Reiseerlebnis
zusammengestellt von Theres Hörmann

Zug für Zug durch Neuseeland

Reisen aktuell möglich
Zug für Zug durch Neuseeland

Fahre mit dem Zug zu eindrücklichen Sehenswürdigkeiten auf der Nord- und Südinsel von Neuseeland. Lehne dich zurück und geniesse den Luxus, die üppige und vielfältige neuseeländische Landschaft an dir vorbeiziehen zu lassen. Auf dieser Reise erfährst du die unglaubliche Schönheit des Landes. 

  • Orte
    ab Auckland/bis Christchurch
  • Empfohlene Reisedauer
    10 Tage
  • Transportmittel
    Zug
  • Unterkunft
    Mittelklassehotel

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Auckland

    Transfer zum Hotel. Zeit für individuelle Erkundungen in der «Stadt der Segel». Wer mag, nimmt die Fähre nach Devonport, um die Skyline von Auckland zu geniessen, oder bewundert die Aussicht vom Sky Tower.

  • Tag 2-3 | Auckland – Tongariro Nationalpark

    Du startest am frühen Morgen. Transfer zum Bahnhof, wo du den Northern Explorer besteigst. Durch saftig grünes Farmland und sanfte Hügel geht es in Richtung Mitte der Nordinsel. Später dominiert das spektakuläre Panorama von den drei Vulkanen des Nationalparks. Highlights auf der heutigen Etappe sind die Passage auf der historischen Raurimu-Spirale und die Fahrt über schwindelerregend hohe Viadukte. Nach deiner Ankunft wirst du zum geschichtsträchtigen Hotel gebracht. Am folgenden Tag hast du etwas Freizeit, um den Park, welcher zum UNESCO-Weltnatur- und Kulturerbe zählt, auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag unternimmst du eine geführte Wanderung, um vor einer prächtigen Kulisse bei Sonnenuntergang anzustossen.

  • Tag 4-5 | Tongariro Nationalpark – Wellington

    Heute lernst du den zweiten Teil der insgesamt 680 Kilometer langen Strecke des Northern Explorers kennen. Es erwarten dich markante Flusslandschaften und imposante Ausblicke auf die Kapiti Coast, ehe du die Landeshauptstadt erreichst. Am folgenden Tag kannst du die quirlige Stadt auskundschaften. Wir empfehlen dir, das Te-Papa-Nationalmuseums zu besuchen und eine Fahrt mit der knallroten Standseilbahn zu unternehmen.

  • Tag 6 | Wellington – Kaikoura

    Ein Höhepunkt folgt dem nächsten. Zuerst bringt dich die Fähre über die Cook Strait und durch die malerischen Marlborough Sounds von der Nord- zur Südinsel. In Picton steigst du dann wieder auf die Schienen um und der Coastal Explorer fährt dich entlang beeindruckender Szenerie nach Kaikoura, einem Paradies für Naturbegeisterte.

  • Tag 7-8 | Kaikoura – Christchurch

    Am Vormittag begibst du dich auf eine Walbeobachtungstour, hältst aber auch Ausschau nach weiteren maritimen Lebewesen wie Robben und Delfinen. Am Nachmittag gehst du wieder an Bord des Coastal Pacific, der dich durch 20 Tunnel, über teils atemberaubende Viadukte und durch die Ausläufer der Canterbury Plains in die grösste Stadt der Südinsel bringt. In Christchurch geniesst du einen freien Tag. Hier warten interessante Museen, inspirierende Wandmalereien und alte wie moderne Strassenzüge darauf, von dir entdeckt zu werden.

  • Tag 9-10 | Christchurch – Arthur's Pass – Christchurch

    Regelmässig erscheint der TranzAlpine unter den schönsten Bahnstrecken der Welt. Der Reiz liegt vermutlich in der Diversität, die sich den Reisenden offenbart. Heute unternimmst du einen Tagesausflug bis zum Arthur's Pass, wo du gut 5 Stunden Zeit hast, um den gleichnamigen Nationalpark zu erkunden und dich für die Rückreise zu stärken. Übernachtung in Christchurch und anschliessend individuelle Fortsetzung deiner Reise.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 2200.–

  • Täglich als Privatreise

  • 9 Nächte in Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • 2x Frühstück
  • Alle Bahnhofs- und Flughafentransfers
  • Alle Bahnreisen
  • Fähre von Wellington nach Picton
  • 2 Ausflüge

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 32077

Fokus Umwelt

Verantwortungsbewusst Reisen

Das Hauptverkehrsmittel ist der Zug

Theres Hörmann

Theres Hörmann

Es waren klassische Brieffreundschaften, welche mir Tür und Tor zur weiten Welt öffneten. So etwa der rege Zeilenaustausch mit einer Ägypterin, welche mich zu einem unvergesslichen Besuch ins pulsierende Kairo einlud. Mit einem heiteren und kommunikativen Naturell ausgestattet, steuere ich heute mit Vorliebe Destinationen an, wo Lebensfreude und kulturelle Exotik den Alltag prägen. Zu meinen Favoriten zählen das südliche Afrika und Australien, doch auch aus Südamerika und vom Dach Afrikas, dem Kilimanjaro, kehrte ich stets begeistert zurück.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Neuseeland

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: November bis April (Sommermonate). Warm, Regen immer möglich, besonders an der Westküste der Südinsel. Gute, ruhige Wanderzeiten: November und Februar/März.

Weniger geeignete Reisezeit:
Mai bis September (Wintermonate). Im Norden (Auckland) kühl, regnerisch, oft bedeckt. Südinsel kalt (0–10 °C). Schnee nur im Innern der Nordinsel (Skigebiet am Ruapehu) und in den Alpen der Südinsel.

Alles über Neuseeland

Alle Länderinfos über Neuseeland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.