Reiseerlebnis
zusammengestellt von Beatrice Gfeller

Wandern auf den Äolischen Inseln bei Sizilien

Reisen aktuell möglich
Wandern auf den Äolischen Inseln bei Sizilien

Die Äolischen Inseln im Süden Italiens eignen sich hervorragend für Wandertouren. Entdecke die vielfältige Natur zu Fuss! Die Äolischen Inseln – auch unter dem Namen Liparische Inseln bekannt – bestehen aus 7 kleinen Inseln vulkanischen Ursprungs. Kristallklares Wasser, abwechslungsreiche Landschaften und lebendige kleine Hafenorte erwarten dich. Jede Insel hat ihren eigenen Charme und unterscheidet sich von den anderen. Besuche den aktiven Vulkan Stromboli, erhole dich im Schlammbad auf Vulcano, flaniere durch das lebhafte Städtchen in Lipari und wandere auf der Insel Salina.

 

Bilder von Smeraldo Tours zur Verfügung gestellt.

  • Orte
    ab/bis Catania
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Flug
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Schweiz – Milazzo

    Flug nach Catania. Nach der Ankunft wirst du schon von deinem Chauffeur erwartet. Fahrt nach Milazzo. Übernachtung im Hotel.

  • Tag 2 | Milazzo – Lipari

    Du setzt mit der Fähre auf die Insel Lipari über. Check-in im Hotel. Du unternimmst eine leichte Wanderung in den «Wilden Westen» Liparis. Die Strecke bietet dir fantastische Ausblicke auf die zerklüftete Küstenlinie mit den vorgelagerten Inselchen.

    Wanderzeit: ca. 2 ½ Stunden

  • Tag 3 | Ausflug Vulcano

    Du setzt am Morgen mit einem Boot zur benachbarten Insel Vulcano über, die südlichste der Liparischen Inseln. Deine Wanderung führt dich auf Vulcano zum Hauptkrater Gran Cratere, auf 391 Meter. Hier geniesst du einen fantastischen Rundumblick auf das Inselarchipel. Rückfahrt nach Lipari.

    Wanderzeit: ca. 3 Stunden

  • Tag 4 | Lipari – Salina

    Fahrt nach Salina. Dort kannst du den Monte Fossa dei Felci mit seinen 962 Metern erklimmen und dabei die überraschend üppige Höhenvegetation bestaunen. Bekannt ist die Insel vor allem für den aromatischen Malvasia Wein. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Lipari.

    Wanderzeit: ca. 5 Stunden

  • Tag 5 | Ausflug Stromboli

    Eine besondere Attraktion ist die Besteigung des Feuer speienden Vulkans. Du wanderst gemeinsam mit einem ortskundigen Wanderführer auf einer anspruchsvollen Tour in die Nähe des aktiven Hauptkraters. Lasse die Magie dieses Ortes auf dich wirken, bevor du wieder nach San Bartolo absteigst. Rückfahrt nach Lipari.

    Wanderzeit: ca. 4 Stunden

  • Tag 6 | Lipari – Milazzo – Giardini Naxos

    Nach unvergesslichen Erlebnissen auf den Liparischen Inseln verlässt du das Inselarchipel per Boot und kehrst auf die Sonneninsel Sizilien zurück. In Milazzo gehst du an Land. Transfer ins Hotel im Grossraum Giardini Naxos.

  • Tag 7 | Ätna

    Ätna – kaum ein anderes Wort strahlt beim Sizilien-Besucher eine solche Magie aus wie der Name dieses Vulkans. Dein fachkundiger Wanderführer erwartet dich auf 3000 Meter und macht mit dir eine geführte Wanderung.

    Wanderzeit: ca. 3 Stunden

  • Tag 8 | Giardini Naxos – Catania – Schweiz

    Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen. Rückflug in die Schweiz.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1932.–

  • Auf Anfrage

  • Flug Zürich – Catania – Zürich
  • Flughafentaxen
  • Transfers und Fähren gemäss Programm
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 4 Wanderungen auf eigene Faust
  • geführte Wanderung auf Stromboli

  • Übrige Mahlzeiten und Getränke

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

SME - 31341

Beatrice Gfeller

Beatrice Gfeller

Mittsommernächte an einem einsamen See in Schweden, die Stille im winterlichen Lappland, Neuengland während des Indian Summer – wenn ich von meinen persönlichen Reisehighlights schwärme, dringen eindeutig Genussfreude und eine grosse Naturverbundenheit durch. Am liebsten bin ich unabhängig und mit Camper oder Mietwagen unterwegs. Die Reiseziele mit der Familie liegen vorderhand in Skandinavien oder Südeuropa; Ideen für spätere, eigene Fernreisen werden einstweilen sorgfältig im Hinterkopf abgespeichert, inspiriert dazu werde ich als jahrelange Reiseberaterin mit Herzblut tagtäglich.

Mach es zu deiner Reise

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.