Kanadas Osten Reise, Rundreise und Sehenswürdigkeiten

In Kanadas Osten findest du für deine Rundreise nicht nur atemberaubende Naturparks, sondern auch eine tolle Diversität an Städten. Auf der Reise vom südlichen in den nördlichen Osten verändert sich die Temperatur und der Stil der Städte merklich. Von der Weltmetropole Toronto mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, über eine der kältesten Hauptstädte der Welt, Ottawa, bis hin zum französischen Flair von Montreal und Quebec. Lass dich von einer Erlebnisreise in den Osten Kanadas begeistern.

Eine Feinschmecker Rundreise durch Kanadas Osten

Feinschmecker kommen bei einer Rundreise durch Kanadas Osten auf jeden Fall auf ihre Kosten. Frische Krustentiere und vor allem Hummer und Fisch kann man hier bestens geniessen. Was viele Besucher nicht wissen, Kanada hat eine grosse Wein- und Eisweinproduktion. Eines der grössten Weinbaugebiete Kanadas liegt bei der Niagara-Halbinsel in Ontario. Und ganz nebenbei kannst du nach einer Weinprobe in der Region mit deinem Mietwagen in Kanadas Osten auch noch die tosenden Niagara Falls besuchen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Ost-Kanada

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Ost-Kanada gehören natürlich die grossen Metropolen wie Toronto, Quebec und Montreal. Dabei erwartet dich Grossstadtflair und im Norden französische Einflüsse, die mit viel Charme überzeugen können. Besonders beliebt ist auch der Algonquin Provincial Park, welcher der älteste Park Kanadas ist und über 2400 Seen verfügt. In Nova Scotia kannst du Wale beobachten und in der Hafenstadt Luneburg erlebst du ein Weltkulturerbe mit viel Flair, bunten Häusern und einem Fischereimuseum. Wandere durch den Cape Breton Highlands Nationalpark und geniesse die tolle Aussicht auf dem 300 Kilometer langen Cabot Trail.

Ferien im Osten Kanadas als Soldat im Schottenrock

Hast du Lust auf das etwas andere Erlebnis bei deinen Ferien im Osten Kanadas? Bei den typischen Kilts denkt natürlich jeder zuerst an Schottland, aber Schottenröcke gibt es auch in Kanada. In Halifax, Neuschottland, findest du einen ganz besonderen Ort für deine Erlebnisreise: den Citadel Hill. Hier kannst du für einen Tag ein richtiger schottischer Soldat aus dem 19. Jahrhundert werden, inklusive Kilt und Gewehr. Mach eine Zeitreise und erfahre hautnah, wie Kanada 1869 von einer Kolonie zur Nation wurde.

Mit dem Kajak quer durch Quebec

Ob du dich für eine Aktivreise oder eine Entdeckertour mit dem Camper entschieden hast, der Osten Kanadas bietet überall wunderbar wilde Natur. Im Saguenay Nationalpark kannst du zum Beispiel eine Kajakfahrt durch die faszinierenden Fjorde Quebecs unternehmen. Paddle an neugierigen Seelöwen vorbei, hin zu plätschernden Wasserfällen und entdecke die Vielfalt der kanadischen Natur. Die Weiten dieses herrlichen Landes warten nur darauf, von dir erforscht zu werden.

Wenn du noch mehr Inspirationen oder Informationen zu deiner Reise durch den Osten Kanadas suchst, beraten unsere Experten dich gerne.

Highlights