Kanadas Westen Reise, Rundreise und Sehenswürdigkeiten

Der kanadische Westen bietet dir auf deiner Kanada Reise einige der schönsten Ausflugsorte des Landes. Wunderschöne Städte, moderne Architektur und faszinierende Naturerlebnisse erwarten dich zum Beispiel in den kanadischen Rocky Mountains oder am Bow River. Ob eine Rundreise mit dem Camper, dem Mietwagen oder mit dem Schiff, als Alleinreisender oder ganze Familie, deiner persönlichen Entdeckungsreise sind keine Grenzen gesetzt. Hier ist ein kleiner Ausschnitt von Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Orten, die du im Westen Kanadas auskundschaften kannst.

West-Kanada Rundreise mit heissen Quellen

Auf deiner Rundreise durch den Westen Kanadas kannst du auf heisse Quellen stossen. Um die 200 Kilometer nördlich von Vancouver gibt es für Wanderer und Naturentdecker ein ganz besonderes Erlebnis - die Keyhole Hot Springs. Diese natürlich heissen Quellen liegen über einem schlangenähnlichen Flussbett inmitten von schneebedeckten Hügeln. Ein echtes Erlebnis im Winter, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit einen Ausflug wert. Entdecke bei deinem Aktivurlaub die Wanderwege um die heissen Quellen herum, die dich an brausenden Wasserfällen entlangführen und tolle Optionen zum Campen bieten. Mehr Inspiration findest du auch in unseren Reiseerlebnissen.

Reiseerlebnisse für eine Rundreise durch den Westen Kanadas

Sehenswürdigkeiten – Westen Kanada

Der Westen Kanadas ist voll von Sehenswürdigkeiten. Erlebe zum Beispiel den Banff Nationalpark mit seinen türkisfarbenen Gletscherseen, wie dem Lake Louise und dem Moraine Lake. Jasper Nationalpark lockt mit seiner atemberaubenden Berglandschaft, dem Maligne Lake und dem Medicine Lake. Diese Parks werden durch den Icefields Parkway verbunden. Auch der Emerald Lake im Yoho Nationalpark von British Columbia ist definitiv einen Besuch wert und dann wäre da noch der Kluane Nationalpark and Reserve mit dem höchsten Berg des Landes in Yukon. Der Dinosaur Provincial Park in Alberta gehört zum UNESCO-Welterbe. Eine Ausstellung und Darstellungen der Ausgrabungsarbeiten kannst du im Royal Tyrrell Museum of Palaeontology besuchen.

West-Kanada Ferien und Vancouver Sehenswürdigkeiten

Vancouvers Sehenswürdigkeiten führen dich in die grösste Stadt im Westen Kanadas. Die quirlige Metropole fügt sich wunderbar in die umliegenden Küstenabschnitte und bietet dir eine Vielzahl an malerischer Architektur. In dieser Stadt finden Städtereisende nicht nur den Stanley Park, einen der grössten Stadtparks der Welt und wunderschöne Strände, sondern auch grossartige Shoppingmöglichkeiten in der Robson Street und ein wirklich sehenswertes Anthropologiemuseum mit Artefakten aus der ganzen Welt. Spaziere im Queen Elizabeth Park und dem David Lam Park, besuche den Capilano Suspension Bridge Park im Lynn Canyon mit seinen anmutigen Brücken quer durch den Wald oder erlebe die berühmten botanischen Gärten «The Butchart Gardens» und den «VanDusen Botanical Garden». Ausserdem locken die Science World, das Museum of Vancouver, das Maritime Museum oder die Vancouver Public Library mit spannenden Aktivitäten und vielen Informationen rund um die Stadt. Im Vancouver Aquarium kommen Gross und Klein auf ihre Kosten und der Jericho Beach bietet im Sommer Badespass für alle. Besuche die Fjorde Burrard Inlet oder den Cypress Mountain, der im Winter zum Skiparadies der Vancouveriten wird. Natürlich ist auch Vancouver Island mit der Hauptstadt Victoria sehenswert. Vancouver eignet sich auch hervorragend für den Beginn einer spannenden Familienreise im Westen Kanadas.

Calgary Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Calgary hat ebenfalls einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Schnapp dir auf deiner Reise in den Westen Kanadas einen Mietwagen und fahre um die 1000 Kilometer nordöstlich von Vancouver. Schau dir auf dem Calgary Tower die Stadt von oben an oder entdecke die Tiervielfalt im Calgary Zoo. Geschichtliche und kulturelle Highlights findest du vor allem in den Museen der Stadt. Das Heritage Park Historical Village zum Beispiel ist das grösste Freilichtmuseum Kanadas. Hier kannst du die Geschichte der Region hautnah erleben. Teil des Parks ist auch das Gasoline Alley Museum. Hier sind alte Autos ausgestellt und du kannst dir Restaurants und Bars mit historischen Neonschildern anschauen. Wer sich stattdessen mehr für Kunst interessiert, wird im Glenbow Museum fündig.

Entdecke eine echte Wüste in British Columbia

Bei dem Gedanken an Kanada denken viele Menschen erst an Schnee. Doch im Südwesten Kanadas können Aktivurlauber eine echte Wüste wie aus dem Westernfilm entdecken. Die Osoyoos-Wüste ist mit ihren 100 Hektar zwar winzig, aber oho. Temperaturen über 40 Grad sind in Kanadas heissestem Fleck keine Seltenheit. Der khakifarbene Boden ist höchstens mit ein paar Sträuchern und Kakteen bewachsen. Ob du im wärmsten See Kanadas, dem Osoyoos-See baden möchtest, die Indianer der Region besuchen oder Weingärten und Obstplantagen erkunden willst, bei deiner Wander- oder Radtour durch diese Wüste gibt es viel zu sehen.

Du merkst schon, ganz egal, ob du in Vancouver Sightseeing machst oder Calgary Sehenswürdigkeiten besuchst, eine Reise in Kanadas Westen lohnt sich auf jeden Fall. Unsere Experten beraten dich gerne.

Highlights