Camperrundreise auf den Lofoten, Vesterålen und Senja

von Susanne Schneider

Gemeinsam mit meinem dreijährigen Sohn und meinem Mann bereise ich mit einem Wohnmobil während rund 20 Tagen die Lofoten, die Vesterålen und Senja. Wir starten unsere Reise mit einem Zwischenstopp in Helsinki, von wo aus es weiter nach Tromsø geht. Nach der Übernahme des Wohnmobils geht die Erkundung der wunderschönen Lofoten-Inselwelt los.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

Susanne-Schneider_Biel-2
BeraterInSusanne Schneider
ZielNorwegen
ReiseartCamperAktivreisenFamilienreisen
Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Gute Kleidung im Zwiebelprinzip mitnehmen.

  • Es lohnt sich, die interessanten Museen zu besuchen.

  • Übernachtung in einem Rorbuer.