Reiseerlebnis
zusammengestellt von Oliver Kölliker

Japan – Mietwagenreise durch Hokkaido

Japan – Mietwagenreise durch Hokkaido

Entdecke mit dem Mietwagen die grossartigen und weiten Landschaften von Japans nördlichster Hauptinsel – Hokkaido. In den verschiedenen Nationalparks erwarten dich eine vielfältige Tierwelt, idyllische Seen und Berge, welche das Herz jedes Naturliebhabenden höher schlagen lässt.

  • Orte
    ab Sapporo / bis Memanbetsu
  • Empfohlene Reisedauer
    7 Tage
  • Transportmittel
    Auto
  • Unterkunft
    einfache Gasthäuser

Reiseroute

  • Tag 1 | Sapporo

    Individuelle Anreise nach Sapporo. Am Flughafen wirst du von der Vertretung empfangen und zum Expresszug begleitet. Fahrt ins Stadtzentrum.

  • Tag 2 | Sapporo – Daisetsuzan Nationalpark

    Mit dem Zug fährst du Asahikawa, wo du den Mietwagen übernimmst. Auf der Strecke nach Sounkyo Onsen kannst du dich ohne Hast an die japanischen Fahrverhältnisse gewöhnen. Sounkyo Onsen liegt eingebettet in einer malerischen Bergkulisse mit eindrucksvollen Wasserfällen im Norden des Daisetsuzan-Nationalparks. 

    Fahrdistanz: 75 Kilometer

    Tipp – entspanne dich nach Ankunft im heissen Thermalwasser eines Onsens
  • Tag 3 | Daisetsuzan-Nationalpark – Kushiro

    Geniesse die Fahrt durch den Daisetsuzan-Nationalpark nach Obihiro. Japans grösster Nationalpark beeindruckt mit hochaufragenden Gipfeln, rauschenden Flüssen und malerischen Tälern. Tagesziel ist Kushiro, eine wichtige Hafenstadt an der Südküste.

    Fahrdistanz: 250 Kilometer

    Tipp – Lege einen Mittagshalt in Obihiro ein
  • Tag 4 | Kushiro – Akan Nationalpark

    Auf dem Weg in den Akan Nationalpark lohnt sich ein Stopp beim Kushiro-Shitsugen-Nationalpark. Er schützt die grösste Moorlandschaft des Landes und beheimatet die seltenen Mandschurenkraniche. Im Akan Nationalpark erwartet dich eine überwältigende Vulkanlandschaft mit drei pittoresken Seen umrahmt von mehreren aktiven Kratern. 

    Fahrdistanz: 150 Kilometer

    Tipp – wandere um den Akan See
  • Tag 5 | Akan Nationalpark – Shiretoko Nationalpark

    Geniesse das atemberaubende Panorama von einem Aussichtspunkt über den Mashu-See und unternimm einen Spaziergang. Beim Mount Io kannst du an einer geführte Wanderung teilnehmen, bevor du nach Utoro weiterreist.

    Fahrdistanz: 150 Kilometer

  • Tag 6 | Shiretoko Nationalpark

    Utoro ist Ausgangspunkt für die Naturwunder im Shiretoko Nationalpark. Dieser umfasst den östlichen Zipfel Hokkaidos und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Unberührte Küsten, majestätische Berge, Seen und eine vielfältige Tierwelt werden dich begeistern. Das Informationszentrum hilft dir gerne beim Planen des Tagesprogramms.

  • Tag 7 | Shiretoko Nationalpark – Memanbetsu

    Fahrt zum Flughafen Memanbetsu, wo deine Reise endet. Individuelle Verlängerung, Weiter- oder Rückreise.

    Fahrdistanz: 90 Kilometer

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu diesem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 2680.–
Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

  • Täglich von April bis Oktober

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels – Basis Doppelzimmer
  • 6x Frühstück, 4x Abendessen
  • 6 Tage Mietwagen Kategorie Minivan inkl. Versicherungen und GPS
  • Englischsprechende Assistenz am Ankunftstag
  • Unbegleiteter Transfer Flughafen – Stadtzentrum Sapporo

  • Reise ab/bis Schweiz
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke

Angebotsnummer: ASI - 115526

Oliver Kölliker

Oliver Kölliker

Ob per Fahrrad oder mit dem Kreuzfahrtschiff unterwegs – meine bisherige Weltenbummler-Karriere rührt aus einem tief sitzenden Interesse am Unbekannten, das mich zum Globetrotter par excellence macht: Nicht zu wissen, was einem erwartet, gepaart mit der absoluten individuellen Freiheit beim Reisen – das ergibt einen süchtig machenden Mix, der mich bislang von der Antarktis bis nach Vietnam, von den Malediven bis nach Lappland geführt hat. Ein besonders schönes Erlebnis? Irgendwo in freier Natur unter einem Baum zu übernachten – das ist immer wieder ein gutes Gefühl.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Japan

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Japan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Hokkaido x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Zentraljapan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Südjapan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

In Japan findet sich zu jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über mehrere Wetter- und Klimaregionen. Die spezifischen Empfehlungen für die Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinfos zusammengestellt.

Alles über Japan

Alle Länderinfos über Japan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Dein primärer Reisetyp

Du hast {#percent}% Übereinstimmung mit diesem Reisetypen.