Reiseerlebnis
zusammengestellt von Reto Mast

Japan – Real Food Adventure

Japan – Real Food Adventure

Nigiri, Maki oder Sashimi – nirgends schmeckt Sushi besser als in Japan. Die Mischung aus einer Jahrhunderte alten Tradition, buntem Treiben auf den Märkten, malerischen Landschaften und nicht zuletzt den schreiend komischen Karaokebars machen dieses einzigartige Land zu einem ganzjährig beliebten Reiseziel. Bummele auf dieser Gruppenreise über Tokios berühmten Tsukiji Fischmarkt und vertiefe deine  Kochkünste bei einem traditionellen Kochkurs. Der Besuch einer Sake Brennerei in Kyoto rundet die kulinarische Reise ab. 

  • Orte
    ab Tokio / bis Kyoto
  • Empfohlene Reisedauer
    11 Tage
  • Transportmittel
    Bus, Zug, Schnellzug
  • Unterkunft
    Hotel, Kloster
  • Gruppenreise
    1 Person / bis 12 Personen

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Tokio

    Konnichiwa – Willkommen in Japan! Unser Abenteuer startet in Tokio, ein Traum für Food Lovers! Wir lernen uns beim Willkommenstreffen am frühen Abend kennen und verköstigen uns anschliessend bei einem gemeinsamen Nachtessen. 

  • Tag 2 | Tokio

    Wir starten den Tag beim bekannten Tsukiji Fishmarkt. Eingestimmt erlernen wir die Kunst der Sushi-Herstellung und erfahren mehr über die Geschichte, die dahinter steckt. Anschliessend hast du Zeit für eigene Erkundungen im historischen Asakusa Quartier. Lege einen Stopp beim Senso-ji ein, dem ältesten Tempel der Stadt, und wenn du gerne Süsses hast, dann ist Asakusa die richtige Adresse mit seinen Leckereien.

     

  • Tag 3 | Kanazawa

    Mit dem Zug fahren wir an die Nordküste in die historische Stadt Kanazawa – hier verschmilzt das moderne und traditionelle Japan. Nach Ankunft unternehmen wir mit unserem Guide einen Orientierungsspaziergang durch die Stadt und besuchen anschliessend das Cheya Gai Quartier. Hier warten gut erhaltene Strassen und alte Teehäuser auf uns, wo Geishas musizieren und tanzen. Wenn du magst, nehme am Abend am optionalen Nachtessenteil, wo wir uns mit frischen Meeresfrüchten verköstigen können.

  • Tag 4 | Kanazawa

    Heute Morgen besuchen wir den Kenroku-en Garten aus dem 17. Jahrhundert. Der Garten lädt zu jeder Jahreszeit mit seiner lieblichen Landschaft mit Brücken, Teichen, Wasserfällen und Teehäusern ein. Gönne dir eine Tasse frischen Matcha-Tee. Weiter geht es zum Omicho Markt, wo wir in die Welt der lokalen Leckereien eintauchen. Anschliessend besuchen wir ein lokales Haus für einen Kochkurs, wo wir die Zubereitung Lokaler Gerichte erlernen. Den Nachmittag hast du zur freien Verfügung.

     

  • Tag 5 | Kyoto

    Wir fahren mit dem Zug weiter nach Kyoto, das kulturelle Herz Japans. Kyoto war für über 1000 Jahre die Hauptstadt Japans, bevor diese nach Tokio wechselte. Nach Ankunft erkunden wir mit unserem Guide die engen Gassen des Gion Quartiers und erfahren mehr über die Geisha Kultur. Vielleicht haben wir sogar Glück, und sehen einige in ihren kunstvollen Kleidern. Beim optionalen Nachtessen hast du die Möglichkeit Nishin Soba oder Gyu Katsu zu probieren.

     

  • Tag 6 | Kyoto

    Wir unternehmen einen Tagesausflug nach Uji. Die kleine Stadt zwischen Kyoto und Nara ist ein kultrelles Zentrum für Grüntee. Eine Tasse von Uji's Grüntee zu trinken ist ein Muss. Wir besuchen eine lokale Farm, wo wir einen Einblick in die Produktion und den Herstellungsprozess erhalten. Zum Mittagessen geniessen wir eine Bento-Box, bevor wir nach Kyoto zurück kehren. Den Rest des Tages hast du zur freien Verfügung.

  • Tag 7 | Kyoto

    Heute steht ein weiterer Erkundungstag auf dem Programm: Wir besuchen den Fushimi Inari Shrein mit seinen Toriis, bevor es weiter geht zu einer Sake-Brennerei. Anschliessen degustieren wir uns durch den 400 Jahre alten Nishiki Markt. Den Rest des Tages hast du zur freien Verfügung für eigene Erkundungen.

     

  • Tag 8 | Koya-San

    Wir stehen früh auf und fahren mit dem Zug in eine wichtige Region für Shingon Buddhismus. Koya-san wurde im achten Jahrhundert vom heiligen Buddhisten Kobo Daishi gegründet. Nach Ankunft besuchen wir Okuno-in, das Mausoleum von Kobo Daishi. Heute übernachten wir der Umgebung gemäss in einem Tempel. Wir folgen der Routine der Mönche und nehmen an ihrer Abendmeditation und am Morgengebeten teil. Heute Abend geniessen wir Shojin Ryori, die vegetarische Küche, welche von Novizen Mönchen zubereitet wird. 

  • Tag 9 | Osaka

    Weiter geht es zum letzten Stopp unserer kulinarischen Reise – nach Osaka, die drittgrösste Stadt und die inoffizielle kulinarische Hauptstadt. Unzählige Gassen mit Restaurants und Bars erwarten uns hier. Nach Ankunft besuchen wir den lebhaften Kuromon Essensmarkt. Wir lernen mehr über Osakas Gerichte und haben die Gelegenheit, Okonomiyaki zu perfektionieren. 

  • Tag 10 | Osaka

    Nach dem Frühstück tauchen wir in ein Depachika – die Essensabteilung eines Kaufhauses – ein. Eine wahre Fundgrube für Food Lovers und eine fantastische Gelegenheit, um zu verstehen, was die Einheimischen täglich essen. Am Nachmittag erkunden wir das Dotonbori Quartier, das lebhafte Herz Osakas. Anschliessend hast du Zeit für eigene Entdeckungen, bevor wir uns für ein Abschliedsessen wieder treffen. 

  • Tag 11 | Osaka

    Für heute sind keine weiteren Aktivitäten geplant. Individuelle Weiter- oder Abreise. 

     

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu diesem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 4450.–
Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

  • Mehrere Abreisen pro Monat von März bis Dezember

  • 11 Übernachtungen im Hotel, Kloster – Basis Doppelzimmer
  • 10x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Englischsprechende Reiseleitung
  • Rundreise mit Bus und Zug

  • Reise ab/bis Schweiz
  • Weitere Mahlzeiten und alle Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen

Angebotsnummer: INP - 30702

Fokus Umwelt, Soziales und Tierwohl

Verantwortungsbewusst Reisen

Als zertifiziertes B-Corp Unternehmen verpflichtet sich der Veranstalter dieser Reise, die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und Umwelt zu berücksichtigen.

  • Seit 2010 klimaneutrales Unternehmen – gleicht den CO2 Ausstoss seiner Reisen und Firmenstandorte aus
  • Zusammenarbeit mit ausgewählten kommunalen Tourismusprojekten – schafft so Erwerbsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Beschäftigung von ausschliesslich lokalen Reiseleitern
  • Attraktionen oder Einrichtungen, in denen Wild- oder Haus-/Arbeitstiere ausgebeutet werden, werden nicht besucht. Elefantenritte und Aktivitäten wie Streicheln oder Spaziergänge mit Wildtieren sind auf seinen Reisen untersagt.
Reto Mast

Reto Mast

Man bereise die Erdkugel von Nord nach Süd und von West nach Ost. Dazu tropische Inseln, raue, karge Landschaften und pulsierende Grossstädte. Einmal Übernachtung im Zelt, ein anderes Mal im Luxushotel. Meine Interessen sind vielseitig. Und das schon etliche Jahre – geniesse ich doch seit meinem zwanzigsten Lebensjahr das Weltentdecker-Dasein. Egal an welcher Ecke der Welt, ich fühle mich rasch heimisch. So war ich fast zwei Jahre ausschliesslich im asiatischen Raum unterwegs. Meine Entdeckungslust hält an, doch muss es nicht immer gar so weit sein. Gemeinsam mit Frau und Hund verreise ich im Sommer gerne mit dem Wohnmobil und kurve durch die mir noch unbekannten Länder Europas.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Japan

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Japan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Hokkaido x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Zentraljapan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Südjapan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

In Japan findet sich zu jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über mehrere Wetter- und Klimaregionen. Die spezifischen Empfehlungen für die Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinfos zusammengestellt.

Alles über Japan

Alle Länderinfos über Japan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.