Reiseerlebnis
zusammengestellt von Natascha Baumberger

Real Food Adventure – Mexiko

Reisen aktuell möglich
Real Food Adventure – Mexiko

Erhalte auf dieser Reise durch einige der berühmtesten kulinarischen Regionen des Landes einen authentischen Eindruck von Mexiko. Auf dieser kulinarischen Reise durch Mexiko entdeckst du Oaxaca, Puebla und Mexiko City. Märkte, Ruinen, Kochkurse, leckere Snacks und Gerichte gehören zu den Highlights dieser Tour. 

  • Orte
    ab Mexico City/bis Huatulco
  • Empfohlene Reisedauer
    9 Tage
  • Transportmittel
    Bus, Privatfahrzeug, Boot, Metro, Taxi
  • Unterkunft
    Einfache Hotels

Meine Highlights

Eintauchen in die Küche Mexikos
Pin icon Mexiko

Eintauchen in die Küche Mexikos

Auf einer Taco Tour durch Mexico City dem Leibgericht der Mexikaner frönen
Pin icon Mexico City

Auf einer Taco Tour durch Mexico City dem Leibgericht der Mexikaner frönen

In Oaxaca ankommen
Pin icon Oaxaca

In Oaxaca ankommen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Mexico City

    Bienvenidos! Willkommen in Mexico City. Dein Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und deine Reisegruppe triffst. An diesem Abend nimmt dich dein Guide mit auf eine «Taco-Tour» durch die Stadt. Du wirst unter anderem Mexikos köstliches Streetfood, Tacos al Pastor, probieren.

  • Tag 2 | Mexico City

    Gönne dir einen süssen Morgen und besuche eine lokale Chuerreria, die Mexikos charakteristische, mit Zimt bestäubte, gebratene Teig-Churros herstellt. Besuche anschliessend eine zweistöckige Bäckerei mit Kuchen, Brot und Keksen. Danach unternimmst du einen Rundgang durch das Centro Historico von Mexico City. Bewundere den schönen Palast Bellas Artes, fahre den Paseo de la Reforma (Hauptstrasse der Stadt) entlang und bestaune den beeindruckenden Zocalo (Lateinamerikas grösster Hauptplatz). Unterwegs besuchst du den Mercado San Juan, den Hauptlebensmittelmarkt der Stadt. Der Rest deines Tages steht dir zur freien Verfügung.

  • Tag 3 | Puebla

    Nimm einen lokalen Bus nach Puebla, der kulinarischen Hauptstadt Mexikos. Die Stadt ist bekannt für Gerichte, die spanische und vorspanische Einflüsse kombinieren, wie zum Beispiel Chiles en Nogada (gefüllte Chilischoten in cremiger Walnusssauce). Unternimm eine kulinarische Stadtrundfahrt.

  • Tag 4 | Puebla / Oaxaca

    An diesem Morgen hast du Zeit, Puebla zu erkunden und vielleicht noch ein paar Chalupas zu geniessen, bevor du mit einem lokalen Bus nach Oaxaca fährst (zirka vier bis sechs Stunden, je nach Verkehr). Sie ist eine wunderschöne Kolonialstadt, die den Spitznamen «Land der sieben Maulwürfe» trägt. Besuche den fabelhaften Mercado Benito Juarez, einen reichhaltigen Markt, der einen ganzen Häuserblock einnimmt und voller Produkte, Gewürze und Pasten sowie Türme aus Oaxacan-Käse ist. Probiere lokale Spezialitäten wie Chapulines (Grashüpfer)!

  • Tag 5 + 6 | Oaxaca

    Geniesse ein traditionelles Frühstück mit Schokolade, Tamales und Pan Yemas. Dein Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die vielen anderen kulinarischen Köstlichkeiten von Oaxaca zu erkunden.

    Heute wirst du von Oaxaca aus einen Einblick in das regionale Leben wagen. Besuche den Mercado Tlacolula, einen der ältesten Märkte in Mesoamerika. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die alten zapotekischen kulturellen Traditionen von Kleidung, Küche und Sprache zu erleben, während sich die Gemeinde aus benachbarten Dörfern versammelt. Gönne dir eine Mahlzeit mit Oaxacan Barbacoa und begib dich anschliessend zu den antiken Ruinen von Mitla. Mitla ist eine wichtige archäologische Stätte der Zapoteken und war das wichtigste religiöse Zentrum der Zapoteken. Auf dem Rückweg nach Oaxaca hälst du in einer Mezcaleria (Mezcal-Brennerei) an. Obwohl dieser Tequila-ähnliche Tropfen in ganz Mexiko wieder an Beliebtheit gewinnt, wird er grösstenteils in Oaxaca hergestellt.

  • Tag 7 – 9 | Huatulco

    Steige in einen Bus für die lange, aber malerische Fahrt nach Huatulco (zirka neun Stunden). Auf dem Weg werden wir in einem lokalen Dorf zu Mittag essen. Dies ist deine Chance zum Entspannen und Erholen, da diese Stadt zu einem der schönsten Strandabschnitte an der mexikanischen Pazifikküste gehört und wir nur wenige Minuten vom Wasser entfernt sind.

    Mache am Folgetag einen Kochkurs und geniesse die Kreationen bei einem traditionellen Essen. Nachdem du diese traditionellen Gerichte probiert hast, begibst du dich auf eine Bootsexpedition. Mit etwas Glück kannst du Schildkröten, Stachelrochen oder sogar Delfine beobachten. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um die Gegend zu erkunden oder einfach am Wasser zu entspannen.

    Dein Abenteuer endet am neunten Tag. Es sind keine Aktivitäten mehr geplant.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1370.–

  • Mehrere Abreisen zwischen Januar und Dezember

  • Tour mit englisch sprechendem Guide
  • Unterkunft in einfachen Hotels
  • Mahlzeiten: 5x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

INP - 29896

Fokus Umwelt, Soziales und Tierwohl

Verantwortungsbewusst Reisen

Als zertifiziertes B-Corp Unternehmen verpflichtet sich der Veranstalter dieser Reise, die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und Umwelt zu berücksichtigen.

  • Seit 2010 klimaneutrales Unternehmen – gleicht den CO2 Ausstoss seiner Reisen und Firmenstandorte aus
  • Zusammenarbeit mit ausgewählten kommunalen Tourismusprojekten – schafft so Erwerbsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Beschäftigung von ausschliesslich lokalen Reiseleitern
  • Attraktionen oder Einrichtungen, in denen Wild- oder Haus-/Arbeitstiere ausgebeutet werden, werden nicht besucht. Elefantenritte und Aktivitäten wie Streicheln oder Spaziergänge mit Wildtieren sind auf seinen Reisen untersagt.
Natascha Baumberger

Natascha Baumberger

Irgendwann holpere ich mit meinem eigenen Camper durch die Wildnis, da bin ich mir sicher. Australien, Neuseeland und die Nationalparks in Nordamerika habe ich auf diese Weise schon bereist. Besonders angetan haben es mir dabei zwei Dinge: zum einen, dass ich nicht jeden Tag meine Sachen ein- und auspacken muss, und zweitens die Abgeschiedenheit in der Natur. Die habe ich auch im Amazonas-Regenwald erlebt. Unbeschreiblich war das Gefühl, wenn du am Morgen von den wilden Tieren geweckt wirst. Kein Strom, kein fliessendes Wasser: Ich, die fünf Jahre lang auf dem Steueramt gearbeitet hat, geniesse auf meinen Reisen das einfache Leben fernab der Zivilisation. So habe ich auch den alltäglichen Luxus zu schätzen gelernt, den ich zu Hause habe.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Mexiko

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
November bis Mai Trockenzeit. Im zentralen Hochland grosse Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Von Dezember bis Februar am kältesten. Küstenzonen heiss, schwül, jedoch weniger Regen als im Sommer. Die Pazifikküste ist kühler und trockener als die Atlantikküste. Weniger geeignete Reisezeit: Ende Mai bis Oktober heiss. In der Küstenzone sehr schwül, kurze und heftige Regengüsse (ausser Nordmexiko). Baja California sehr heiss und trocken. Yucatan-Halbinsel sehr heiss. Hurrikansaison ist von Juli bis Oktober.

Alles über Mexiko

Alle Länderinfos über Mexiko findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.