Schnupperkurs auf Mongolisch

von Franziska Eggimann

124 globi magi bild klein 2018schnupperkurs_auf_mongolisch
Franziska Eggimann ist zu Besuch in der mongolischen Steppe. Im Rahmen eines Jurtenaufenthaltprogramms taucht sie zehn Tage in das Leben einer modernen Nomadenfamilie ein. Neben der Freiheit, die sie in diesem weiten Land überkommt, hat sie als Gast auch Pflichten zu erfüllen. Diese sind aus europäischer Sicht vielleicht etwas aussergewöhnlich, aber allemal horizonterweiternd.Artikel lesen (PDF)