Lofoten: Schlafen ist was für Anfänger

von Sarah Wyss

98_Lofoten_gr_Magi Reisebericht
Während rund drei Monaten herrscht auf den Lofoten ewiger Tag. Diese totale Helligkeit bereitete Sarah keine Probleme. Im Gegenteil: Die Mitternachtssonne hat bei ihr einen richtigen Sonnenrausch ausgelöst. Die Vorfreude auf die zurückkehrende Dunkelheit im Herbst hielt sich in Grenzen – bis das erste Nordlicht über den Himmel tanzte.
Artikel lesen (PDF)