Mit dem Bus der Ostküste entlang

von Lena Felber

Die Ostküste Australiens kann man sehr gut mit dem Bus bereisen. An allen Haltestellen findet man Hostels und trifft Reisende aus aller Welt an. Die Stopps sind sehr abwechslungsreich. Die Ostküste ist bekannt für ihre wunscherschönen Strände.

Angaben Reisebericht

Tipps

  • Bridge Climb in Sydneys soll man früh buchen, da es sehr begeehrte Plätze sind

  • Wenn man die Ostküste in einem Monat besichtigen möchte, soll man sich an das Sprichwort:
    "Weniger ist mehr"
    zu Herzen nehmen

  • Hostel sind mit guten Küchen ausgerüstet, die Woolworths-Kühltaschen sind das Kennzeichen der Greyhound-Backpacker