Reiseerlebnis
erlebt von Daniel Faust

Tanzania Highlights - Serengeti & Ngorongoro

Reisen aktuell möglich
Tanzania Highlights - Serengeti & Ngorongoro

Es war ein lang gehegter Wunsch, die faszinierende Tierwelt und endlosen Weiten Afrikas zu erleben. Auf Safari in der Serengeti und Ngorongoro wurden Träume wahr und grosse Erwartungen übertroffen.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Auf dem Weg ins Safarigebiet

    Auf dem Weg zum Safarigebiet trifft man immer wieder auf das farbenfrohe Afrika.
    Auf dem Weg ins Safarigebiet
  • Serengeti

    Die Serengeti ist das grösste Wildreservat Ostafrikas. Der Name Serengeti ist aus der Massaisprache abgeleitet. Siringet bedeutet unendliche Ebene.
    Serengeti
  • Erste Eindrücke von der unendlichen Ebene

    Unberührte Natur so weit das Auge reicht. Allein schon die Fahrt durch die endlos erscheinende Natur ist ein tolles Erlebnis. Wenn sich dann die erste Griaffe am Horizont zeigt, bricht das Safarifieber aus.
    Erste Eindrücke von der unendlichen Ebene
  • Die grosse Wanderung

    Jedes Jahr machen sich 1.5 Millionen Gnus und 250'000 Zebras auf den Weg in die Massai Mara. Dieses Phänomen ist ohnegleichen in der Natur.
    Die grosse Wanderung
  • Löwen

    Grossen Raubtieren in freier Natur zum Greifen nahe zu sein, gehört wohl zu den eindrucksvollsten Erlebnissen.
    Löwen
  • Serengeti Bushtop Camp

    Out of Africa-Feeling auf höchstem Niveau bietet das luxuriöse Bushtop Camp. In der Zeit der grossen Migration von Juni bis Oktober ist das Serengeti Bushtop Camp mittendrin.
    Serengeti Bushtop Camp
  • Leopard

    Während einer Safari lernt man viel über die Tiere und deren Gewohnheiten. So zum Beispiel, dass der nachtaktive Leopard im Gegensatz zu den Löwen ein Einzelgänger ist und alleine jagt.
    Leopard
  • Elefanten

    Unbeschreiblich ist das Gefühl, frühmorgens im offenen Jeep durch die endlose Savanne zu fahren und die ersten Sonnenstrahlen im Gesicht zu spüren.
    Elefanten
  • Nebst den Big Five gibt es auch noch die "ugly" Five

    Trotz sympathischem Lächeln gehört die Hyäne nebst Geier, Warzenschwein, Marabu und Gnu zu den "ugly" Five.
    Nebst den Big Five gibt es auch noch die "ugly" Five
  • Lunch Time in der Serengeti

    Nach einem aufregenden Safarimorgen schmeckt das "Picknick" mitten in der Savanne unter dem afrikanischen Himmel super.
    Lunch Time in der Serengeti
  • Auf dem Flug von der Serengeti zum Ngorongoro

    Massaidorf aus der Vogelperspektive.
    Auf dem Flug von der Serengeti zum Ngorongoro
  • Strausse im Ngorongoro

    Mit einem Durchmesser von 19 km ist der Ngorongoro der zweitgrösste Krater der Erde und eines der besten Schutzgebiete, um die afrikanische Tierwelt zu beobachten.
    Strausse im Ngorongoro
  • Büffel im Ngorongoro

    Die baumlose Ebene des Ngorongoro Kraters bietet keinen Lebensraum für Giraffen. Umso zahlreicher sind die Büffel.
    Büffel im Ngorongoro
  • Nilpferd im Ngorongoro

    Das Ngorongoro Schutzgebiet gilt als eines der tierreichsten in ganz Afrika. Auch die Vielfalt ist überwältigend. Die Gefährlichkeit der schwerfällig wirkenden Nilpferde wird leicht unterschätzt.
    Nilpferd im Ngorongoro

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2700.–

  • Safari in Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels & Lodges
  • Vollpension
  • Pirschfahrten

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

27915

Daniel Faust

Daniel Faust

Als Spross einer reisefreudigen Familie und später als leidenschaftlicher Windsurfer – immer angetrieben von der Suche nach dem perfekten Spot – bin ich seit jeher viel herumgekommen. Eine ausgedehnte Weltreise hat mich schliesslich zum Einstieg in die Reisebranche bewogen, denn nach dem monatelangen, einfachen Traveller Leben war an eine Rückkehr ins strukturierte Bankwesen mit vorgegebenen Kleidervorschriften nicht mehr zu denken. Seit ich mit meinen Kindern unterwegs bin, tausche ich das Zelt auch mal gegen eine schöne Lodge und gleite im Segelboot statt auf dem Surfbrett über die Meere. Doch egal wohin mich die Reise führt, Taucherbrille und Wanderschuhe sind immer im Gepäck.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Tansania

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
Januar bis März und Juli bis Oktober. Trockenzeit im Hochland. Beste Zeiten für Besteigung des Kilimandscharo (Oktober eher zu kalt). Grosse Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Tierreservate am besten Juli bis Oktober. Küsten- und Seengebiete etwas kühler Juni bis August.

Weniger geeignete Reisezeit: März bis Mai "grosse Regenzeit" und November/Dezember "kleine Regenzeit". Küsten- und Seengebiete am heissesten Februar und März, schwül.

Alles über Tansania

Alle Länderinfos über Tansania findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.