Azoren (Portugal) – Radeln auf dem Azorenhoch

Portugal, Veloreisen

Jeder hat vom Azorenhoch gehört – aber kaum einer war dort. Die grüne Atlantik-Insel gilt als Geheimtipp für Veloferien. 

Sie biken auf der Insel São Miguel durch die vielfältige und malerische Postkarten-Landschaft. Idyllische Kuhweiden mit Blick aufs weite Meer, tiefe blaue Lagunen, umringt von mächtigen Kraterwänden, und schroffe Steilküsten wechseln sich mit schwarzen Kieselstränden ab. All dies eingebettet in eine grossartige Flora mit Hortensien, Hibiskus und Azaleen. Ein Farbenschmaus fürs Auge und die Sinne. Dazu die liebenswerten Azorer, ihre vielseitige Küche und der Gegensatz zwischen «kolonial» und «schick» im urbanen Ponta Delgada. Es erwartet Sie eine interessante Zeitreise an den westlichsten Rand Europas.

Einige Höhepunkte

  • Baden in heissen Quellen

  • Malerische Vulkane und Kraterseen

  • Biken auf Vulkankreten

  • Inselhauptstadt Ponta Delgada

  • Farbenprächtige Flora

 

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 3480.–

Individualreise (ohne Flug, ohne Reiseleitung)

bei 2 Personen

ab 2990.–


Inbegriffen

  • Flug Zürich–Ponta Delgada–Zürich (via Lissabon)

  • Flughafen-, Sicherheitstaxen und Treibstoffzuschläge

  • 9 Übernachtungen im Hotel (6 x in 4-Sterne-Hotels) im Doppelzimmer mit Frühstück

  • Transfer- und teilweise Shuttlebus (es gibt KEIN ständiges Begleitfahrzeug!)

  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

  • Biketrikot

  • Bike Adventure Tours-Reiseleitung


Nicht Inbegriffen

  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke

  • Mietbike oder Transport des eigenen Bikes

  • fakultative Ausflüge

  • Trinkgelder

  • oblig. Assistance- und Annullationskostenversicherung

  • evtl. ½ Einzelzimmerzuschlag

  • evtl. Kleingruppenzuschlag


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: São Miguel, die Insel mitten im Atlantik

Ein Tagesflug via Lissabon bringt uns nach Ponta Delgada, der Hauptstadt der Insel São Miguel. Unsere lokale Crew begrüsst uns und eine kurze Fahrt führt uns ins Thermenhotel im berühmtem Badeort Furnas. Nach dem Nachtessen lockt ein nächtliches Bad im warmen Thermenteich. Der riesige Badeteich liegt eingebettet in einem romantischen Park. Was für ein schöner, stimmungsvoller Auftakt unserer Azorenreise!
Bikestre eingebetteten heissen Quellen. Nach dem Baden brausen wir weiter hinunter an die Nordküste zur zweitgrössten Stadt auf São Miguel, Ribeira Grande. Von da cruisen wir meistens über der Felsenküste durch kleine Städte bis zu unserem nächsten Ziel, Capelas. Einen Stopp machen wir am Surfers Paradise Beach und geniessen das Spektakel der heranbrechenden Wellen.
Bikestrecke: 45 km, 600 Hm
Übernachtung: Rustikale Bungalows in grosser Gartenanlage

7. Tag: Biken auf Vulkankreten

Trotz Shuttle bis auf 700 Meter – den Pico da Cruz (845 m) müssen wir uns erst verdienen, danach beginnt aber der pure Bikespass: Wir radeln auf der Krete, hoch über der Lagoa Azul und bestaunen die landschaftliche Schönheit dieser lieblichen, saftig grünen Vulkaninsel. Immer wieder kreuzen schwarz–weiss gefleckte Kühe unsern Weg. Hortensien, Hibisken und Azaleen bereichern die Natur; Farbtupfer überall. Und das alles vor dem tiefen Blau des Himmels und des Meeres. Gemütlich radeln wir auf einem Nebensträsschen durch die schmucken Fischerdörfchen zurück und geniessen den Pool und den botanischen Garten unserer Ferienanlage.
Bikestrecke: 45/50 km, 950/1200 Hm (E–Mountainbike–Reise: 53km, 1700 Hm)
Übernachtung: Rustikale Bungalows in grosser Gartenanlage mit Pool

8. Tag: Der mystische Zauber der Lagoa Azul

Heute umrunden wir die Blaue Lagune erst auf einem Jeeptrail entlang der Südkrete, und anschliessend sausen wir runter nach Sete Cidades, einem in den gleichnamigen Krater eingebetteten pittoresken Städtchen. Wir flanieren an der Lagune, geniessen den Zauber und die üppige Schönheit der Azoren. Ein letzter Aufstieg und eine genüssliche Abfahrt bringen uns nach Ferraria, ein kleines Meerbad an einem schwarzen Vulkanstrand. Ein Bad in den heissen Meeresquellen rundet unsere stimmungsvolle Azoren–Reise ab. Der Südküste entlang fährt uns der Bus in die Hauptstadt Ponta Delgada.
Bikestrecke: 45 km, 700 Hm (E–Mountainbike–Reise: 55 km, 1350 Hm)
Übernachtung: Schickes 4*–Hotel mit Blick auf Hafen und Meer

9. Tag: Kolonial und ,schick’ in Ponta Delgada

Unser Hotel befindet sich in bester Lage – am Schnittpunkt der kolonialen Altstadt mit dem mondänen neuen Yachthafen. Tagsüber flanieren, shoppen, baden, geniessen und abends gut essen und ausgehen; diese Stadt bietet allen etwas. Und das auf einer weltabgelegenen Insel – mitten im Atlantik. Es ist klar: Die Azoren sind im Hoch!
Übernachtung: Schickes 4*Hotel mit Blick auf Hafen und Meer

10. Tag: Tagesflug nach Hause

Ein Tagesflug via Lissabon bringt uns zurück nach Zürich.

Reiseinfos

Anforderungen und Strecke

Je nach Wahl: Bergauf Shuttlebus oder Biken, bergab biken auf Asphaltstrassen oder auf Schotterstrassen, kann das Tour-Level von 2 auf 3 erhöht werden. Bei guter Witterung werden beide Varianten angeboten.

Gesamtstrecke ca. 270 Kilometer mit 5’100 Höhenmetern in 6 Etappen, macht ca. 45 km und 850 Hm pro Tag. Die Aktivitäten am vierten Tag sind dabei nicht eingerechnet. Dazu kommen einige zusätzliche Km und Höhenmeter für diejenigen, die am Morgen nicht den Shuttle nehmen. Je die Hälfte auf Naturstrassen, meist ohne grössere technische Schwierigkeiten, und asphaltierten Nebenstrassen.

E-Bike und Bike

Diese Touren können mit normalen Bikes oder auch frontgefederten E-Mountainbikes gefahren werden.
Diese Reise bieten wir auch als Individualreise ab 2 Personen mit normalen Bikes oder E-Mountainbikes an.

Begleitfahrzeug

Es steht zwar KEIN durchgehend verfügbares Begleitfahrzeug zur Verfügung, aber bei allen längeren Aufstiegen kommt ein Shuttlebus zum Einsatz!

 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Azoren (Portugal) – Radeln auf dem Azorenhoch

Ort

Portugal

Dauer

10 Tage

Transport

Flug, Bike

Unterkunft

Hotel, Bungalow

Reiseart

Veloreisen, Aktivreisen, Erlebnisreisen

Angebot

BIK-162441

Reisedaten

10.07.20 – 19.07.20
11.09.20 – 20.09.20

Stationen

  • Ponta Delgada

  • Furnas

  • Pico da Vara

  • Povoação

  • Villa Franca

  • São Miguel

  • Capelas

  • Pico da Cruz

  • Lagoa Azul

  • Ponta Delgada

Olympische Sommerspiele: 23. Juli bis 8. August 2021 in Tokyo!

stadion leer

Die Olympischen Sommerspiele finden neu vom 23. Juli bis am 8. August 2021 in Tokyo statt!

Wir kontaktieren all unsere Olympia-Kundinnen und Olympia-Kunden persönlich über das weitere Vorgehen.