Meine Tipps zu Südsee!

Nadia Neubauer

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Südsee-Reisen – das Paradies im Pazifik

Haben Sie Fernweh nach sonnigen Stränden und paradiesischen Landschaften? Dann ist eine Südsee-Reise das Richtige für Sie! Erleben Sie individuelles Inselhopping in einer der schönsten Ferienregionen dieses Planeten.  Palmen auf dem Boden und orangerote Schäfchenwolken an einem niemals endenden Horizont verzieren die türkisen und tiefblauen Wasserwelten – das ist die Südsee.

Kreuzfahrt durch das Südseeparadies

Mit dem Schiff haben Sie die Möglichkeit besonders viel von der Südsee zu sehen. Ganz ohne Reisestress fahren Sie von Insel zu Insel und erleben ein Highlight nach dem Anderen. Was gibt es Schöneres, als morgens aufzuwachen und schon wieder ein neues Reiseziel kennenzulernen?


Samoa – der Pazifikstaat mit Überraschungen

Obwohl Tattoos eine neuzeitige Art der Körperkunst zu sein scheinen, verhält es sich ganz anders in der samoanischen Kultur. Dort gibt es traditionelle Tattoos für Männer und Frauen, die sie stolz auf ihren Beinen oder am ganzen Körper präsentieren. Aber neben den Traditionen der Einwohner ist Samoa vor allem für seine Traumstrände, den Regenwald und atemberaubende Wasserfälle bekannt. Die Südseeinsel mit dem vulkanischen Ursprung verfügt ausserdem über alte Lavahöhlen, die sich ideal für eine spannende Wanderung eignen.

Ein rosa Strand?

Ja, auch so etwas gibt es in der Südsee. Reisen Sie zum Beispiel zur Insel Tikehau und entdecken Sie rosafarbene Strände, die auf türkisfarbenes Meer treffen. Auf der kleinen Insel, die es gerade einmal auf 26 km Durchmesser schafft, leben um die 500 Einwohner noch immer von Kokosnüssen und Fischfang. Neben den interessanten Stränden kommen Tauchbegeisterte auch bei den atemberaubenden Unterwasserlandschaften voll auf ihre Kosten.

 

Echt authentisch: fangfrisch und naturbelassen

Das typisch polynesische Essen basiert auf dem, was die Natur ihren Einwohnern zur Verfügung stellt. Kein Wunder also, dass Fisch eines der Hauptnahrungsmittel darstellt. roh, gebacken oder gegrillt wird er in verschiedenen Formen mit selbst gebackenem Brot oder Reis serviert. Die Einheimischen essen meist mit Fingern und Mahlzeiten werden häufig von Ukulele Musik und Gesang begleitet. Beim Essen mit den Einwohnern wird Ihre individuelle Südsee-Reise so zu einem authentischen Erlebnis.