Reiseerlebnis
zusammengestellt von Jacqueline Holenweger-Isler

Apulien für Feinschmecker - Mietwagenrundreise

Reisen aktuell möglich
Apulien für Feinschmecker – Mietwagenrundreise

Entdecke das echte und ursprüngliche Apulien im Süden von Italien auf dieser Mietwagenrundreise. Lerne, wie die köstliche hausgemachte Pasta hergestellt wird, oder wie die Oliven zum schmackhaften Öl verarbeitet werden. Apulien bietet dir das gesamte Spektrum der süditalienischen Landschaft und Kultur. Du geniesst die herrlichen Küsten, die Naturschätze – darunter die Castellana Grotte - oder die pittoresken Städtchen wie Ostuni und Alberobello. Unterwegs übernachtest du unter anderem in authentischen Masserien - Gutshöfe, Besonderheiten von Apulien - oder in den typischen «Trulli», einem typischen runden Kegelbau.

 

Bilder von Smeraldo Tours zur Verfügung gestellt. 

  • Orte
    ab/bis Brindisi
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Flug, Mietwagen
  • Unterkunft
    Hotel

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Schweiz – Brindisi – Otranto

    Flug nach Brindisi. Mietwagenübernahme am Flughafen und Fahrt zum Hotel Tenuta Centoporte, wo du übernachten wirst. Am Nachmittag triffst du deine deutschsprechende Reiseleitung und machst einen Stadtrundgang durch Otranto.

  • Tag 2 | Ausflug nach Gallipoli, ca. 100 km

    Heute hast du die Möglichkeit, nach Gallipoli zu fahren. Flaniere durch die engen Gässchen und erlebe das süditalienische Flair dieser Stadt.

  • Tag 3 | Otranto – Lecce – Crispiano

    Nach dem Frühstück fährst du in das Wein-Resort «Masseria Amastuola». Unterwegs kannst du die wunderschöne Barockstadt Lecce besuchen. Am späteren Nachmittag machst du einen Rundgang durch die Masseria, mit anschliessender Weindegustation.

  • Tag 4 | Crispiano – Alberobello

    Der Morgen steht dir zur freien Verfügung. Am Nachmittag steht die Fahrt in die Stadt der «Trulli» auf deinem Reiseprogramm: Alberobello. Du erfährst hier, wie Mozzarella hergestellt wird und hast die Möglichkeit, diesen typischen Käse zu probieren. Heute schläfst du in diesen typischen runden Kegelbauten!

  • Tag 5 | Alberobello – Pezze di Greco

    Besuche die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt von Alberobello mit den vielen Trulli. Am Nachmittag machst du noch einmal eine Weindegustation. Dann geht es weiter in die «Masseria Montenapoleone» in Pezze di Greco. Check-in.

  • Tag 6 | Kochkurs

    Heute wirst du in die Geheimnisse eingeweiht, wie die typische Pasta «Orechiette» hergestellt und verarbeitet wird.

  • Tag 7 | Ausflug nach Ostuni, ca. 40 km

    Ostuni, die weisse Stadt, darfst du auf keinen Fall verpassen. Besuche die malerische Altstadt auf eigene Faust. Am Nachmittag wird dir in der Masseria die Herstellung des Olivenöls erklärt. Anschliessende Degustation.

  • Tag 8 | Pezze di Greco – Brindisi – Schweiz

    Fahrt zum Flughafen. Mietwagenrückgabe und anschliessender Rückflug in die Schweiz

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1835.–

  • Auf Anfrage

  • Flug Zürich – Brindisi – Zürich inkl. Flughafentaxen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 8 Tage Mietwagen Kategorie BB ab/bis Flughafen
  • Stadtrundgang Otranto
  • Mozzarella Demonstration
  • Pasta-Kochkurs
  • 2 Weindegustationen
  • Olivenöl-Degustation

  • Übrige Mahlzeiten sowie Getränke

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

SME - 31345

Jacqueline Holenweger-Isler

Jacqueline Holenweger-Isler

Einmal in Afrika in einem kleinen Dorf ohne Strom und fliessendes Wasser leben – meinen Kindertraum verwirklichte ich nicht auf dem Schwarzen Kontinent, sondern im ecuadorianischen Dschungel, wo ich ähnlich ursprüngliches Leben antraf. Dies während meiner ausgedehnten Weltreise, die ich von «down under» über den Pazifik nach Südamerika führte. In Quito, wo ich als Gastarbeiterin an einer Sprachschule für intensive sechs Monate Fuss fassen konnte, erreichte mich dann der Lockruf von Globetrotter. Nur schweren Herzens verliess ich die salsa-pulsierende, lebensfrohe Umgebung, habe dafür aber jetzt meinen Traumjob – in Zug.

Mach es zu deiner Reise

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.