Reiseerlebnis
zusammengestellt von Christine Keller

Seidenstrasse – im Sonderzug durch Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan

Seidenstrasse – im Sonderzug durch Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan

Auf dieser 16-tägigen Bahnreise mit dem komfortablen Orient Silk Road Express folgen Sie der Seidenstrasse und seiner Geschichte. Während der Reise durch Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan tauchen Sie ein in die gewaltigen Naturlandschaften, entdecken kulturelle Perlen und lernen einheimische Familien kennen. In Kasachstan erwartet Sie die grüne Metropole Almaty am Fusse des Alatau-Gebirges, in Kirgistan der fantastische Issykkul-See, in Tadschikistan lernen Sie das Alltagsleben einer einheimischen Familie kennen und Usbekistan lockt mit blauen Kuppeln und märchenhaften Kulissen wie aus 1001 Nacht. Einige Höhepunkte Zugreise im komfortablen Orient Silk Road Express Eindrücklicher Issykkul-See in Kirgistan Besuch bei einer tadschikischen Familie und Einblicke in handwerkliche Traditionen Mittagessen im Sommerpalast eines Emirs und bei einer usbekischen Familie einmalige Städte wie Taschkent oder Samarkand Chiwa und Buchara – wie im Märchen aus 1001 Nacht

  • Orte
    ab Almathy / bis Taschkent
  • Empfohlene Reisedauer
    16 Tage
  • Transportmittel
    Flug, Sonderzug, Bus
  • Unterkunft
    Sonderzug, Hotels

Reiseroute

  • Tag 1 | Flug nach Almaty

    Gegen Mitternacht treffen Sie in Almaty ein und fahren zu Ihrem Komfort-Hotel.
    Übernachtungsort: Almaty

  • Tag 2 | Almaty – Vater der Äpfel (Kasachstan)

    Am Vormittag Stadtrundfahrt, Besuch russisch-orthodoxer Holzkathedrale, Hochzeitspalast, Zirkus und Zentralmoschee. Mittagessen in landestypischen Jurten. Am Nachmittag startet Ihre Fahrt mit dem Sonderzug. An Bord erwarten Sie ein Begrüssungstrunk und ein kurzer Vortrag. 
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 3 | Am Issykkul-See (Kirgistan)

    Am heutigen Morgen erreichen Sie den atemberauben Issykkul-See. Eine Fahrt mit dem Bus bringt Sie nach Tscholpon Ata, von wo aus Sie eine Bootstour auf dem Issykkul starten. Dann führt ein Ausflug Sie ins Gebirge, wo Sie ein zünftiges Picknick-Mittagessen und traditionelle kirgisische künstlerische Darbietungen erwarten. Am Abend macht sich Ihr Zug auf den Weg nach Bischkek.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 4 | Bischkek (Kirgistan)

    Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie die kirgisische Hauptstadt Bischkek. Auf einer Rundfahrt entdecken Sie deren zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Mit etwa 100 m2 Grünfläche pro Einwohner ist Bischkek eine der grünsten Städte der Welt! Am Nachmittag führt ein Ausflug Sie zum Nationalpark Ala-Artscha, am Abend fährt Ihr Sonderzug in Richtung Usbekistan ab.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 5 | Taschkent (Usbekistan)

    Morgens trifft Ihr Sonderzug in Taschkent ein. Stadtrundfahrt mit Medresse Kukeldash, Kavoj- und Amir-Timur-Denkmälern und den typischen Lehmhäusern. Sie übernachten im Komfort-Hotel.
    Übernachtungsort: Taschkent / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 6 | Kokand (Usbekistan)

    Nach dem Frühstück überquert Ihr Zug den Gebirgspass Kamchik auf fast 2.300 m über dem Meeresspiegel. Am Nachmittag erreichen Sie die Stadt Kokand. Hier besuchen Sie den Palast des Xudayar Khan. Dann haben Sie Gelegenheit, einer einheimischen Familie beim traditionellen Brotbacken behilflich zu sein.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 7 | Auf Zeitreise (Usbekistan)

    Sie erleben heute bei einer Folklore-Vorführung die einzigartige Tradition einer aus der Zeit gefallenen Region. Anschliessend begeben Sie sich nach Schahrisabs. Am Abend fahren Sie nach Samarkand.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/AMahlzeiten F/M/A

  • Tag 8 | Samarkand (Usbekistan)

    Heute erleben Sie die Gräberstadt Schah-e-sende, die Ausgrabungsstätten von Afrosiab mit Museumsführung und den Registan-Platz. In Samarkand logieren Sie die kommenden zwei Nächte im Komfort-Hotel.
    Übernachtungsort: Samarkand / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 9 | Samarkand, die Glanzvolle (Usbekistan)

    Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wenn Sie das Ausflugspaket gebucht haben, besuchen Sie eine Manufaktur für Seidenteppiche und eine usbekische Handwerkerfamilie, die aus Maulbeerbaumrinde Papier herstellt. Sie sehen die Sternwarte des Ulug Beg und die Ruine der Bibi Khanum-Moschee. Das palastähnliche Mausoleum Gur Emir besichtigen Sie von innen. Es beherbergt das Grab von Tamerlan, der als berühmter Bauherr seine Hauptstadt zu einem Paradies machte, aber auch als gefürchteter Eroberer in die Geschichte einging.
    Übernachtungsort: Samarkand / Mahlzeiten F/A

  • Tag 10 | Samarkand (Usbekistan)

    Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie nach Chudschand. Sie übernachten an Bord.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 11 | Chudschand (Tadschikistan)

    Am Morgen trifft Ihr Sonderzug in Chudschand ein, zu sowjetischen Zeiten als Leninabad bekannt. Die mit nur 180.000 Einwohnern bereits zweitgrösste Stadt Tadschikistans lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt kennen, die Ihnen Zitadelle, Moschee und Basar präsentiert. Dann wird es persönlich: Sie besuchen eine tadschikische Familie und erfahren Spannendes über das Alltagsleben. Am Nachmittag setzt Ihr Zug seine Fahrt in Richtung Westen fort.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 12 | Chiwa – Stein gewordenes Märchen aus 1001 Nacht (Usbekistan)

    Heute besichtigen Sie die Oase Chiwa. Paläste, Moscheen, Minarette, Mausoleen und Medressen bilden eines der besterhaltenen Ensembles mittelalterlichen orientalischen Städtebaus. Ihr Mittagessen geniessen Sie im ehemaligen Sommerpalast des Emirs. Sie übernachten an Bord.
    Übernachtungsort: Orient Silk Road Express / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 13 | Buchara, die Edle (Usbekistan)

    Mitten in der Wüste Kysylkum gelegen, weist Buchara rund eintausend Baudenkmäler auf, die an die Glanzzeiten der Grossen Seidenstrasse erinnern. In der Altstadt sehen Sie u. a. das fast 50 m hohe Kaljan-Minarett und das Ensemble Labi-Hauz am Teich. Vor dem Denkmal Nasreddins, einer orientalischen Version von Till Eulenspiegel, lauschen Sie einigen seiner Schwänke und Legenden. Erleben Sie im Hof einer Medresse eine Folklore-Show mit Musik, einheimischen Tänzen und einer Präsentation farbenfroher Nationaltrachten. Sie übernachten die kommenden zwei Nächte im Mittelklasse-Hotel in Buchara.
    Übernachtungsort: Buchara / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 14 | Das Mausoleum der Samaniden (Usbekistan)

    Wenn Sie das Ausflugspaket gebucht haben, erleben Sie Buchara im Rahmen eines ganztägigen Besichtigungsprogramms inkl. Mittagessen. Als ein grosses, einzigartiges und authentisches Baukunstmuseum, das sein altorientalisches Antlitz bewahrt hat, präsentiert sich Ihnen die Stadt. Vormittags führen wir Sie zur prunkvollen Medresse Mire-e-Arab und zum Mausoleum der Samaniden. Anschliessend machen Sie einen Rundgang durch die mächtige Festung Ark.
    Übernachtungsort: Buchara / Mahlzeiten F/A

  • Tag 15 | Taschkent (Usbekistan)

    Am Morgen haben Sie noch Freizeit in Buchara, bevor Ihr Sonderzug nach Taschkent abfährt. Hier treffen Sie am Nachmittag ein. Sie übernachten heute in Taschkent im Komfort-Hotel.
    Übernachtungsort: Taschkent / Mahlzeiten F/M/A

  • Tag 16 | Heimreise

    Am frühen Morgen treten Sie die Rückreise an – Ende einer märchenhaften Reise!

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 4645.–

  • 03.09. - 18.09.2022
  • 20.09. - 05.10.2022
  • 02.09. - 17.09.2023

  • Flüge Frankfurt – Almaty und Taschkent – Frankfurt in der Economy Class (Flüge ab/bis Schweiz auf Anfrage).
  • Fahrt mit dem Sonderzug (2. – 15. Tag)
  • 8 Übernachtungen an Bord Ihres Sonderzuges in der gebuchten Kategorie
  • 6 Übernachtungen in Mitteklassehotels in Taschkent, Samarkand und Buchara im Doppelzimmer
  • 1 Übernachtung im Erstklasshotel in Almaty, Taschkent und Samarkand im Doppelzimmer
  • Sämtliche Transfers im Zielgebiet laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Arzt an Bord
  • Begrüssung mit traditioneller Folklore an den Bahnhöfen in Buchara und Samarkand

  • Visa-Gebühren Tadschikistan
  • Ausflugspakete
  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Gut zu wissen

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

In Zusammenarbeit mit Lernidee Erlebnisreisen, Berlin.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

SNT - 31289

Fokus Umwelt

Verantwortungsbewusst Reisen

Hauptverkehrsmittel ist der Zug

Christine Keller

Christine Keller

Ich liebe es, barfüssig am Strand von exotischen Inseln entlang zu spazieren sowie als Taucherin der bunten Fischwelt «die Flossen zu schütteln». Doch auch abseits von Sand und Meer bin ich eine Weltenbummlerin: Mit 22 reiste ich erstmals «round the world» und durchstreifte in der Folge Australien und asiatische Länder. Nach zehn Jahren Globetrotter zog es mich sogar für unbestimmte Zeit in die Ferne. Getreu meiner Reisestrategie «aktiv sein, geniessen und auch mal bewusst nichts tun» war ich schliesslich zweieinhalb Jahre auf Achse. Buchstäblich, denn gewisse Länder entdeckte ich im «rollenden Daheim». Mein «Daheim» ist nun wieder Globetrotter, wo ich all meinen Kundinnen und Kunden meine wertvollen Reiseerfahrungen weitergebe.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Kasachstan

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: April bis Mitte Juni und September bis November in tiefen Lagen. Stark ausgeprägtes kontinentales Wüstenklima. In den Bergen sind Juli und August ideal zum Wandern.

Weniger geeignete Reisezeit: Sommermonate sehr heiss und trocken ab Mitte Juni bis Ende August. Ab November bis März wenig Regen, windig und sehr kalt in tiefen Lagen. In den Bergen Schnee und unpassierbare Pässe.

Alles über Kasachstan

Alle Länderinfos über Kasachstan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Kirgistan

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: Juni bis September. Ideal für Trekkings.

Weniger geeignete Reisezeit: November bis März. Viel Schnee, unpassierbare Strassen und in den Bergen sehr kalt.

Alles über Kirgistan

Alle Länderinfos über Kirgistan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Tadschikistan

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: Juni bis September. Ideal für Trekkings.

Weniger geeignete Reisezeit: November bis März. Viel Schnee, unpassierbare Strassen und in den Bergen sehr kalt.

Alles über Tadschikistan

Alle Länderinfos über Tadschikistan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Usbekistan

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit:
April bis Mitte Juni und September bis November in tiefen Lagen. Stark ausgeprägtes kontinentales Wüstenklima. In den Bergen sind Juli und August ideal zum Wandern.

Weniger geeignete Reisezeit: Sommermonate sehr heiss und trocken ab Mitte Juni bis Ende August. Ab November bis März wenig Regen, windig und sehr kalt in tiefen Lagen. In den Bergen Schnee und unpassierbare Pässe.

Alles über Usbekistan

Alle Länderinfos über Usbekistan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Weitere Reiseerlebnisse

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.