Zanskar: Auf den Spuren eines Suchers

von Jörg Kersten

98_Zanskar_gr
Eigentlich wollten Jörg Kersten und seine Partnerin im abgelegenen Zanskar die buddhistischen Klöster besuchen und durch die fantastische Berglandschaft wandern. Doch als sie von einem Europäer vernahmen, der vor bald zwei Jahrhunderten auf ­einer eigentümlichen persönlichen Forschungsreise hierher gekommen war, entwickelte sich ihre Tour immer mehr zu einer Spurensuche.
Artikel lesen (PDF)