Beste Reisezeit Indien

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Indien x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Ladakh x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Die allgemein beste Reisezeit für Indien (mit Ausnahme der Region Ladakh) ist von Oktober bis März. Im Norden mit der Hauptstadt Neu-Delhi, dem Bundesstaat Rajasthan und der Wüste Thar sind die Temperaturen während diesen Monaten angenehm und es regnet wenig. Im Sommer kann es hier sehr heiss werden und die Luftfeuchtigkeit ist hoch, insbesondere während des Monsuns von Juni bis September. Für den Süden mit den Bundesstaaten Kerala und Goa entlang der Westküste sowie an der Ostküste am Golf von Bengalen gelten Dezember bis Februar als optimale Reisezeit mit den wenigsten Niederschlägen und angenehmen Temperaturen. Auch hier wird es während des Monsuns sehr heiss und schwül. Für die Westküste Indiens mit der Metropole Mumbai und dem Bundesstaat Gujarat gelten wiederum Oktober bis März als die besten Reisemonate. Auch hier wird es während den Sommermonaten sehr heiss und schwül und während dem Monsun von Juni bis September werden zum Teil sehr hohe Niederschlagsmengen gemessen.

Klima generell

Aufgrund der grossen geografischen Ausdehnung trifft man in Indien auf sehr unterschiedliche Klimazonen. Man unterscheidet zwischen den alpinen Tundren und Gletschern in den Bergregionen um Ladakh, den trockenen Wüsten im Westen, dem subtropischen Klima in Zentral- und Nordindien und den tropischen Regionen entlang der Küsten und im Süden.

Das Klima in Indien wird stark durch den Monsun bestimmt, welcher eine trockene und eine regenreiche Jahreszeit mit sich bringt. Der Südwestmonsun beginnt in den meisten Regionen im Juni und bringt bis September/Oktober vielerorts zum Teil starke Regenfälle mit sich. An der Südostküste und im südlichen Kerala dauern diese Regenfälle bis in den Dezember. Die regenreichste Zeit dauert in der Regel von Juli bis September, außer im Südosten, wo der Monsun am Ende des Jahres am intensivsten ist. Die höchsten Niederschlagsmengen werden an der Südwestküste in der Region Mumbai, Goa, und Mangalore sowie im Nordosten in der Region Kolkata und am Fuße des Himalayas gemessen, letzteres gilt als eines der regenreichsten Gebiete der Welt. Im Gegensatz dazu ist der Nordwesten trocken, und in West-Rajasthan liegen die jährlichen Niederschlagsmengen unter 300 mm pro Jahr. In den zentral-südlichen Binnenregionen wie Hyderabad und Bangalore liegt der jährliche Niederschlag bei ca. 900 mm pro Jahr.

Die heißeste Jahreszeit liegt in der Regel zwischen April und Mitte Juni vor dem Eintreffen des Monsuns. Das Thermometer klettert in den Binnenregionen nicht selten auf bis zu 45 °C. Der Winter dauert von Dezember bis Februar. Januar und Februar sind trockene Monate in fast ganz Indien, außer im äußersten Norden, wo es in den Bergen schneien kann. Im Winter kann es nachts in den nördlichen Tiefländern kalt werden, mit Temperaturen, die sich dem Gefrierpunkt nähern. Entlang der Küsten, insbesondere am Golf von Bengalen aber auch am Arabischen Meer, wird Indien immer mal wieder von heftigen tropischen Wirbelstürmen getroffen. Diese treten vermehrt am Anfang und Ende der Monsunzeit auf.

Ladakh

Die beste Reisezeit für die Region Ladakh ist von Juni bis Oktober. Die Temperaturen sind während diesen Monaten angenehm und es regnet wenig. Von November bis April ist es hier sehr kalt und teils starke Schneefälle führen zu unpassierbaren Verkehrswegen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Dein primärer Reisetyp

Du hast {#percent}% Übereinstimmung mit diesem Reisetypen.

Welcher Reisetyp bist du?

Diese Übersicht zeigt dir, wie stark dein Profil allen sieben Reisetypen entspricht.

Entdecke deinen Reisetyp

Welcher Reisetyp bist du?

Finde heraus, welche Reise perfekt zu deinem Reisetyp passt und welche*r Reiseberater*in dich am besten beraten kann. Mach den Test und finde in nur wenigen Klicks deinen persönlichen «Perfect Match».
Gewinne CHF 500.–
Schnapp dir jetzt noch die Chance auf 500 Franken für deine nächste bewegende Reise.