Singapur Sehenswürdigkeiten mit Experten Tipps

Sehenswürdigkeiten
Lena Felber
Lena Felber
Reiseberaterin
19. August 2021

Unsere Reiseberaterin Lena kennt die Sehenswürdigkeiten in Singapur aus erster Hand. Was ihr dabei am besten gefallen hat, teilen wir mit dir in diesem Blog. Ob Schlemmen in den vielen Food Courts, ein Besuch auf Sentosa Island, Little India, Marina Bay oder ein Spaziergang im Zoo – Singapur hat für deine Reise auf jeden Fall viel zu bieten.

Lenas Tipps für Sehenswertes in Singapur 

Dieser Inselstaat weiss mit vielen Highlights zu überzeugen. Hier sind Lenas sieben Tipps für sehenswerte Orte auf einer Singapur Reise:

1. Shopping an der Orchard Road

Die Orchard Road bietet dir unglaublich viele Shoppingmöglichkeiten. Alle Hop On Hop Off Busse planen diesen beliebten Spot mit in ihre Route ein. Als Alternative kannst du die Metro nehmen. Alle weltweit bekannten Marken sind hier vertreten und es mangelt nicht an Prunk. Wer Designermarken sucht, der wird hier sofort fündig. 

2. Schlemmen in einem der vielen Food Courts in der Stadt

In den meisten Städten wird das Food Court gleich mit günstigem Fast Food verbunden. Anders ist das in Singapur, wo die typischen Restaurant Ansammlungen im Shopping-Center als Hawker Center bekannt sind. Diese haben Tag und Nacht geöffnet und überzeugen mit tadelloser Hygiene. Übrigens hat sogar der Michelin Guide den kleinen Essensstand Liao Fan in Chinatown mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Also sei nicht scheu und lass dir alles servieren, was dein Herz begehrt. Wer weiss, vielleicht wird gerade dieses Gericht demnächst mit einem Gourmetpreis ausgezeichnet. 

3. Sentosa Island besuchen 

Tropische Strände und viele Attraktionen erwarten dich auf Sentosa Island. Gerade für Familien gibt es viele Spielplätze, Parks und die Lagune von Palawan Beach. Solo Travellers oder Paare sollten unbedingt einen Abstecher zum Tanjong Beach machen, der sich ideal für einen ruhigen Ausflug eignet. Naturliebhaber kommen hingegen im Sentosa Nature Discovery voll auf ihre Kosten.

Palawan Beach

4. Little India entdecken 

Ein kleines Stück Indiens inmitten von Singapur ist Little India. Ein wunderschöner Ort für Menschen, die Indien mögen und für alle, die neugierig sind. Fast alles erinnert an das Original. Die Strassen sind gesäumt mit bunten Geschäften, der Duft von Gewürzen erfüllt die Luft und aus den hinduistischen Tempeln kannst du den typischen Klängen Indiens lauschen.

5. Marina Bay 

Dieser moderne und top gestylte Stadtteil ist immer einen Besuch wert. Es handelt sich um ein Meisterwerk der Baukunst und ist ein Paradies für Architekturliebhaber. Denn dieses Design hat die Messlatte für Gebäude in Singapur noch höher gelegt. Besuche das Art Science Museum, dass sich in einer Lotus Blüte versteckt, oder werde Zeuge der wunderschönen Licht-und-Wasser-Show, die jeden Abend stattfindet.

Mein Tipp
«Schlendere unbedingt an der Uferpromenade entlang. Die Aussichten und das Panorama sind wunderschön.»
Lena Felber
Reiseberaterin
Mehr über Lena erfahren

6. Singapurs Zoo 

Der Zoo von Singapur gehört zu den schönsten und modernsten weltweit. Hier kannst du alle erdenklichen Tierarten zu Gesicht bekommen. Er beherbergt über 2'800 Tiere und konnte bereits zahlreiche Preise gewinnen. Zu den Highlights gehören unter anderem die Krokodile, malaiische Tapire und weisse Tiger.

7. Die schönste Aussicht Singapurs

Als letzter Tipp von Lena solltest du unbedingt das «level33» besuchen. Hier erwartet dich eine der schönsten Aussichten ganz Singapurs. Während du die herausragende Sicht geniesst, kannst du ein Bier der höchsten Brauerei weltweit geniessen. Dazu ein genüsslicher Burger mit Pommes und der Abend wird zum Fest. 

Marina Bay und das Art Science Museum

Lenas Hoteltipps

Swissôtel The Stamford ****(*)

Mit 73 Stockwerken ist dieses Haus das höchste Hotel der Stadt. Das Hotel bietet sechs Restaurants mit asiatischer und internationaler Küche, ein stadtbekanntes Spa (im Nachbarhotel Raffles the Plaza), Fitnesscenter, Whirlpool, Schwimmbad, Sauna und ein Hamam. Zudem die «New Asia» Bar im 71. Stock, mit herrlichem Ausblick auf die Stadt. Die 1'261 geräumigen und komfortablen Zimmer haben alle eine grosse Fensterfront und sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Internetanschluss eingerichtet.

Jen Orchardgateway ****

Zentrale Lage direkt an der Orchard Road, über einer Shopping-Mall. Die U-Bahnstation Somerset erreicht man direkt mit dem Lift. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Einkaufszentren befinden sich in unmittelbarer Gehdistanz. Das neue Erstklasshotel verfügt über 502 helle und geschmacksvoll eingerichtete Zimmer. Diese verfügen über Bad, Dusche, WC, Föhn, Safe, TV, Klimaanlage, Minibar, gratis WiFi und Tee- und Kaffeekocher. Auf der Dachterrasse befindet sich der Swimmingpool – geniesse von hier aus herrliche Ausblicke auf die Stadt. Entspanne zusätzlich im Spa-Bereich des Hotels oder mache Sport eigenen Fitnesscenter. Im Restaurant werden leckere lokale und internationale Speisen angeboten.

Swissôtel Merchant Court ****

Gute Lage direkt am Singapur River. Die trendigen Ausgangsviertel Clarke und Boat Quay sind bequem zu Fuss zu erreichen. Diverse Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten liegen in Gehdistanz oder wenige Autominuten entfernt. Die Fahrzeit zum Flughafen beträgt rund 30 Minuten. Das Erstklasshotel im Stil eines Resorts macht die Grossstadt rundherum vergessen. Die 476 komfortabel eingerichteten Zimmer bieten sämtliche Annehmlichkeiten. Die Classic Zimmer sind mit asiatischen Elementen eingerichtet, die Swiss Advantage und Executive Zimmer sind frisch renoviert, mit moderner Einrichtung. In der Kategorie Executive hat der Gast gratis Zugang zur Club Lounge, wo täglich kostenfrei Frühstück und Happy Hour angeboten werden. Zur Entspannung stehen eine Poolanlage und ein Spa zur Verfügung. Das «Ellenborough Market Café» wurde wegen seiner Ambiente schon mehrmals ausgezeichnet.

Clarke Quay

Möchtest du noch mehr Reisetipps von unseren Experten und Expertinnen erfahren? Dann vereinbare einen Termin mit einem unserer Berater oder Beraterinnen für Singapur Reisen. Gerne teilen wir unsere persönlichen Singapur Sehenswürdigkeiten mit dir.

Mehr zu Singapur Reisen

Über mich

Einen ersten Eindruck vom anderen Ende der Welt bekam ich als Fünfjährige, als ich meine Tante in Australien besuchte. Später verschlang ich Geschichten aus aller Welt, deren verheissungsvoll klingende Schauplätze erst meine Fantasie und dann meine Reiselust angeregt haben. Nach Wirtschaftsmittelschule und Tourismusausbildung habe ich deshalb den Rucksack gepackt und bin losgezogen, um mir ein eigenes Bild zu machen. Ein zum Glück praktisch unerschöpfliches Vorhaben und für mich, die vom Gewimmel asiatischer Grossstädte genauso schwärmt wie von der endlosen Weite im australischen Outback, ein immerwährendes, prickelndes Vergnügen.

Mehr über Lena erfahren

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Weitere Blogbeiträge

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.