Camper USA – Roadtrip in die grenzenlose Freiheit

Suchen Sie eine individuelle Reise mit eigener Zeitplanung, wunderschöner Natur und atemberaubenden Landschaften? Dann ist eine Camper USA Tour durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten genau das Richtige für Sie!

Entdecken Sie die USA und bereisen Sie die berühmten Nationalparks mit ihren satten Grüntönen, die schillernden blauen Seen oder die atemberaubenden Niagarafälle. All das wartet nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Das Land bieten Ihnen zwischen Westen, Osten, Norden und Süden unglaubliche Weiten, faszinierende Grossstädte, zahlreiche Naturspektakel und eine beeindruckende Tierwelt.

Wohnmobile mieten USA

Wohnmobile zu mieten gehört in den USA dazu, wie die Luft zum Atmen. Und auch Sie können auf den Geschmack kommen. Entscheiden Sie sich zwischen den verschiedenen Optionen und wählen Sie zum Beispiel einen Truck Camper oder eines der Motorhomes USA.

Geniessen Sie die Unabhängigkeit einer magischen Reise und die Freiheit, sich Ihr nächstes Ziel ganz nach Lust und Laune auszusuchen. Ob nach New York oder von San Francisco über Los Angeles nach San Diego, indem Sie ein Wohnmobil mieten, stehen Ihnen in den USA unzählige Möglichkeiten und Reiseziele zur Verfügung. Wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie vielleicht auch Las Vegas einen Besuch abstatten.

Sie möchten lieber abseits der touristischen Ziele einen Road Trip machen? Dann bieten sich Städte wie Newport Beach oder Saltlake City an. Aber auch Ferndale, Fort Lauderdale und Santa Barbara sind tolle Geheimtipps. Ausserdem sind auch Philadelphia, Phoenix, Portland, Reno sowie Hesperia, Houston und Charleston einen Besuch wert.

Reisetipps für Campen in den USA

Redwood National Park und Crater Lake National Park sind besonders beliebte Strecken für eine Reise mit dem Camper durch die USA. Fahren Sie zum Beispiel bis zur Spitze des Kraters, der Sie mit spektakulären Aussichten belohnt. Unser Reisetipp: Radeln Sie mit dem Velo um den türkisblauen See.

Besuchen Sie ausserdem den Bryce Canyon National Park oder den Great Salt Lake. Diese Naturlandschaften bieten einen einzigartigen Ausblick, den Sie sicher nie wieder vergessen werden. Nehmen Sie also unbedingt Ihre Kamera mit. Die umwerfenden Panoramakulissen begeistern jeden Hobby-Fotografen.

Wenn Sie ein kontrastreiches Programm suchen, dann machen Sie sich am besten auf den Weg nach Seattle. Die Kombination zwischen der farbenfrohen, schnellen und modernen Atmosphäre der Stadt trifft auf die geruhsame Stille der umherliegenden Natur. Ein wahrhaftig schöner Kontrast, der für viel Abwechslung auf Ihrer Reise mit dem Wohnmobil in den USA sorgen wird. Spannende Reiseziele neben Seattle sind Washington DC oder New Orleans. Und für die kleinen USA Fans sollten Sie natürlich auch einen Ausflug nach Disney World unternehmen.

Eine sorgfältige Planung ist von Vorteil, damit Sie ungestört mit dem Camper durch die USA fahren können und Ihre Reise zu einem einmaligen Erlebnis wird. Tankstellen sind kaum vorhanden, wodurch man bei jedem Halt volltanken sollte. Vor allem bei langen Strecken wie zum Beispiel in der Wüste Nevadas oder im Bryce Canyon National Park sollten Sie sich vorab über Campingplätze und Möglichkeiten zum Tanken informieren. Mit einer aktuellen Strassenkarte und GPS steht Ihrer USA Camper Reise dann nichts mehr im Wege.

In den USA gibt es unendlich viel zu entdecken. Deswegen nehmen Sie sich am besten viel Zeit, damit Sie die schönsten Orte erkunden können. Ausserdem können Sie perfekt von den Vereinigten Staaten weiter nach Kanada reisen und dort Ihre Reise fortsetzen. In jedem Falle bleibt Ihre Tour mit dem Camper USA eine einzigartige Erinnerung!

Meine Tipps zur USA & Camper!

Sandra Haering

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte