Wandern Argentinien – leidenschaftliche Landschaften

Wandern in Argentinien kann dich zu den unbekanntesten Winkeln des Landes führen. Erfahre mehr über die Einheimischen, ihre Kultur und entdecke die atemberaubende Landschaft zu Fuss.

Hier hast du die Möglichkeit Argentinien ganz authentisch und echt zu erleben. Lass dich von freundlichen Menschen, leidenschaftlichen Tänzen, fruchtigen Weinen und faszinierender Natur begeistern.

Wandern durch Argentinien – Tipps und Fakten

Beim Wandern in Argentinien kannst du die unterschiedlichsten Facetten des Landes kennenlernen. Der Nordwesten überrascht mit schneebedeckten Vulkanen, kargen Wüstenlandschaften und Nebelwäldern. Laufe durch ursprüngliche Dörfer und erlebe die Geschichte der Einheimischen. In Buenos Aires hingegen erwartet dich eine pulsierende Grossstadt mit europäischen Einflüssen und leidenschaftlichen Tangotänzern.

Eine der beliebtesten Regionen für Wanderreisen in Argentinien ist ausserdem Patagonien. Das unberührte Naturparadies im Süden des Landes punktet mit sagenhaften Seen, Flüssen, wuchtigen Gletschern und unendlicher Pampa. Und auch im Dreiländereck mit Chile und Bolivien gibt es farbenprächtige Schluchten, faszinierende Salzseen, wilde Wüstenlandschaften, brodelnde Geysire und tiefblaue Lagunen zu entdecken.
Die beste Reisezeit zum Wandern in Argentinien liegt übrigens in den Monaten von Oktober bis April. Da hier in den meisten Teilen des Landes eine stabile Wetterlage herrscht. Je nach Region sollte man jedoch beachten, dass zwischen Tag und Nacht grosse Temperaturunterschiede zwischen 0 und 30 Grad Celsius liegen können. In Patagonien eignet sich die Zeit zwischen Dezember und Februar am besten zum Wandern und Trekken.

Wegen der teils krassen Temperaturunterschiede, solltest du passende Kleidungsstücke für Tag und Nacht mitbringen. So kannst du im Sommer tagsüber mit Wanderschuhen, einer leichten Hose und einem T-Shirt durch Argentinien wandern, während du jedoch nachts einen Thermo-Schlafanzug benötigst. Je nach Höhenlage und Schwierigkeitsgrad brauchst du auch die richtige Ausrüstung. Unsere Mitarbeiter beraten dich ausführlich für deine ganz individuelle Wanderreise nach Argentinien, damit du dich gut auf dein persönliches Trekking-Abenteuer vorbereiten kannst.

Highlights

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.