Reiseerlebnis
zusammengestellt von Patrizia Zimmermann

Tauchreisen Saba

Reisen aktuell möglich
Tauchreisen Saba

Saba, aus dem italienischen Wort «Sabato» (Samstag), da von Christoph Kolumbus an einem Samstag entdeckt, ist die kleinste Insel der Niederländischen Antillen und vulkanischen Ursprungs. Sehr bergig, Felsenküsten, feuchte Wälder und Farnkräuter. Das Moos, das man überall findet, gibt der Insel einen märchenhaften, mysteriösen Touch. Dreissig Tauchplätze befinden sich rund um die Insel. Es gibt keine grossen saisonalen Unterschiede (ausser Orkane von September bis Oktober). Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 26 und 28 Grad Celsius und die Sichtweite ist sehr gut, mindestens 20 Meter. Die Tauchplätze sind nur ein paar Meter von der Insel entfernt, schnell mit dem Motorboot erreichbar.

  • Orte
    Saba

Meine Highlights

Patrizia Zimmermann

Patrizia Zimmermann

Hin und wieder «einfach mal weg sein» und damit etwas Farbe in den Alltag zaubern – nach dieser Devise habe ich schon als Teenager kleinere Städtetrips mit meinen Freundinnen unternommen. Und später mit der Ausbildung zur Reiseberaterin bei Globetrotter zielstrebig dafür gesorgt, dass aus diesen gelegentlichen Highlights tägliches Brot wird. Denn bunt und inspirierend finde ich nämlich auch die theoretischen Seiten des Reisens. Umso schöner, dass mein Know-how stetig wächst, indem ich meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehe: Neues entdecken und meine Begeisterung darüber mit anderen teilen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Bonaire, Sint Eustatius und Saba

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit:
Trockenzeit von Dezember bis Mai. Tagsüber warm bis heiss, abends und in den Bergen kann es kühl werden.

Weniger geeignete Reisezeit: August bis Oktober Regenzeit. Kurze, heftige Schauer, Zeit der Hurrikane. Jedoch sind in Bonaire Hurrikane sehr selten.

Alles über Bonaire, Sint Eustatius und Saba

Alle Länderinfos über Bonaire, Sint Eustatius und Saba findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.