Reiseerlebnis
erlebt von Thomas Baumgartner

Hawaii-Inseln Maui und Kauai: Drei Wochen im Paradies

Reisen aktuell möglich
Hawaii-Inseln Maui und Kauai: Drei Wochen im Paradies

Hawaii ist für viele gleichbedeutend mit dem Paradies auf Erden. Und diese Annahme ist auch richtig – die Inselkette im Pazifischen Ozean ist wahrlich eine Traumdestination, die keine Wünsche offen lässt. Die Inseln haben viel mehr zu bieten als nur Strände, vulkanische Aktivitäten, Surfkultur und Waikiki: Die einzelnen Inseln unterscheiden sich stark voneinander und sind ein wahres Mekka für Outdoor-Freaks und Abenteuersuchende!

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Maui – Insel der Träume

    Maui ist die zweitgrösste Insel des Archipels im Pazifik. Bekannt für seine einzigartigen Surfstrände und als Zweitwohnsitz berühmter Hollywood- und Rockstars, bietet die Insel aber viel mehr als die Klischees, welche ihr anhaften. Ein Aufenthalt von weniger als einer Woche auf Maui macht nicht viel Sinn. Die Insel ist gross, sehr vielfältig und hat Honeymoonern, Surfern und auch abenteuerlustigen Naturliebhabern einiges zu bieten!
    Maui – Insel der Träume
  • Jeep Wrangler: mehr Spass für wenig Geld

    Ein Mietwagen ist auf allen Hawaii-Inseln ein Muss. Die Inseln sind grösser als es scheint, und man ist oft unterwegs, stets auf der Suche nach den schönsten Stränden, Wasserfällen und Dschungelwanderungen.
    Jeep Wrangler: mehr Spass für wenig Geld
  • Maui Eco Retreat

    Für Hawaii einzigartig ist das Maui Eco Retreat. Das wunderschöne Resort, im balinesischen Stil gehalten, ist eine Oase der Ruhe und lässt den touristischen Rummel der Westküste Mauis weit hinter sich. Das Resort steht unter Schweizer Leitung und befindet sich an der Road to Hana an der Nordküste.
    Maui Eco Retreat
  • Road To Hana

    Los geht's! An der Nordküste von Maui führt die Road to Hana durch atemberaubenden Dschungel und vorbei an zahlreichen Wasserfällen und Traumstränden.
    Road To Hana
  • Black Beach

    Die Road to Hana ist 104 Kilometer lang und führt über 54 Brücken. Es muss also genügend Zeit für diesen Trip eingerechnet werden!
    Black Beach
  • Strände, Strände, Strände...

    Immer wieder locken wunderschöne Strände zum Verweilen. Aber aufgepasst: nicht alle Strände auf Maui sind zum Baden geeignet, die Unterströmungen dürfen keinesfalls unterschätzt werden.
    Strände, Strände, Strände...
  • Spuren westlicher Kultur

    An der Road to Hana liegen kleine bezaubernde Ortschaften, mehrheitlich bewohnt von der hawaiianischen Urbevölkerung. Ein willkommener Stopp für eine Stärkung: Banana Cake ist eine ausgewiesene und sättigende Spezialität.
    Spuren westlicher Kultur
  • Hana

    Die Road to Hana kann als Tagesausflug befahren werden, es sollte jedoch unbedingt genügend Zeit eingeplant werden. Idealerweise gönnt man sich den Luxus einer Übernachtung in Hana. Zwar nicht ganz günstig aber ein einzigartiges Erlebnis!
    Hana
  • Haleakala

    Für Frühaufsteher ist ein Ausflug auf den Mount Haleakala ein Muss! Bei einem 360 Grad Rundumblick kann ein unvergesslicher Sonnenaufgang aus 3000 Metern Höhe bestaunt werden. Aber Achtung: Unbedingt warme Kleindung mitnehmen!
    Haleakala
  • Kauai – the Garden Island

    Kauai kann wahrlich als Paradies auf Erden bezeichnet werden. Die etwas kleinere Insel bietet für jeden etwas und gilt als schönste und abwechslungsreichte der Hawaii-Inseln.
    Kauai – the Garden Island
  • Waimea Canyon

    Kauai ist bekannt für den Waimea Canyon und die Na Pali Coast. Wer sich ein Bild dieser wunderschönen Landschaften machen will, soll daran erinnert werden, dass sämtliche Jurassic-Park-Filme auf Kauai gedreht wurden. An der Nordostküste gibt es tropische Regenwälder und nur wenige Kilometer davon entfernt Steppen- und gar Wüstenklima. Viel abwechslungsreicher geht es nicht!
    Waimea Canyon
  • Secret Beach

    Die schönsten Strände habe ich auf Kauai gefunden. Dieser hier trägt den Namen Secret Beach... Finden musst du ihn aber selber...! Die Suche nach einsamen Stränden kann auf Kauai zur Sucht werden.
    Secret Beach
  • Endlose Küstentrails

    Die schönsten Wanderungen führen entlang der Nordostküste Kauais. Möglich sind Tages- aber auch Mehrtageswanderungen (Zelt nicht vergessen).
    Endlose Küstentrails
  • Das Innere der Insel

    Das hügelige Gebiet östlich des Waimea Canyons gilt als regenreichstes Gebiet der Welt. Es gibt wunderschöne Trails durch tropischen Regenwald – regenfeste Kleidung ist ein Muss!
    Das Innere der Insel
  • Poipu Beach

    Im Süden der Inseln «verirren» sich immer wieder Wasserschildkröten an die belebten Badestrände. Ist dies der Fall, wird das Gebiet um das Tier sofort von Tierschützern abgesperrt. Only in America...
    Poipu Beach
  • Bye bye Paradise

    Wer einmal auf Hawaii war, will immer wieder hierhin zurückkehren. So geht es mir und wahrscheinlich allen anderen auch. Weit weg von unserem Zuhause gelegen, ist und bleibt Hawaii eine Traumdestination!
    Bye bye Paradise

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 6000.–

  • 17 Nächte in Mittelklasse-Hotels
  • Mietwagen

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

28228

Thomas Baumgartner

Thomas Baumgartner

Nach über vierzig Einreisen in die USA kannst du mir vertrauen, wenn ich sage, dass ich weite Teile Nordamerikas «extrem gut» kenne. Meinem vielseitigen Naturell entsprechend habe ich dabei von ganz einfach bis sehr luxuriös so ziemlich alles ausgelotet. Tonangebend bei der Reiseplanung ist häufig mein zweites Fachgebiet, die Musik. Überhaupt bin ich als Gitarrist mit Diplom der Swiss Jazz School oft aus kulturellen Motiven unterwegs. Ansonsten bewege ich mich am liebsten im 4x4, abseits der Strassen und nahe der Natur. Trotzdem bin ich hin und wieder einem Grossstadtrausch à la New York, Hongkong oder Tokio nicht abgeneigt, denn «wenn Stadt, dann soll es auch richtig krachen.»

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um USA

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In den USA gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über USA

Alle Länderinfos über USA findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.