Reiseerlebnis
zusammengestellt von Erna Bütler

Cape Leveque und die Dampier Peninsula entdecken

Cape Leveque und die Dampier Peninsula entdecken

Eine wunderschöne Kombination von ockerfarbener Erde und türkisfarbenem Wasser – die Dampier Peninsula gehört zu den spektakulärsten Küstenregionen von Australien. Während dieser Reise entdecken wir die aussergewöhnliche Region und lernen viel über die faszinierende Geschichte und Kultur der Aborigines und der Torres Strait Insulaner. Zudem besteht die Möglichkeit, sich im klaren Wasser abzukühlen und die Unterwasserwelt mit dem Schnorchel zu entdecken. Der weisse Sandstrand, der von roten Felsklippen umrandet wird, lädt zu einem langen Spaziergang ein.   

  • Orte
    ab/bis Broome
  • Empfohlene Reisedauer
    2 Tage
  • Transportmittel
    Geländewagen
  • Unterkunft
    Zelt
  • Gruppenreise
    ab 4 Personen / bis 20 Personen

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Broome – Beagle Bay Aboriginal Community – Cygnet Bay

    Die Dampier-Halbinsel ist eine außergewöhnliche Mischung aus unberührten Stränden und dramatischen Küstenlinien, die reich an traditioneller Aborigine-Kultur sind. Auf der Fahrt nach Norden erfahren wir von unserem Guide mehr über die faszinierende Geschichte der Region. Unser erster Halt ist die Aborigine-Gemeinde Beagle Bay, die Heimat der Beagle Bay Church mit ihrem schimmernden Perlmuschelaltar, wo wir unseren Morgentee einnehmen. Als Nächstes besuchen wir die Gartengemeinde Lombadina, in der sich eine alte Buschkirche, ein Kunsthandwerksladen und eine entzückende Gemeindebäckerei befinden, in der wir frisches Holzofenbrot für unser Mittagspicknick geniessen. Auf der anderen Seite der Halbinsel entdecken wir die abgelegene Cygnet Bay Pearl Farm. Im Jahr 1946 steuerte Dean Brown einen klapprigen Holzdampfer in ein unbekanntes Gebiet, um dieses versteckte Paradies zu entdecken: Seine Nachkommen betreiben heute die älteste Perlenfarm Australiens. Wir begeben uns auf eine aussergewöhnliche Seesafari durch die Inseln der Riesengezeiten und erleben die bemerkenswerten Gezeitenströme des King Sound.
  • Tag 2 | One Arm Point Aboriginal Community – Broome

    Heute Morgen erhalten wir auf der Farm Tour einen Einblick in diese abgelegene Perlenindustrie und schliessen mit einer ausführlichen Perlensortierung und -bewertung ab. Anschliessend fahren wir weiter in den Norden zur One Arm Point Aborigine-Gemeinde und besichtigen eine örtliche Aquakultur-Brüterei direkt an der Spitze von One Arm Point mit Blick auf das beeindruckende Buccaneer Archipelago. Wir geniessen die Gesellschaft und die kulturellen Einblicke des einheimischen Guides Wossy, der uns Geschichten über das Aufwachsen in der abgelegenen Bardi Jawi-Gemeinde und einige Bushtucker-Geheimnisse erzählt. Nach einem Picknick-Mittagessen besuchen wir den Aussichtspunkt Round Rock, um in der Bucht nach Delfinen und Schildkröten Ausschau zu halten. Auf der Rückfahrt nach Broome halten wir Ausschau nach Wildtieren wie Dingos, Wallabys und wilden Eseln, bevor wir gegen 17.00 Uhr in Broome ankommen.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu diesem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 665.–
Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

  • Zahlreiche Abfahrten von Mai bis September

  • 1 Übernachtung im Zelt
  • 1 Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Abendessen
  • Tour mit englischsprachigem Reiseleiter

Angebotsnummer: INP - 31005

Fokus Umwelt, Soziales und Tierwohl

Verantwortungsbewusst Reisen

Als zertifiziertes B-Corp Unternehmen verpflichtet sich der Veranstalter dieser Reise, die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und Umwelt zu berücksichtigen.

  • Seit 2010 klimaneutrales Unternehmen – gleicht den CO2 Ausstoss seiner Reisen und Firmenstandorte aus
  • Zusammenarbeit mit ausgewählten kommunalen Tourismusprojekten – schafft so Erwerbsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Beschäftigung von ausschliesslich lokalen Reiseleitern
  • Attraktionen oder Einrichtungen, in denen Wild- oder Haus-/Arbeitstiere ausgebeutet werden, werden nicht besucht. Elefantenritte und Aktivitäten wie Streicheln oder Spaziergänge mit Wildtieren sind auf seinen Reisen untersagt.
Erna Bütler

Erna Bütler

Für Entdeckungen, selbst in den entlegensten Winkeln der Welt, eignen sich meiner Meinung nach am besten zwei Räder. Perfektes Reisetempo, man kommt zügig vorwärts und ist gleichzeitig nah an Land und Leuten. Doch noch etwas anderes verbindet mich mit dieser Fortbewegungsart, nämlich sportliche Leistung mit kulinarischem Genuss. Wer tagsüber kräftig in die Pedale tritt, huldigt abendlichen Gaumenfreuden umso mehr. Wird das Klima allzu ruppig, dann tausche ich das Fahrrad mit den Wanderschuhen aus. Hauptsache, ich bin unterwegs in der Natur.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Australien

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Australien x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Norden x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Osten x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Süden x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Outback x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Westen x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

In Australien findet sich zu jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über mehrere Wetter- und Klimaregionen. Die spezifischen Empfehlungen für die Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinfos zusammengestellt.

Alles über Australien

Alle Länderinfos über Australien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.