Reiseerlebnis
zusammengestellt von Jacqueline Schneller

Den unberührten Oman mit dem 4x4 Fahrzeug entdecken

Reisen aktuell möglich
Den unberührten Oman mit dem 4x4 Fahrzeug entdecken

Auf dieser Privatreise folgst du der Omanischen Küste von Salalah bis Muscat. Sie kombiniert die Fahrt mit einem Beduinen-Guide mit der Fahrt auf eigene Faust in einem komfortablen Geländefahrzeug. Einsame, kilometerlange Sandstrände werden dich begleiten. Die Klippen stürzen dramatisch ins türkisblaue Meer. Die weite Landschaft der Rub Al Khali Wüste wird dich begeistern. 

  • Orte
    ab/bis Salalah
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    4x4 Geländefahrzeug, Toyota Prado mit Dachzelt
  • Unterkunft
    Hotel, Zelt

Meine Highlights

Erlebe die Menschenleere und Stille der riesigen Rub Al Khali Wüste
Pin icon Rub Al Khali Wüste

Erlebe die Menschenleere und Stille der riesigen Rub Al Khali Wüste

Abgelegene Pfade und Wasservögel im Wadi Shuwaymiah
Pin icon Wadi Shuwaymiah

Abgelegene Pfade und Wasservögel im Wadi Shuwaymiah

Wandere durch das Wadi Tiwi
Pin icon Wadi Tiwi

Wandere durch das Wadi Tiwi

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Salalah – Rub al Khali Wüste

    Ankunft in Salalah und anschliessend Fahrt mit deinem Beduinen-Guide durch das Jebel Qara Gebirge bis nach Ubar, das versunkene Atlantis der Wüste. Im Wadi Malhit, dessen Region besonders für die schwarzen Kamele bekannt ist, schlägst du dein Nachtcamp auf.

  • Tag 2 | Rub al Khali Wüste

    Heute entdeckst du das sogenannte «leere Viertel», eine der faszinierendsten Wüstenlandschaften der Welt. Übernachtung im Zelt.

  • Tag 3 | Rub al Khali Wüste – Salalah

    Fahrt in Richtung Salalahs Ostküste über das Beduinendorf Bithnah. Besichtigung von Mughsayl bevor es an Weihrauchbäumen vorbei ins Hotel geht. Übernachtung in Salalah.

  • Tag 4 | Salalah – Shuwaymiah

    Übernahme deines Geländewagens inklusive Dachzelt und anschliessend Fahrt über Taqa, Mirbat und dem Fischerort Sadah bis nach Hasik. Weiter geht es über die Panoramastrasse mit eindrücklicher Aussicht bis nach Shuwaymiah. Übernachtung im Zelt in Shuwaymiah.

  • Tag 5 | Shuwaymiah – Ras Madrakah – Duqm

    Fahrt weiter der Küste entlang an atemberaubenden Landschaften vorbei, wo du unter anderem Flamingos und andere Seevögel beobachten kannst. Erlebe zudem das bunte Treiben in einem der Fischerdörfer, bevor du dein Hotel in Duqm erreichst. Übernachtung in Duqm.

  • Tag 6 | Duqm – Al Khaluf – Mahut – Ras Ar Ruways

    Der Küste entlang fährst du über Mara nach Al Khaluf mit seinen zuckerweissen Sanddünen, die zu einem Picknick einladen. Via Mahut, in dessen Umgebung weisse Salzfelder zu erkennen sind, fährst du weiter durch eine faszinierende Wüstenlandschaft bis du Ras Ar Ruways erreichst, mit tollen Plätzen für die Übernachtung. Übernachtung im Zelt in Ras Ar Ruways.

  • Tag 7 | Ras Ar Ruways – Sur – Ras Al Jinz

    Fahrt der Küste entlang weiter nordwärts mit Möglichkeit eines Abstechers landeinwärts nach Jaalan Bani Bu Ali. Anschliessend Fahrt nach Sur, früher bedeutendes Handelszentrum, wo es sich empfiehlt, die Dhow-Werft zu besuchen. Danach Fahrt nach Ras Al Jinz und abends Schildkrötenbeobachtung. Übernachtung in Ras Al Jinz.

  • Tag 8 | Ras Al Jinz – Wadi Tiwi – Bimah Sinkhole – Muscat

    Der Küsten-Panoramastrasse entlang geht die Fahrt weiter in die Hauptstadt Muscat, wobei du auf dem Weg unter anderem Fins Beach, Wadi Tiwi oder Bimah Sinkhole besuchen solltest. Rückgabe deines Fahrzeugs in Muscat.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2935.–

  • täglich

  • Englisch sprechender Beduinenguide mit 4x4 Fahrzeug von Tag 1 – 3
  • Toyota Prado mit Dachzelt von Tag 4 – 8 (unbegrenzte Km, Vollkasko, Insassenversicherung, GPS Navigationssystem, Campingausrüstung)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück (und Mittagessen Tag 1/2, Abendessen Tag 1/2/4/7)
  • Eintrittsgebühren zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Visumkosten
  • Nicht im Programm aufgeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LET - 32095

Jacqueline Schneller

Jacqueline Schneller

Vom Reisen als Berufung und Lebensinhalt zu sprechen, trifft in meinem Fall den Nagel auf den Kopf. Ich, die seit der Kindheit die Reisebranche unverrückbar im Fokus hatte, die nach der Reisebürolehre über Jahre sämtliche möglichen Abteilungen im Touroperating durchlief, die im Himalaja in Klöstern gelebt, in Nepal Waisenkinder betreut, Campingtouren durch den afrikanischen Busch unternommen und etliche Luxusdestinationen im Indischen Ozean genossen hat, bin reisemässig mit allen Wassern gewaschen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Oman

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Von September bis April herrscht angenehmes Klima. Im Februar/März muss auch in der Wüste gelegentlich mit Regen gerechnet werden.

Weniger geeignete Reisezeit:
Juni bis August sehr heiss (z.T. über 50 °C). Im Süden von Oman (Salalah) Monsunregen von Juni bis September mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Alles über Oman

Alle Länderinfos über Oman findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.