Einreisebestimmungen Thailand

Benötigtes Reisedokument

Original-Reisepass, mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig

Der Reisepass muss unbeschädigt und unterschrieben sein sowie mindestens 2 leere Seiten aufweisen.

Info: Die meisten Länder verlangen, dass bei Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel vorgewiesen werden können.

Aufenthalt ohne Visum

CH-Bürger können ohne Visum nach Thailand einreisen, wenn diese Punkte erfüllt sind:

- Einreise auf dem Luft- oder Landweg

- Aufenthalt von max. 30 Tagen

- Einreise auf dem Landweg max. 2x pro Kalenderjahr

WICHTIG: Bei der Einreise müssen ggf. Barmittel von THB 20'000.- pro Person, bzw.

THB 40'000.- pro Familie (oder Gegenwert in anderer Währung) und ein Ausreiseticket (Flug, Zug, Bus, Schiff), welches bestätigt, dass man Thailand nach der erlaubten Aufenthaltsfrist wieder verlässt, vorgewiesen werden können (Stichproben der Einwanderungsbehörden).

Die Aufenthaltsdauer kann vor Ort um 30 Tage auf total max. 60 Tage verlängert werden.

Die Verlängerung muss bei einem Büro des Immigration Office beantragt werden und kostet THB 1900.- (ca. CHF 55.-).

Aufenthalt mit Visum bei Einreise (Visa on arrival)

Nicht möglich

Aufenthalt mit eVisa (eVisa-Einholung im Voraus im Internet)

CH-Bürger benötigen für einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen ein eVisa (elektronisches Visum), welches ONLINE beantragt werden muss.

WICHTIG: Bei der Einreise müssen ggf. Barmittel von THB 20'000.- pro Person, bzw.

THB 40'000.- pro Familie (oder Gegenwert in anderer Währung) und ein Ausreiseticket (Flug, Zug, Bus, Schiff), welches bestätigt, dass man Thailand nach der erlaubten Aufenthaltsfrist wieder verlässt, vorgewiesen werden können (Stichproben der Einwanderungsbehörden).

Einreisefrist / Visagültigkeit:

Das eVisa kann frühestens 6 Wochen vor Einreise beantragt werden. Die Einreise muss innert 90 Tagen ab Ausstellung der eVisa erfolgen.

Aufenthaltsdauer:

Die Aufenthaltsdauer (von max. 60 Tagen Single Entry eVisa/ von max. 180 Tagen Multiple Entry eVisa) wird bei der Einreise vom Immigration Officer festgesetzt.

Single Entry eVisa: Die Aufenthaltsdauer kann vor Ort um 30 Tage (auf total max. 90 Tage) verlängert werden. Die Verlängerung muss bei einem Büro des Immigration Office beantragt werden und kostet THB 1900.- (ca. CHF 55.-).

Multiple Entry eVisa: Eine Verlängerung ist nicht möglich! Ein Multiple Entry eVisa für 180 Tage ist nur erhältlich, wenn die Mehrfacheinreise anhand von Flug-, Bus- oder Zugtickets etc. vorgewiesen werden kann.

Ein Non-Immigrant eVisa für 90 Tage kann erteilt werden, wenn die Einreise nach Thailand nicht zu touristischen Zwecken erfolgt. Typ "O" ist für Ehepartner / Familienangehörige von thailändischen Staatsangehörigen, sowie für Personen, welche ihren Ruhestand in Thailand verbringen möchten. WICHTIG: Für die Einholung eines Typ "O"-eVisa werden zusätzliche Dokumente benötigt - auf Anfrage beim Globetrotter Visa-Service.

  • Möchtest du deine Reise mit uns planen?

    Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.
  • ...oder nur den Visa-Service nutzen?

    Möchtest du die Einholung des E-Visa den Spezialisten des Globetrotter Visa-Service überlassen und das E-Visa im Briefkasten vorfinden? Kontaktiere den Globetrotter Visa-Service und erhalte kostenlos alle Informationen zur Einholung des E-Visa, inkl. benötigter Dokumente und Gebühren.

Alle Highlights auf der Karte — Thailand

Klicke auf die Pins, um die einzeln Highlights zu erkunden

Alle Reiseerlebnisse — Thailand

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.