Reisezeiten Afrika


Die beste Reisezeit in Nordamerika
Afrika


Afrika ist nicht nur politisch (mit über fünfzig Staaten!) ein vielfältiger Kontinent, sondern auch geografisch und klimatisch.

Nordafrika, Küstengebiete

Günstig:

April bis Oktober sonniges, heisses Mittelmeerwetter.

Weniger günstig:

November bis März kühl, regnerisch, stürmisch.

Reisezeiten Nordafrika Küstengebiete

Nordafrika, Landesinneres und Sahara

Günstig:

März bis Juni (und auch September/Oktober in der Sahara und in Ägypten). Noch relativ kühl. Grosser Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht.

Weniger günstig:

Juli bis Februar. Sommer zu heiss, Winter kalt und Pässe im Atlasgebirge geschlossen.

Reisezeiten Nordafrika Landesinnere

Äthiopien

Günstig:

Oktober bis Mai. Durch die grossen Höhenunterschiede im Land gibt es viele klimatische Unterschiede. November bis Januar sind die angenehmsten Monate zum Reisen. In grossen Höhen kann es Frost geben, tagsüber ist es aber bis zu 20 °C warm.

Weniger günstig:

Juni bis September. Vor allem im nördlichen Hochland viel Regen. In Gebieten bis zu 1800 m ü.M. bis zu 30 °C heiss und schwül.

Reisezeiten Äthiopien

Kenia, Tansania

Günstig:

Januar bis März und Juli bis Oktober. Trockenzeit im Hochland. Beste Zeiten für Besteigung des Kilimandscharo und des Mount Kenya (Oktober eher zu kalt). Grosse Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Tierreservate am besten Juli bis Oktober. Küsten- und Seengebiete etwas kühler Juni bis August.

Weniger günstig:

März bis Mai «grosse Regenzeit» und November/Dezember «kleine Regenzeit». Küsten- und Seengebiete am heissesten Februar und März; schwül.

Reisezeiten Kenia Tansania

Uganda, Ruanda

Günstig:

Januar/Februar und Juli bis September.

Weniger günstig:

März bis Mai sowie Oktober/November. Starke Regenfälle vor allem um den Viktoriasee und in den westlichen/südwestlichen Bergen. Die nördlichen Gebiete sind zum Teil sehr trocken.

Reisezeiten Uganda Ruanda

Mali

Günstig:

November bis Anfang März.

Weniger günstig:

April bis Oktober. In der Saharazone (nördlich des Flusses Niger) sehr heiss. In südlichen Gebieten herrscht ab Juni bis Oktober Regenzeit. Vor dem Regen, von März bis Mai, ist es sehr heiss.

Reisezeiten Mali

Westafrika

Günstig:

November bis April. Trockenzeit, heiss. Im Landesinnern stürmische Winde, besonders Januar/ Februar, Küstengebiete ganzjährig sehr heiss mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Weniger günstig:

April bis Oktober Regenzeit. Im Landesinnern trockener. Überschwemmungen.

Reisezeiten Westafrika

Kamerun

Günstig:

Dezember bis Mai. Vorwiegend Trockenzeit, ausser im südwestlichen Bergland, wo es ganzjährig regnet.

Weniger günstig:

Juni bis November. Regenzeit.

Reisezeiten Kamerun

Botswana, Malawi, Mosambik, Sambia, Simbabwe

Günstig:

Mai bis Mitte Oktober. Gut für Tierbeobachtungen. Die Victoriafälle können das ganze Jahr besucht werden. Von April bis Juli führen sie sehr viel Wasser und sind sowohl von Sambia wie auch von Simbabwe spektakulär. Ab Mitte August bis April eignet sich Simbabwe besser, weil auf der Seite von Sambia kaum mehr Wasser fliesst.

Weniger günstig:

Oktober bis April. Im Oktober vor der Regenzeit ist es sehr heiss (z.T. Über 40 °C). Ab November bis Ende April Regenzeit. Viele Moskitos und Überschwemmungen.

Reisezeiten Botswana, Malawi, Mosambik,
Sambia, Simbabwe

Namibia

Günstig:

Ganzjährig bereisbar, jedoch ideal von März bis Oktober. Angenehme Temperaturen.

Weniger günstig:

November bis Februar kann es während des Tages sehr heiss werden und heftige Gewittergüsse können vor allem jeweils am Nachmittag gewisse Strassen unpassierbar machen. Der Norden von Namibia (Kaprivistrip) ist klimatisch ganz anders als der Rest von Namibia, mit viel Regen und hoher Luftfeuchtigkeit vor allem im Südsommer.

Reisezeiten Namibia

Südafrika

Günstig:

Oktober bis April angenehme Temperaturen wie bei uns im Sommer. Dezember und Januar in tieferen Lagen sowie am Indischen Ozean heiss. Mai bis September beste Zeit für Tierbeobachtungen in Nationalparks. Krüger-Nationalpark bis Durban ganzjährig bereisbar.

Weniger günstig:

Juli/August kühler und regnerisch. Im Gebirge kalt.

Reisezeiten Südafrika

Madagaskar, Mauritius, La Réunion, Seychellen

Günstig:

April bis Oktober. Relativ wenig Regen, kühler. Im Hochland von Madagaskar morgens um 5 °C.

Weniger günstig:

November bis März. Regenzeit. Wirbelstürme zeitweise möglich.

Reisezeiten Madagaskar, Mauritius, La Réunion, Seychellen

Malediven, Lakkadiven

Günstig:

Dezember bis April, heiss, trocken, ideal zum Tauchen.

Weniger günstig:

Juni bis Oktober, stärkere Niederschläge, viel Wind, zeitweise aufgewühlte See.

Reisezeiten Malediven, Lakkadiven