Reiseerlebnis
zusammengestellt von Fabian Frischknecht

Französisch lernen auf der Karibikinsel Guadeloupe

Reisen aktuell möglich
Französisch lernen auf der Karibikinsel Guadeloupe

Französisch lernen mit den Füssen im weissen Karibiksand – ein Traum? Auf Guadeloupe wird er wahr! Die Insel ist ideal für alle, die mit einem Sprachaufenthalt ihre Französischkenntnisse vertiefen wollen und gleichzeitig Erholung am Wasser und in der wunderschönen Natur suchen. Ein Sprachaufenthalt auf Guadeloupe ist eine unvergleichliche Mischung aus Französischunterricht, kreolischem Temperament, karibischen Traumstränden und französischem Savoir-Vivre. Die Sprachschule befindet sich wenige Schritte vom Strand entfernt, im Zentrum von Le Gosier. Die Sprachschule zeichnet sich durch eine freundliche, persönliche und lockere Lernatmosphäre aus. In Guadeloupe kannst du das Erlernte sofort praktisch anwenden und deine Französisch-Kenntnisse einsetzen, um die Menschen der Insel und ihre Kultur kennenzulernen.

Reiseziele, Kursarten, Preise und Daten findest du auf globetrotter.ch/sprachreisen

 

  • Orte
    Le Goisier, Guadeloupe
  • Empfohlene Reisedauer
    2 Wochen
  • Unterkunft
    Gastfamilie

Meine Highlights

Pin icon Le Gosier, Guadeloupe

Französisch lernen mit den Füssen im karibischen Meer auf Guadeloupe

Pin icon Basse-Terre, Guadeloupe

Wandere zum Vulkan Soufrière auf der Karibikinsel Guadeloupe

Pin icon Grande Terre, Guadeloupe

Tauche ein in die Wasserwelt und die kreolische Kultur auf Grande Terre, Guadeloupe

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1647.–

  • Start der Sprachschule jeden Montag

  • 2 Wochen Standard-Sprachkurs (20 Lektionen pro Woche)
  • Unterkunft bei Gastfamilie im Einzelzimmer
  • Halbpension
  • Einschreibe- und Unterkunftsvermittlungsgebühr

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Flughafentransfer

Schule 

Der Französisch-Kurs findet in fünf Klassenzimmern statt. Gratis WLAN, eine Studentenlounge, eine kleine Bibliothek und ein wunderbarer Meerblick gehören dazu. Nach dem Französisch lernen bieten sich viele Sport- und Ausflugsmöglichkeiten.

Mögliche Freizeitaktivitäten

  • Verschiedene Wassersportarten ausprobieren
  • Eintauchen ins abwechslungsreiche Nachtleben
  • Besuche eine Rumbrennerei
  • Ausflug zu den Wasserfällen auf Basse-Terre
  • Parc National de la Guadeloupe auf Basse-Terre
  • Shoppen in den Einkaufsgalerien von Bas-du-Fort oder an den zollfreien Häfen von Saint Martin und Saint Barth
  • Wandern im Regenwald oder auf dem Vulkan
  • Für Unternehmungen auf eigene Faust kannst du vor Ort ein Fahrrad oder ein Auto mieten

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LIN - 29181

Fabian Frischknecht

Fabian Frischknecht

Wer in einem der kleinsten Kantone der Schweiz gross wird und Geografie als Lieblingsfach hat, wird unweigerlich früh Grenzen überschreiten. Zunächst für die KV-Ausbildung nach St. Gallen, später Genf und schliesslich Zürich – unterdessen Dreh- und Angelpunkt von meinen alljährlichen, mehrwöchigen Reisen und für mich eine der schönsten Städte weltweit, und ich habe einige gesehen! Ich studiere Geografie lieber praktisch, und Reisen organisieren begeistert mich mindestens genauso wie anschliessend loszuziehen. Der Uni habe ich deswegen vorläufig den Rücken gekehrt und bei Globetrotter angeheuert.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.