Wale vor Moorea

von Bettina Kelm

2015 globi magi 112_042_moorea
Der Titel für die schönste Insel der Welt ist schwer umkämpft. Auf den Gesellschaftsinseln Französisch Polynesiens besuchen Bettina und Axel Kelm eine stille Hauptverdächtige. Unter Weltenbummlern gilt Moorea wegen ihrer mystisch anmutenden Vulkangipfel und Ursprünglichkeit als heimliche Königin der Südsee. Doch Mooreas grösster Schatz schwimmt um die Insel herum: Buckelwale, die sich hier jedes Jahr zur Paarung und zur Aufzucht ihrer Kälber einfinden. Artikel lesen (PDF)