Reiseerlebnis
zusammengestellt von Hanna Hegglin

Toskana für Feinschmecker - Mietwagenrundreise

Reisen aktuell möglich
Toskana für Feinschmecker – Mietwagenrundreise

Du wolltest schon immer wissen, wie italienischer Käse hergestellt wird, oder wo richtig guter Wein herkommt? Dann ist diese Mietwagenrundreise in der Toskana genau das Richtige für dich. Die Toskana zählt zu den schönsten Regionen Italiens. Malerische Landschaften mit sanften Hügeln, Weingärten, uralten Olivenbäumen und Zypressen, sowie kulturell interessante Städte locken jedes Jahr die Besucher. Neben interessanten Städten besuchst du auf dieser Mietwagenreise eine Farm und verschiedene Weingüter.

 

Bilder von Smeraldo Tours zur Verfügung gestellt.

  • Orte
    ab/bis Florenz
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Schweiz – Florenz

    Individuelle Anreise nach Florenz, wo du deinen Mietwagen übernimmst. Du übernachtest in einem Mittelklassehotel.

  • Tag 2 | Florenz

    Heute besichtigst du Florenz auf eigene Faust. Von der «Piazzale Michelangelo» hast du einen fantastischen Blick auf die Stadt. Besuche den Dom, die Ponte Vecchio und die MediciVillen. Am Abend geniesst du ein typisches toskanisches Abendessen im Restaurant.

  • Tag 3 | Florenz – Montepulciano

    Nach dem Frühstück fährst du nach Montepulciano. Du besuchst ein Weingut, wo du eine Führung durch die Produktionsstätte machst. Weindegustation mit leichtem Mittagessen. Fahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

  • Tag 4 | Montepulciano – Pienza – San Gimignano

    Du besuchst heute eine typische Farm in Pienza. Dir wird gezeigt, wie Käse hergestellt wird. Im Anschluss geniesst du ein leichtes Mittagessen mit Käse und Salami-Degustation. Am Nachmittag fährst du nach San Gimignano.

  • Tag 5 | Besuch Monteriggioni und Siena, ca. 90 km

    Besuche den mittelalterlichen Stadtkern von Monteriggioni, eines der besterhaltendsten mittelalterlichen Stadtzentren des Landes. Hier probierst du Panforte, ein traditionelles Weihnachtsgebäck, das heute gern auch ausserhalb der Weihnachtszeit als Dessert gegessen wird. Danach hast du Zeit zu deiner freien Verfügung. Besuche die wunderschöne Stadt Siena.

  • Tag 6 | Besuch Colle Val d’Elsa und San Gimignano, ca. 50 km

    Am Vormittag fährst du nach Colle Val d’Elsa, wo du die Kristallfabrik «Duccio di Segna» besichtigst. Anschliessende Fahrt nach San Gimignano. Erkunde die Altstadt auf eigene Faust. Gegen Abend machst du einen Kochkurs. Dir wird gezeigt, wie typisch toskanische Spezialitäten hergestellt werden. Anschliessendes Essen der zubereiteten Speisen.

  • Tag 7 | San Gimignano – Lucca – Montecarlo

    Fahrt nach Lucca. Besuche die Stadt der hundert Kirchen. Weiterfahrt ins Hotel in der Nähe von Montecarlo. Eine Weindegustation steht auf dem Programm.

  • Tag 8 | Montecarlo – Schweiz

    Fahrt zum Flughafen Florenz. Mietwagenrückgabe und individuelle Rückreise in die Schweiz.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1374.–

  • täglich

  • 7 Übernachtungen im Mittelklassehotel, Doppelzimmer mit Frühstück
  • 2x Mittagessen, 4x Abendessen
  • 1 Woche Mietwagen Kategorie BB
  • Weindegustation Montepulciano
  • Besuch einer Farm in Pienza mit Besichtigung der Käseproduktion und anschliessender Degustation
  • Panforte-Degustation
  • Weindegustation in Lucca
  • Besichtigung der Kristallfabrik in Colle Val d’Elsa (Englisch)
  • Kochkurs

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Übrige Mahlzeiten sowie Getränke

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

SME - 31343

Hanna Hegglin

Hanna Hegglin

Fünfjährig, allein und entsprechend beeindruckt, flog ich auf Verwandtenbesuch nach Sarajewo und wurde darob nicht etwa Flight Attendant, sondern eine entdeckungsfreudige Weltenbummlerin. Und zugleich eine begeisterte Reiseberaterin, die ihr Wissen und ihre grosse Freude an der Welt möglichst ansteckend und kompetent weitervermittelt. Nach einem prägenden irischen Auswandererjahr in Dublin zieht es mich selbst immer wieder in den asiatischen Raum. Und meine Traumdestination Indien würde ich am liebsten gleich nochmals ansteuern: stilecht in der Art der Siebzigerjahre – auf dem Landweg und in meinem eigenen Bus.

Mach es zu deiner Reise

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.