Einreisebestimmungen USA

Benötigtes Reisedokument

Original-Reisepass, mindestens über das Ausreisedatum hinaus gültig.

Der Reisepass muss unbeschädigt und unterschrieben sein sowie mindestens 2 leere Seiten aufweisen. Info: Die meisten Länder verlangen, dass bei Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel vorgewiesen werden können.

Aufenthalt ohne ESTA/Visum

Nicht möglich

Aufenthalt mit ESTA/Visum bei Einreise (Visa on arrival)

Nicht möglich

Aufenthalt mit ESTA (Elektronische Einreisegenehmigung)

CH-Bürger können mit der ESTA-Genehmigung in die USA einreisen wenn diese Punkte erfüllt sind:

- Aufenthalt von max. 90 Tagen in den USA, Kanada, Mexico und den Inseln der Karibik (90 Tage ab Einreise in die USA -

auch ein Transit-Aufenthalt in den USA auf der Weiterreise nach Kanada, Mexico oder Inseln der Karibik zählt als Einreise)

- Einreise zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken

- Einreise mit regulärem Flug, regulärer Fähre, mit Kreuzfahrtschiff oder auf dem Landweg

- Ausreise-Flugticket vorhanden (muss vorgewiesen werden können)

- Biometrischer Reisepass, mindestens über das Ausreisedatum hinaus gültig

- Kein Aufenthalt in Irak, Iran, Jemen, Libyen, Nordkorea, Somalia, Sudan oder Syrien seit dem 1. März 2011

- Kein Aufenthalt in Kuba seit dem 11. Januar 2021*

- Kein Besitz einer doppelten Staatsbürgerschaft mit einem der obigen Länder

*Seit 2021 gilt Kuba in den USA als "State Sponsors of Terrorism". Dies bedeutet, dass CH-Bürger, die sich seit dem 11. Januar 2021 in Kuba aufgehalten haben (oder Doppelbürger dieses Landes sind) für einen USA-Aufenthalt ein Visum benötigen. Eine Einreise mit einer ESTA-Genehmigung ist nicht möglich.

Die ESTA-Genehmigung wird auch benötigt, wenn die USA als Transitland auf dem Weg in ein anderes Land benutzt wird (z.B. Umsteigen am Flughafen).

Einreisefrist / Gültigkeit (ESTA):

ESTA muss spätestens 72h vor Reisebeginn eingeholt sein. ESTA ist 2 Jahre ab Einholung gültig, mehrere Einreisen möglich innerhalb der Gültigkeit.

Aufenthalt mit Visum (Visa-Einholung im Voraus)

CH-Bürger benötigen ein VISUM für die Einreise in die USA wenn diese Punkte erfüllt sind:

- Aufenthalt von mehr als 90 Tagen in den USA, Kanada, Mexico und Inseln der Karibik (90 Tage ab Einreise in die USA -

auch ein Transit-Aufenthalt in den USA auf der Weiterreise nach Kanada, Mexico oder Inseln der Karibik zählt als Einreise)

- Einreise mit Arbeitsabsicht, als Au-pair oder Austauschbesucher

- Einreise zwecks Studium (falls Wochenpensum 17.9 Stunden übersteigt)

- Einreise per Privatflugzeug, Privatschiff (Yacht), nicht regulärer Fähre, Frachtschiff

- Nicht-biometrischer Reisepass oder provisorischer Reisepass (Notpass)

- Aufenthalt in Irak, Iran, Jemen, Libyen, Nordkorea, Somalia, Sudan oder Syrien seit dem 1. März 2011

- Aufenthalt in Kuba seit dem 11. Januar 2021

- Besitz einer doppelten Staatsbürgerschaft mit einem der obigen Länder

Einreisefrist / Gültigkeit (Visa):

Das Visum wird auf das geplante Einreisedatum ausgestellt.

Wichtig

Die USA-Einreisebestimmungen sind komplex, es bestehen viele Ausnahme-Regelungen. Obige Angaben beziehen sich ausschliesslich auf CH-Bürger. Bei Fragen/Unsicherheiten bitte frühzeitig mit der Globetrotter-Filiale Kontakt aufnehmen!

  • Möchtest du deine Reise mit uns planen?

    Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.
  • ...oder nur den Visa-Service nutzen?

    Möchtest du die Einholung der Elektronischen-Einreisegenehmigung (ESTA) den Spezialisten des Globetrotter Visa-Service überlassen und die ESTA-Genehmigung im Briefkasten vorfinden? Kontaktiere den Globetrotter Visa-Service und erhalte kostenlos alle Informationen zur Einholung des E-Visa, inkl. benötigter Dokumente und Gebühren.

Alle Highlights auf der Karte — USA

Klicke auf die Pins, um die einzeln Highlights zu erkunden