Hochzeitsreise - Flittern in Südafrika und Mauritius

Südafrika, Hochzeitsreisen

Die Flitterwochen auf einer Reise durch Afrika verbringen. So wie in diesem Reiseprogramm oder ganz auf die persönlichen Wünsche zugeschnitten könnte auch Ihre Hochzeitsreise im südlichen Afrika aussehen. Unvergessliche Momente zu zweit und einzigartige Erlebnisse in Begegnungen mit den Menschen und der Kultur der bereisten Länder.

Als Auftakt gehts nach Kapstadt. Die Metropole am südlichen Zipfel Afrikas zählt mit Recht zu den schönsten Metropolen der Welt. Vom Kap führt die Reise entlang der malerischen Garden Route. Den immensen Tierreichtum kann man im weltberühmten Krüger-Nationalpark sehen, wo auf einer Fläche halb so gross wie die Schweiz über 200000 Säugetiere auf Pirschfahrten entdeckt werden können. In Mauritius warten lange Sandstrände und Tauchausflüge auf Sie.

Preise

CHF

Richtpreis pro Person (bei 2 Personen)

ab 7937.–

Damit Ihre Reise in den siebten Himmel führt, beraten Sie
unsere Reiseberater/-innen und stellen Ihnen Ihre persönliche Flitterreise zusammen. Wir empfehlen Ihnen, einen Beratungstermin zu vereinbaren


Inbegriffen

  • Flüge Zürich - Kapstadt / Johannesburg - Mauritius / Mauritius - Zürich

  • Inlandflüge Port Elizabeth - Krügerpark - Johannesburg

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

  • 4 Übernachtungen in staatlichen Restcamps ohne Mahlzeiten

  • 5 Nächte in Lodges inkl. Vollpension und Aktivitäten

  • Tagesausflug auf die Cape Peninsula

  • Tagesausflug in die Weinregion um Kapstadt

  • Mietwagen ab Kapstadt bis Port Elizabeth

  • Mietwagen ab/bis Krügerpark


Nicht Inbegriffen

  • 4 Nächte auf der Garden Route


Ihre persönliche Hochzeitsreise

Vorschlag für das Reiseprogramm:

1. Tag:

Flug ab Zürich nach Kapstadt.

2.–7. Tag:

Aufenthalt in Kapstadt, z.B. im Boutique-Hotel Welgelegen. Das charmante Gästehaus befindet sich in einem wunderschönen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und überzeugt mit erstklassigem Service und einer zentralen und doch ruhigen Lage. Entdecken Sie Kapstadt, eine der schönsten Städte der Welt!

4. Tag:

Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung mit lokaler Englisch sprechender Reiseleitung. Unterwegs zum Kap der Guten Hoffnung gibts vieles zu entdecken! Ein ereignisreicher Tag auf der Kap- Halbinsel Cape Peninsula.

6. Tag:

Auf diesem Ausflug wird die herrliche Weinregion um Kapstadt entdeckt. Proben der köstlichen südafrikanischen Weine gehören natürlich dazu!

7.–9. Tag:

Anfang September ist Frühling in Südafrika und mit etwas Glück können Sie in der Gegend um das Bushmans Kloof (ca. 3 Stunden nördlich von Kapstadt gelegen) einen farbenprächtigen Teppich aus Blumen bewundern! Aber auch falls nicht, wunderschön ist es trotzdem! Im Hotel Bushmans Kloof Wilderness Reserve gibt es nur eins: geniessen, sich erholen, sich verwöhnen lassen, kulinarische Köstlichkeiten ausprobieren.

9.–11. Tag:


Mit einem Mietauto lässt sich die Garden Route von Kapstadt bis Port Elizabeth bequem selbst erfahren! Aufenthalt in Hermanus. Hier können von Juni bis November Wale beobachtet werden, die während dieser Jahreszeit in der Bucht kalben. Ein unvergessliches Erlebnis!

11.–14. Tag:

Zwischen Hermanus und Port Elizabeth entscheiden sie vor Ort, wo sie übernachten möchten. Es gibt viele Bed and Breakfast Unterkünfte sowie kleine herzige Hotels.

14. Tag:

Flug ab Port Elizabeth nach Krüger Mpumalanga. Übernahme des Mietwagens.

14.–18. Tag:

Aufenthalt im Krüger-Nationalpark, Uebernachtung in Restcamps. Während des Tages erfahren Sie den Nationalpark auf eigene Faust und halten Ausschau nach Big 5 und viel mehr.

18.–21. Tag:

Aufenthalt in einem an den Krüger Nationalpark angrenzenden Wildreservat (z.B. in der Motswari Game Lodge). Die Lodge ist mit vielen kleinen Details liebevoll eingerichtet und vermittelt Afrika-Feeling pur! Auf den Pirschfahrten werden zweimal täglich Löwen, Antilopen, Elefanten, Vögel etc. gesucht und beobachtet. Und mit etwas Glück auch ein Leopard. Ein einmaliges Erlebnis!

21. Tag:

Abflug ab Hoedspruit mit South African Airways nach Johannesburg. Uebernachtung in Johannesburg.

22.–28. Tag:

Flug nach Mauritius mit South African Airways. Nach der aufregenden Südafrika-Reise ist Erholung in einem luxuriösen Erstklasshotel an einem wunderschönen Strand angesagt, z.B. im LUX* Le Morne. Rückflug in die Schweiz.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageGlobetrotter Hochzeitsreisen

Angaben zur Reise

Hochzeitsreise - Flittern in Südafrika und Mauritius

Ort

Südafrika

Dauer

28 Tage

Transport

Flug, Mietwagen

Unterkunft

Mittelklassehotels, Luxusresort, Restcamp, Safari-Lodge

Reiseart

Hochzeitsreisen

Angebot

GTS-164913

Stationen

  • Zürich – Kapstadt

  • Kap der guten Hoffnung

  • Bushmans Kloof Wilderness Reserve (Cederberge)

  • Hermanus

  • Garden Route

  • Port Elizabeth

  • Krüger Nationalpark

  • Johannesburg

  • Mauritius

  • Mauritius – Zürich