Länderinfo Pakistan

Sprachen

In Pakistan wird überwiegend Urdu gesprochen. Weitere Sprachen sind Pandschabi, Sindhi, Paschtu, Belutschi und Brahui. Im Geschäftsleben ist auch Englisch im Gebrauch.

Lage

Die Islamische Republik Pakistan grenzt im Westen an den Iran, im Nordwesten an Afghanistan, im Norden an die VR China, im Osten an Kaschmir und Indien und im Süden an das Arabische Meer.

Fläche: 796.095 km²

Verwaltungsstruktur - 8 Verwaltungseinheiten:

- 4 Provinzen: Belutschistan, Khyber Pakhtunkhwa (ehemals Nordwestgrenzprovinz), Pandschab, Sindh;

- Hauptstadtdistrikt (Islamabad Capital Territory);

- Stammesgebiete unter Bundesverwaltung (Federally Administered Tribal Areas, FATA);

- Asad Jammu und Kaschmir (AJK);

- Gilgit-Baltistan (ehemals Nordgebiete).

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4 Stunden

Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +3 Stunden.

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Pakistan x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Die beste Reisezeit für Pakistan hängt von der jeweiligen Region ab, die man bereisen möchte. Für die nördlichen Bergregionen (Himalaya und Karakorum) gelten Frühling (März bis Mai) und Herbst (September bis Oktober) als ideale Zeiten für Trekkings, Wandern und Bergsteigen. Die Temperaturen sind während diesen Zeiten tagsüber angenehm, nachts kann es jedoch empfindlich abkühlen. Im Winter wird es hier sehr kalt und Schnee führt zu unpassierbaren Verkehrswegen. Für die Regionen Sindh, Belutschistan, Punjab, die nordwestliche Grenzprovinz, sowie Karachi und die südlichen Küstenregionen gelten November bis März als beste Reisezeit. Dies gilt auch für die Wüstengebiete (Tharparkar, Cholistan). Während dieser Zeit sind die Temperaturen meist angenehm, es ist nicht zu heiss und die Luftfeuchtigkeit ist nicht zu hoch. Während der Monsunzeit von Juli bis September klettert das Thermometer teils auf über 40°C, es ist heiss, die Luftfeuchtigkeit ist hoch und starke Regenfälle können zu Überschwemmungen, Erdrutschen und Verkehrsbehinderungen führen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Dein primärer Reisetyp

Du hast {#percent}% Übereinstimmung mit diesem Reisetypen.

Welcher Reisetyp bist du?

Diese Übersicht zeigt dir, wie stark dein Profil allen sieben Reisetypen entspricht.

Entdecke deinen Reisetyp

Welcher Reisetyp bist du?

Finde heraus, welche Reise perfekt zu deinem Reisetyp passt und welche*r Reiseberater*in dich am besten beraten kann. Mach den Test und finde in nur wenigen Klicks deinen persönlichen «Perfect Match».
Gewinne CHF 500.–
Schnapp dir jetzt noch die Chance auf 500 Franken für deine nächste bewegende Reise.