Botswana Reisen – Erlebnis Tierwelt

Bei einer Botswana Reise entdecken Sie eine Landschaft mit unzähligen diversen Tierarten und unglaublichen Weiten. Geniessen Sie betörende Momente unter der afrikanischen Abendsonne, die den ganzen Horizont in rotorange Töne taucht. Es gibt kaum Orte, an denen ein Sonnenuntergang schöner ist. Buschland, Savanne und Sümpfe sorgen für eine abwechslungsreiche Natur mit anmutigen und grossen Tierherden. Ausserdem erwarten Sie zahlreiche Wildschutzgebiete und Nationalparks. Natur pur!

Den Tieren auf der Spur – Reiserouten und Highlights

Botswana Safaris sind ein Highlight, dass Sie auf Ihrer Reise auf keinen Fall verpassen dürfen. Das Central Kalahari Game Reserve zum Beispiel ist das Zuhause von Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Auch im Chobe Nationalpark im Norden Botswanas oder im Moremi Game Reserve können Sie wilde Raubkatzen in freier Wildbahn beobachten. Eine aussergewöhnlich schöne Reiseroute in Botswana finden Sie für ein paar Tage ab Maun, der Heimat des Okavango Deltas. Hier treffen Sie Hippos und Elefanten. Vorsicht, Krokodile gibt es auch!


Pure Romantik

In Botswana können Sie richtige Buschromantik erleben, völlig abgeschnitten von der modernen Welt. Lauschen Sie den Geräuschen der Wildnis und geniessen Sie das eins sein mit der Natur. Eine wahrhaft besinnliche, wenn nicht sogar mystische Erfahrung. Nur Sie und die Welt der Tiere, das ist das Geheimnis einer Reise nach Botswana.


Lodges und Luxuscamps

Und wenn nach dem reinen Naturerlebnis, dann doch wieder die Sehnsucht nach Moderne hochkommt, gibt es in Botswana wunderschöne Lodges und Luxuscamps. Hier ist alles inklusive: bequeme Sitzmöglichkeiten, Vollpension, gute Getränke und der romantische Sonnenuntergang mit Elefanten und Giraffen im Hintergrund. Was bleibt da noch zu wünschen übrig?

Safaritouren

Mit einem einheimischen Führer lässt sich der Busch auf einer Botswana-Reise am besten erkunden. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise mit ortsansässigen Guides, die im Busch aufgewachsen sind und die Region wie ihre eigene Westentasche kennen. Fliegen Sie zum Beispiel mit dem Flugzeug über eines der grössten Wildschutzgebiete Afrikas: die Kalahari. Danach können Sie das Tierparadies auf einer Safari-Tour mit dem Jeep kennenlernen. So entdecken Sie ganz authentisch die schönsten Orte des Landes.


Purer Nervenkitzel an den Victoriafällen

An der Grenze von Botswana finden Sie auf Ihrer Reise die überwältigenden Victoriafälle. Aber für diejenigen, denen ein Besuch bei den grössten Wasserfällen der Welt noch nicht genug ist, gibt es zwischen Oktober und November auf der anderen Seite der Grenze ein Abenteuer, das Sie garantiert nie vergessen werden. «Devil’s pool» wird das Becken vor dem Wasserfall genannt, in dem nur eine Steinwand zwischen Ihnen und den strömenden Wassermassen liegt. Mit erfahrenen Führern können Sie hier schwimmen und die Victoriafälle nicht nur hautnah sehen, sondern auch spüren. Bei diesem Zwischenstopp auf Ihrer Botswana-Reise ist Nervenkitzel garantiert!

Sie haben Lust auf Botswana Reisen bekommen und möchten am liebsten sofort aufbrechen? Wir bieten Safaris, Gruppenreisen und eine Rundreise durch Botswana an. Kombinieren Sie zum Beispiel Ihre Zeit in Botswana, noch mit Abstechern nach Kapstadt im südlichen Afrika und Simbabwe.

«Südafrika, Botswana und Simbabwe – der Sonne entgegen»:

Reisebericht lesen

Mit einem Camper durch Botswana

Wissenswertes zu Camperreisen und eine Übersicht der verfügbaren Modelle.

Camperreisen Südafrika
Meine Tipps zu Botswana!

Fabienne Walker

Filialleiterin

Meine Reiseberichte