Oman Küstenkarawane

ab/bis Muscat, Oman, Wüstenreisen

Eine besondere Reise mit Expeditionscharakter: Sie folgen der Omanischen Küste von Muscat bis Salalah in einem komfortablen Geländefahrzeug mit Chauffeur.

Sie werden einsame, kilometerlange Sandstrände sehen, Klippen, die sich dramatisch ins türkisblaue Meer stürzen und Sie schlafen im Zelt unter einem unvergesslichen Sternenhimmel. Die einmalige Dünenlandschaft der Wahiba-Wüste wird Sie begeistern.

Einige Höhepunkte

  • Wahiba Sands mit Sanddünen

  • Übernachtung in einem Wüstencamp

  • Verschlafene Fischerdörfer und Beduinensiedlungen

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 4255.–

Zuschlag Einzelzimmer

ab 320.–


Inbegriffen

  • Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer/Guide

  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstück (und Mittagessen Tag 1)

  • 1 Campübernachtung mit Halbpension (Tag 2)

  • 4 Zeltübernachtungen mit Vollpension (Tag 3-6)

  • Transfers

  • Inlandsflug Salalah - Muscat mit Oman Air

  • Mineralwasser und Softdrinks auf Rundreise

  • Schildkrötenbeobachtung

  • Bedouinen-Guide während Wüstendurchquerung (Tag 3)


Nicht Inbegriffen

  • Flug Schweiz-Muscat retour

  • Visumkosten

  • Nicht im Programm aufgeführte Mahlzeiten

  • Persönliche Auslagen


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Ras Al Jinz

Auf der gut ausgebauten Strasse der schönen Küste entlang bis nach Ras Al Jinz. Auf dem Weg kurze Wanderung im Wadi Shab. Abends Besuch des Schildkröten-Reservats. Übernachtung im Hotel in Ras Al Jinz.

2. Tag: Wahiba Sands

Am Vormittag Besichtigung von Sur mit einer Bootsfahrt der Küste entlang. Anschliessend Fahrt in die Wahiba Wüste. Übernachtung im Wüstencamp.

3. Tag: Ras Al Ruways

Durch die unvergessliche Dünenlandschaft der Wahiba Wüste wird am Nachmittag die Küste bei Ras Al Ruways erreicht. Übernachtung im Zelt.

4. Tag: Masirah Island

Heute fahren Sie südwärts bis nach Shannah, wo Sie mit der Fähre nach Masirah Island übersetzen. Die Insel ist ein Naturparadies, besonders bekannt für ihre vielen Zugvögel und Schildkröten und ihre einmalige, ursprüngliche Natur. Es bleibt Ihnen genügend Zeit die Schönheit der Insel, auch auf einem Spaziergang, zu erkunden. Übernachtung im Zelt auf Masirah Island.

5. Tag: Ras Al Madrakah

Morgen Fährübersetzung zurück aufs Festland nach Shanna. Weiterfahrt die Küste entlang bis nach Ras al Madrakah, wo sich Felsküste und Sandstrände abwechseln. Zudem finden Sie in dieser Gegend einige alte Schiffwracks, welche besichtig werden können. Übernachtung und Mahlzeiten im Zelt in Ras al Madrakah.

6. Tag: Wadi Shumwaymiah

Durch verschlafene Fischerdörfer und Beduinensiedlungen Fahrt der Küste entlang zum schönen Wadi Shumwaymiah vor einer fazinierenden Gebirgskulisse. Übernachtung im Zelt im Wadi Shumwaymiah.

7. Tag: Salalah

Durch die berühmten Ölfelder von Marmul und über die Berge, erreichen wir im Laufe des Nachmittags Salalah. Übernachtung im Hotel in Salalah.

8. Tag: Verlängerung Salalah oder Muscat

Am Vormittag Möglichkeit zur Stadtbesichtigung. Verlängerung Wüste und Ubar oder am Strand von Salalah. Sonst Rückflug nach Muscat am frühen Nachmittag. Verlängerung im Hotel in Muscat oder Anschlussprogramm gemäss Ihrer Wahl.

Gut zu wissen

In den Sommermonaten und während Ramadan nicht empfohlen

Wir empfehlen die Reise während Vollmond-Daten: 10.01.20 / 09.02.20 / 09.03.20 / 08.04.20 / 07.05.20 / 02.09.20 / 02.10.20 / 31.10.20 / 30.11.20 / 30.12.20

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Oman Küstenkarawane

Ort

ab/bis Muscat, Oman

Dauer

8 Tage

Transport

Geländefahrzeug

Unterkunft

Mittelklassehotels, Zeltcamps

Teilnehmer

ab 2 Personen

Reiseart

Aktivreisen, Erlebnisreisen, Wüstenreisen

Angebot

LET-216001

Reisedaten

Täglich als Privatreise

Stationen

  • Muscat – Ras Al Jinz

  • Ras Al Jinz

  • Wahiba Sands

  • Ras Al Ruways

  • Masirah Island

  • Ras Al Madrakah

  • Wadi Shumwaymiah

  • Salalah

  • Salalah – Muscat

Dringender Appell an alle Reisenden unterwegs

Newsteaser_Aktuell_chuttersnap-aku7Zlj_x_o-unsplash_Weltkugel_Asien

Die meisten Flughäfen sind für Transitpassagiere geschlossen, die meisten Airlines haben ihre Flugplan drastisch gekürzt oder die Flüge eingestellt. Das EDA organisiert für Schweizer Rückflüge aus diversen Ländern. 

Kunden im Ausland sollen sich unverzüglich auf der  «Travel Admin App» des EDA registrieren.