Puerto Rico - eine unbekannte Karibikinsel

von Franzisca Gmünder

Ein spontaner zweiwöchiger Erlebnisurlaub mit dem Mietauto führte mich und eine gute Freundin kurz vor Weihnachten einmal rund um die zur USA gehörenden, leicht chaotischen Karibikinsel Puerto Rico.

Die Insel steht ganz im Zeichen einer Reise zwischen spanischer Tradition und dem American Way of Life. Das für uns Europäer eher unbekannte Puerto Rico ist definitiv eine Reise wert und hat sehr viel interessantes zu bieten.

Angaben Reisebericht

Franzisca Gmünder SG

Autor

Franzisca GmünderKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielKaribik
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen

Tipps

  • Landessprache ist Spanisch, es wird aber fast überall Englisch gesprochen.

  • Ohne Mietauto ist es ausserhalb von San Juan schwierig, die Insel zu erkunden

  • Die Ruta Panoramica ist eine enge und kurvige, aber atemberaubende Panoramastrasse (2–3 Tage einplanen)

  • Im Westen befinden sich die besten Surfstrände

  • Ein Besuch der Insel Culebra (ab Fajardo per Fähre erreichbar) ist ein schöner Ein- od. Zweitagesausflug.