Jacqueline Holenweger-Isler

Jacqueline_Holenweger_Isler_Zug

Aus Quito nonstop nach Zug

Einmal in Afrika in einem kleinen Dorf ohne Strom und fliessendes Wasser leben – ihren Kindertraum verwirklichte Jacqueline nicht auf dem Schwarzen Kontinent, sondern im ecuadorianischen Dschungel, wo sie ähnlich ursprüngliches Leben antraf. Dies während einer ausgedehnten Weltreise, die sie von «down under» über den Pazifik nach Südamerika führte. In Quito, wo sie als Gastarbeiterin an einer Sprachschule für intensive sechs Monate Fuss fassen konnte, erreichte sie dann der Lockruf von Globetrotter. Nur schweren Herzens verliess sie die salsa-pulsierende, lebensfrohe Umgebung, hat dafür aber jetzt einen Traumjob – in Zug.

Die Lage auf dem Äquator beschert Uganda ganzjährig ein gemässigt-tropisches Klima. Dank der Höhenlage wird es jedoch nie so heiss, wie es in anderen Ländern Ostafrikas üblich ist. Temperaturen zwischen 25 und 30° C sind üblich, nachts kann ich bei kühlen 18° C wunderbar schlafen.

Uganda - die Perle Afrikas

5 Tage verbringen wir in der sympathischen Hauptstadt Portugals. Unsere Kinder können sich für Städtereisen begeistern, sofern auch ihre Wünsche berücksichtigt werden. Auf der Burg werden die Kanonen in ihrer Fantasie zum Leben erweckt und ein Besuch im Aquarium ist lohnenswert.

Zwei Kurzreisen nach Portugal

Bevor unser Camping-Abenteuer mit dem Zelt und Mietwagen los geht, besichtigen wir einige Tage die schöne Stadt Stockholm und ihre Sehenswürdigkeiten. Das Vasa-Museum, der Vergnügungspark Gröna Lund, die Altstadt Gamla Stan sowie die Wachablösung beim Königspalast dürfen nicht fehlen. Hier stehen wir auf dem wohl grössten "Balkon" der Welt und geniessen die Aussicht.

Hej hej Skandinavien - Camping-Reise

Kinderfreundliche Indonesen

Götterinsel Bali mit Kindern

Kreuzfahrtschiff Splendour of the Seas

Mittelmeer-Kreuzfahrt

Songkran: Wasser und farbige Seife bringt Glück

Mit Babybauch durch Thailand

Tamarindo, surfen

Costa Rica & Panama - für jeden Geschmack

2WD in Island

Im Toyota Yaris um Island

Die Tour startet in Kapstadt. Ich reise schon ein paar Tage früher an, um einen Eindruck von der schönsten Stadt Afrikas zu bekommen. Ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung inklusive Simon's Town und Pinguin-Kolonie gehört natürlich dazu. Wer auch noch die Weingüter und die abwechslungsreiche Küstenstrasse sehen möchte, sollte entsprechend mehr Tage einplanen.

Camping Adventure: Cape Town to Nairobi

scheues Mädchen, Ecuador

Ecuador - Sprachaufenthalt & Freiwilligenarbeit

Wir setzen im November mit der Fähre ab Melbourne nach Tasmanien über. 12 Stunden später rollen wir mit unserem 4x4-Fahrzeug in Devonport von der Fähre. Die Reise in eine vergessene Welt kann beginnen. Wir werden Tasmanien im Uhrzeigersinn umrunden.

Tasmanien – das vergessene Australien

Sydney ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Selbst im Juli zeigt das Thermometer meistens um die 15° C an. Unbedingt per Fähre den gemütlichen Küstenort Manly besuchen und dabei die Fahrt durch das schöne Hafenbecken geniessen. Die Fahrt dauert nur 30 Minuten.

Rund um Australien – meine 20 Highlights

Honolulu und Diamond Head

Hawaii - mehr als Waikiki Beach und Hula

Zug

Globetrotter Travel Service

Jacqueline Holenweger-Isler

Reiseberaterin

Alpenstrasse 14
6300 Zug

041 728 64 64

Beratungssprachen

DE, EN, ES, FR

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Ägypten, Argentinien, Australien, Bolivien, Botswana, Chile, Costa Rica, Dänemark, Dominikanische Republik, Ecuador, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hong Kong, Indien, Indonesien, Island, Italien, Kanada, Kolumbien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Malta, Mexiko, Namibia, Nepal, Neuseeland, Panama, Portugal, Sambia, Schweden, Singapur, Spanien, Tansania, Thailand, Türkei, Uganda, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Zypern

Spezialgebiete: