Tauchreisen Cocos Island

Cocos Island, Costa Rica, Tauchreisen

Die sagenumwobene, unbesiedelte Schatzinsel (hier sollen angeblich Piratenschätze aus dem 17. bis 19. Jahrhundert vergraben sein) Cocos Island liegt 550 km vor der Pazifikküste Costa Ricas. Heute liegt der Schatz der Insel vor allem in ihrer aussergewöhnlichen Unterwasserwelt sowie dem artenreichen Regenwald. Ein UNESCO-Weltnaturerbe wartet auf Sie!

  • November bis Mai: Trockenzeit, Meer ruhiger

  • Mai bis November: Regenzeit, Hammerhaie in grösseren Ansammlungen

  • Wassertemperaturen: zwischen 24 und 26°C

  • Sichtweite: zwischen 30 und 35 m

  • Täglich 3 Tauchgänge und 1 Nachttauchgang

  • Per Beiboot zu den Tauchgründen

  • Tauchzeit begrenzt auf je 60 Minuten

Beratungstermin

Angaben zur Reise

Tauchreisen Cocos Island

Ort

Cocos Island, Costa Rica

Reiseart

Tauchreisen

Angebot

DIV-253595

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.