Namibia – Mountainbike-Safari im Outback

Windhoek, Namibia, Veloreisen

Bilder aus einem Land im Süden Afrikas, dessen von Menschenhand kaum berührte Natur jeden gefangen nimmt.

Die Weite des Horizonts, die reine klare Luft und die Stille vermitteln ein Gefühl von Freiheit und Ruhe, das viele von uns in Europa vermissen. Bizarre Felsformationen, wundervolle Wüstenlandschaften, die raue Küste und nicht zuletzt die Nationalparks mit ihrem Tierreichtum sind die Hauptattraktionen Namibias. Diese karge Schönheit und Einsamkeit mit dem Bike zu entdecken ist ein wahres Privileg.

Preise

Preis pro Person

CHF

Individualreise (ohne Flug)

bei 2 Personen

auf Anfrage

bei 4 Personen

ab 4590.–

bei 6 Personen

ab 4290.–

Zusätzlich buchbare Leistungen

Flug ab/bis Europa

ab 1400.–

Voll gefedertes Bike

390.–

Einzelzimmerzuschlag

390.–

Wir bemühen uns, eine/n ZimmerpartnerIn für Alleinreisende zu finden.


Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Lodges, Hotels oder Bungalows im Doppelzimmer mit Frühstück

  • 6 Übernachtungen im Zelt mit Vollpension

  • Begleitfahrzeug

  • Transfers

  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

  • Biketrikot

  • lokale, deutschsprachige Reiseleitung


Nicht Inbegriffen

  • Flug Europa-Windhoek-Europa

  • Transport des eigenen Bikes

  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke

  • Trinkgelder

  • obligatorische Annullationskosten- und Assistanceversicherung

  • evtl. Kleingruppenzuschlag

  • evtl. ½ Einzelzimmerzuschlag


Anforderungen

Konditionell ist die Reise mittel anspruchsvoll, biketechnisch ohne grosse Schwierigkeiten, mit Ausnahme von 2 Etappen mit Level 3. Ein Begleitfahrzeug steht immer zur Verfügung.

Strecke

Total ca. 480 – 550 Kilometer mit ca. 3100 Höhenmeter in 10 Bike-Etappen, alles auf Schotterstrassen oder Allradpisten, kein Asphalt.

Eigenes Bike

Die Transportkosten bei Mitnahme des eigenen Bikes gehen zu Lasten des Kunden.

Camping

Wir geniessen ein relativ luxuriöses Camping, welches zu den Highlights dieser Reise gehört. Meist haben die Camps fliessend Wasser, eine (aufheizbare) Dusche und Toiletten. 1-2 Mal campen wir im Outback ohne Zeltplatz, wo Wasser zum Waschen bereitgestellt wird. Zum Essen steht ein Tisch und Stühle zur Verfügung. Es wird abends normalerweise eine warme Mahlzeit zubereitet.  

Das Zelt und eine Liegematte (3 cm dick) werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Wer hohe Komfort-Ansprüche hat, kann zusätzlich eine dünne Isolier- oder Schaumstoffmatte mitnehmen.

Einen warmen Schlafsack für die kühlen Nächte bis 0 Grad nimmt jeder Teilnehmer selbst mit.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Namibia – Mountainbike-Safari im Outback

Ort

Windhoek, Namibia

Dauer

17 Tage

Transport

Flug, Bus, Bike, Boot

Unterkunft

Lodges, Hotels, Bungalows, Zelt

Teilnehmer

6 – 14 Personen (Individualreise ab 2 Personen)

Reiseart

Erlebnisreisen, Veloreisen, Aktivreisen

Angebot

BIK-86831

REISEDATEN

01.09.17 - 17.09.17
04.05.18 - 20.05.18
27.07.18 - 12.08.18
07.09.18 - 23.09.18

Stationen

  • Windhoek

  • Spreetshoogte

  • Sesriem

  • Sossusvlei

  • Tsauchab River

  • Rostock

  • Swakopmund

  • Spitzkoppe

  • Damaraland

  • Twyfelfontain

  • Etosha Nationalpark

  • Windhoek