Reiseerlebnis
zusammengestellt von Doris Laich

Flugsafari Botswana – Tierparadiese und Wasserwunder

Flugsafari Botswana – Tierparadiese und Wasserwunder

Entdecke auf dieser Flugsafari durch Botswana Tierparadiese und Wasserwunder.  Dabei übernachtest du in luxuriösen, kleinen Lodges. Auf ausgedehnten Pirschfahrten wird dir die spektakuläre Tierwelt näher gebracht. In Sambia erholst du dich am Ufer des Sambesi-Flusses und unternimmst einen Ausflug zu den Victoriafällen.

  • Orte
    ab Maun bis Livingstone
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Charterflüge
  • Unterkunft
    luxuriöse Lodges

Meine Highlights

"Genuss pur" in den luxuriösen Safari-Lodges von Botswana
Pin icon Botswana

"Genuss pur" in den luxuriösen Safari-Lodges von Botswana

Erlebe die Tiervielfalt im Moremi-Wildreservat
Pin icon Moremi-Wildreservat

Erlebe die Tiervielfalt im Moremi-Wildreservat

Bootsfahrt auf dem Chobe River
Pin icon Chobe Nationalpark

Bootsfahrt auf dem Chobe River

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 – 2 | Okavango-Delta

    Individuelle Anreise nach Maun und Weiterflug zum Stanleys-/Baines-Airstrip im Okavango-Delta. Das Okavango-Delta ist ein faszinierendes Wildgebiet und bietet traumhafte Landschaften. Im Herzen des Okavango-Deltas wirst du in den zwei kommenden Tagen die Natur hautnah erleben. Je nach jahreszeitbedingtem Wasserstand werden Safaris zu Land, typischerweise aber zu Wasser angeboten. So wirst du die Möglichkeit haben, per Boot oder Mokoro die Wasserwege und Flutgebiete zu erkunden und kleine Wanderungen auf den Inseln des Deltas zu unternehmen. Du hast auch die Möglichkeit, an einer faszinierenden Elefanten-Aktivität teilzunehmen (gegen Aufpreis) und die Dickhäuter aus nächster Nähe zu erleben. Übernachtung in der Lodge deiner Wahl (Stanley's oder Baine's Camp).

  • Tag 3 – 4 | Moremi

    Mit dem Kleinflugzeug erreichst du das Moremi Game Reserve. Das Reservat ist geprägt durch sanfte, abwechslungsreiche Landschaften mit Lagunen, Waldinseln und einer bemerkenswerten Vielfalt an Wildtieren. Die Tier- und Pflanzenwelt gedeiht hier durch die Lage am Rande der permanenten Feuchtgebiete besonders reichhaltig. Schilf- und papyrusbewachsene Flussläufe und Kanäle durchziehen das Gebiet. Seine üppige, grüne Vegetation ist ein Paradies für Wildtiere und belegt eindrucksvoll, warum man dieses Reservat zu den schönsten in Afrika zählt. Die lokalen Rangers des Camps werden dich in die Geheimnisse der Tier- und Pflanzenwelt einführen. In der Zeit zwischen den täglichen Aktivitäten kannst du herrlich im Chief's Camp entspannen. Ein kleines, aber feines Spa bietet Massagen in erholsamer Atmosphäre.

  • Tag 5 | Chobe-Nationalpark

    Flug nach Kasane und Transfer zur Chobe Chilwero Lodge. Der Nationalpark ist bekannt für seine grosse Anzahl an Elefanten und wird von weiten, wildreichen Schwemmlandschaften geprägt. Neben den Elefanten sind auch viele andere Tiere wie Nilpferde, Kudus, Krokodile, Büffel und Löwen im Park vertreten. Am späten Nachmittag nimmst du an einer Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss teil: Die Sonnenuntergänge am Chobe-Fluss sind unvergesslich.

  • Tag 6 – 7 | Livingstone

    Nach einer morgendlichen Pirschfahrt geht es über Land und Wasser ins benachbarte Sambia. Deine nächste Lodge, Sussi & Chuma (benannt nach den treuen Freunden des Herrn Livingstone), befindet sich im Herzen des Nationalparks Mosi-o-Tunya, am Ufer des Sambesi-Flusses, und bietet zahlreiche Aktivitäten zur Erkundung der Umgebung. Bootsfahrt auf dem Sambesi, ein Ausflug zu den Victoriafällen, eine Fusspirsch oder der Besuch des Nakatimbi-Dorfes in der Nähe gehören zum Pflicht-Programm.

  • Tag: 8 | Livingstone

    Transfer zum Flughafen Livingstone und individuelle Fortsetzung deiner Reise.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 6420.–

  • täglich

  • 7 Übernachtungen in luxuriösen Lodges der Sanctuary-Gruppe
  • Charterflüge ab Maun bis Kasane
  • Vollpension
  • Safariaktivitäten
  • Englisch sprechende Ranger

  • Langstreckenflüge
  • Treibstoffzuschlag und Flughafentaxen
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen
  • Visum (bei Grenzübertritt)
  • Getränke, Ausflüge

Das Programm kann gegen Aufpreis verlängert werden.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30784

Doris Laich

Doris Laich

Mein Lieblingsort Vancouver bietet einen optimalen Einstieg in die Kanada-typische Unendlichkeit – und damit in die grenzenlose Freiheit, welche ich so sehr schätze. Nebst meiner Liebe zur freien Natur pflege ich auch ein kurioses Hobby: Als treue Supporterin begleite ich das Schweizer Davis-Cup-Team von Match zu Match – sei’s nach Marokko, «down under» oder sonst wohin. Will ich allerdings meinen nächsten Traum – eine Reise auf der Transsib mit Endstation Japan – tatsächlich verwirklichen, werde ich wohl auf einige Games verzichten müssen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Botswana

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
Mai bis Mitte Oktober. Gut für Tierbeobachtungen.

Weniger geeignete Reisezeit: Oktober bis April. Im Oktober vor der Regenzeit ist es sehr heiss (z.T. über 40 °C). Ab November bis Ende April Regenzeit. Viele Moskitos und Überschwemmungen.

Alles über Botswana

Alle Länderinfos über Botswana findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Sambia

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Mai bis Mitte Oktober. Gut für Tierbeobachtungen. Von April bis Juli führen die Victoriafälle sehr viel Wasser und sind spektakulär.

Weniger geeignete Reisezeit: Oktober bis April. Im Oktober vor der Regenzeit ist es sehr heiss (z.T. über 40 °C). Ab November bis Ende April Regenzeit. Viele Moskitos und Überschwemmungen.

Alles über Sambia

Alle Länderinfos über Sambia findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.