Reiseerlebnis
zusammengestellt von Thomas Grenkowski

Privattour – Java – Bali für Geniesser

Privattour – Java – Bali für Geniesser

Du erlebst auf dieser Reise die ganze Schönheit und Vielfalt Javas: beeindruckende Vulkane, wunderschöne Landschaften und Jahrhunderte alte Sakralbauten. Daneben aber auch authentische Dörfer und pulsierende Städte sowie vielerlei interessantes aus dem Alltag der Menschen. Du wohnst in sorgfältig ausgewählten Boutique-Hotels, reist komfortabel und ohne Hektik.

  • Orte
    ab Flughafen Yogyakarta oder Solo bis Bali
  • Empfohlene Reisedauer
    11 Tage / 10 Nächte
  • Unterkunft
    Erstklasshotels

Meine Highlights

Kaffeeplantage im Hochland Zentraljavas
Pin icon Losari

Kaffeeplantage im Hochland Zentraljavas

Borobudur, ein grandioses buddhistisches Meisterwerk
Pin icon Candi Borobudur

Borobudur, ein grandioses buddhistisches Meisterwerk

Hindu Tempelkomplex Prambanan in Yogyakarta
Pin icon Yogyakarta

Hindu Tempelkomplex Prambanan in Yogyakarta

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Yogyakarta/Solo – Losari Kaffeeplantage

    Nach Ankunft in Yogyakarta oder Solo zwei­-stündige Fahrt ins Hochland von Zentraljava. Die 1922 gegründete Losari Kaffeeplantage liegt eingebettet in dieser Traumlandschaft. Du verbringst zwei Nächte hier und hast genügend Zeit, das schön gelegene Resort zu geniessen und dich von deiner Anreise zu erholen.

  • Tag 2 | Losari Kaffeeplantage

    Du begibst dich auf einen einstündigen Rundgang, wo du die Geschichte und das Nachbardorf der Plantage kennenlernst. Nachmittags hast du Zeit zu deiner freien Verfügung. Geniesse die herrliche Umgebung und nehme am Aktivitätenprogramm des Resorts teil.

  • Tag 3 | Losari Kaffeeplantage – Yogyakarta

    Borobudur wird dich ins Staunen versetzen. Das weltbekannte Bauwerk ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und zieht mit seinen detaillierten Strukturen und Skulpturen sowie seiner speziellen Atmosphäre jeden Besucher in seinen Bann. Das kolossale Meisterwerk liegt rund 40 Kilometer ausserhalb Yogyakartas. Gebaut wurde es im achten Jahrhundert. Dein heutiges Mittagessen wird dir im Amanjiwo Resort, einem der eindrücklichsten Resorts Asiens, serviert. Im Laufe des Nachmittags triffst du in der geschäftigen Stadt Yogyakarta ein.

  • Tag 4 | Yogyakarta

    Bei einer Stadtrundfahrt besuchst du den 1790 erbauten Sultanspalast sowie das Sonobudoyo Museum (montags geschlossen). Yogyakarta ist ein Zentrum der Batikherstellung und du erhältst während dem Besuch in einem Produktionsbetrieb Einblicke in diese alte Kunst. Du lernst in Kota Gede, dem Zentrum von Yogyakartas Silberindustrie, auch dieses Handwerk näher kennen. Nach dem Mittagessen besichtigst du den aus dem neunten Jahrhundert stammenden Hindu Tempelkomplex Prambanan mit seinen detaillierten Reliefs. Prambanan ist die grösste hinduistische Tempelanlage Indonesiens.

  • Tag 5 | Yogyakarta – Solo – Malang

    Auf einer rund neunstündigen abwechslungsreichen Überlandfahrt erreichst du den Osten Javas. Unterwegs legst du mehrmals Halt ein. Du besuchst einen traditionellen Textilienmarkt, ein Dorf im Hochland und kehrst in einem lokalen Restaurant zum Mittagessen ein. Am Abend erreichst du dein Hotel für die nächsten zwei Nächte, das Tugu Malang Hotel mit seinen zahlreichen antiken Schätzen.

  • Tag 6 | Malang

    Geniesse einen freien Tag zum Erholen in deinem hübschen Hotel, voller Charakter und Geschichte. Du erhältst eine wohltuende Fussmassage und kannst auf eigene Faust auf Entdeckungsreise in Malang gehen.

  • Tag 7 | Malang – Mount Bromo – Ijen

    Erlebe ein wunderbares Schauspiel der Natur: den Sonnenaufgang beim 2303 Meter hohen Mount Bromo, einem der bekanntesten und aktivsten Vulkane Javas. Die Hinreise dauert rund drei Stunden, entsprechend früh ist die Abfahrt von deinem Hotel (zirka 2:00 Uhr). Wenn du es bevorzugst, darfst du aber auch länger schlafen und erst am Morgen zur heutigen Etappe aufbrechen. Der Nordküste entlang führt die insgesamt rund achtstündige Reise zum Mount Ijen. Die Gegend ist sehr fruchtbar, mit Feldern von Mais, Reis und Zuckerrohr, Tabak­, Kaffee­, Vanille­ und Kakaoplantagen. Das Mittagessen wird dir in einem lokalen Restaurant serviert. Gegen Abend triffst du im idyllisch bei den Reisfeldern am Fusse des Mount Ijen gelegenen Ijen Resort ein.

  • Tag 8 | Mount Ijen

    Frühmorgens machst du dich auf zum Kraterrand des Mount Ijen. Die Wanderung dauert rund zwei Stunden. Erlebe die Schönheit dieses Naturwunders, die kräftig blaue Farbe des Kratersees und die eindrückliche Weitsicht auf 2386 Metern Höhe. Am Nachmittag hast du Zeit für einen Spaziergang zu den Dörfern und Reisterassen in der Umgebung oder du kannst dich im Resort ausruhen.

  • Tag 9 | Ijen – Ubud

    Du verlässt heute Java und setzt mittels Fähre von Ketapang nach Gilimanuk auf die erholsame Insel Bali über. Beim Mittagessen geniesst du eine tolle Aussicht über die Wälder des West Bali Nationalparks. Du fährst Balis beschaulicher Nordküste mit den schwarzsandigen Stränden entlang und schliesslich ins Innere dieser landschaftlich wunderschönen Insel. Unterwegs besuchst du den romantisch an einem See gelegenen Ulun Danu Tempel. Gegen Abend erreichst du nach rund achtstündiger Reise den Ort Ubud.

  • Tag 10 | Ubud

    Das Künstlerstädtchen Ubud liegt in einer eindrücklichen Landschaft mit Flusstälern, Reisterrassen und Wäldern. Galerien, Holzschnitzer, Maler und Steinhauer prägen das Bild dieses interessanten Ortes. Deine Reiseleitung zeigt dir Ubud und seine Umgebung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, dabei auch die aus dem elften Jahrhundert stammenden Elefantenhöhlen Goa Gajah sowie die Gunung Kawi Schreine mit ihrer aussergewöhnlichen Lage in einem malerischen Tal. Am Nachmittag hast du genügend Zeit, um das Städtchen Ubud auf eigene Faust auszukundschaften. Geniesse die Vorzüge deines schönen Resorts. Im preisgekrönten Mozaic Restaurant wird dir zum Abschiedsessen ein abwechslungsreiches indonesisches Menü serviert.

  • Tag 11 | Ubud – Südbali/Flughafen

    Auf der letzten Etappe dieser abwechslungsreichen Reise wirst du in dein gebuchtes Strandhotel in Balis Süden oder zum Flughafen für deine Weiterreise begleitet.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 3260.–

  • 10 Übernachtungen inkl. Frühstück, teilweise mit Mittag- oder Abendessen
  • Alkoholfreie Getränke und Bier während eingeschlossenen MIttagessen
  • Abschieds-Abendessen in Ubud
  • sämtliche Eintrittsgelder
  • Zugfahrt auf Java Fähre von Java nach Bali
  • Reiseleitung mit Sprache nach Wahl (deutsch, französisch, englisch)

  • Anreise nach Java sowie Rückreise ab Bali

Diese Reise kann mit Badeferien in einem der traumhaften Hotels auf Bali kombiniert werden.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TOU - 30381

Thomas Grenkowski

Thomas Grenkowski

In der DDR und damit in einem «Gehege mit sehr beschränktem Auslauf» aufgewachsen, war der Fall der Mauer für mich Fernwehgeplagten wie eine Erlösung. Bald schon entdeckte ich mit Asien meinen weitläufigen Lieblingskontinent, den ich inzwischen mehrmals kreuz und quer bereist habe – meist per Motorrad, als genügsamer und kommunikationsfreudiger «easy rider». Dass ich mittlerweile auch per Camper in den USA oder Australien anzutreffen bin, hat viel mit meiner neuen «Lieblingsrolle» zu tun: Als glücklicher Papa geniesse ich familiäre Reisefreuden und schmiede bereits Pläne für eine Weltreise – selbstverständlich zu viert.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Indonesien

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Indonesien findet sich zu jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Indonesien

Alle Länderinfos über Indonesien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.