El Transcantabrico Gran Lujo - mit dem Zug entlang des Jakobswegs in Nordspanien

ab San Sebastian / bis Santiago de Compostela, Spanien, Zugreisen

Entdecken Sie den Norden Spaniens auf einer Reise mit dem Nostalgiezug El Transcantábrico Gran Lujo. Sie reisen entlang des bekannten Jakobswegs von Santiago de Compostela nach San Sebastián oder umgekehrt.

Der Luxuszug Gran Lujo gilt als rollendes 5-Sterne-Hotel mit wunderschönen holzverkleideten Salonwagen. Sie geniessen ein kulinarisch wie auch kulturell vielseitiges und erstklassiges Angebot und haben bei den Stopps die Möglichkeit an geführten Ausflügen teilzunehmen. Eine kulturelle und gastronomische Entdeckungsreise mit einem der ältesten Luxuszüge Spaniens erwartet Sie.

Einige Höhepunkte

  • Zugerlebnisreise durch den Norden Spaniens - Alle Übernachtungen an Bord

  • Spanische Köstlichkeiten werden in Restaurants oder an Bord serviert

  • Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao

  • Strand der Kathedralen

  • UNESCO-Welterbe-Stätten: Höhlen von Altamira, Altstadt von Santiago de Compostela

Fokus UmweltVerantwortungsbewusstes Reisen_Schewarz2_Icon

  • Hauptverkehrsmittel Zug

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 6435.-


Inbegriffen

  • Fahrt und Unterbringung in der ausgewählten Kategorie

  • Vollpension (einschliesslich Wein, Wasser, alkoholfreie Getränke und Kaffee)

  • Necessaire mit Pflegeartikeln und Hausschuhen

  • Unterhaltung an Bord: Musik und Live-Auftritte, Tanz

  • Eintrittskarten für Museen, Sehenswürdigkeiten und Shows

  • Geführte Ausflüge und Besuche laut Programm

  • Mehrsprachiger Reisebegleiter während der gesamten Reise


Nicht Inbegriffen

  • Reise ab/bis Schweiz

  • Trinkgelder und persönliche Auslagen


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: San Sebastian-Carranza

Die Reise startet am Mittag mit dem Empfang in San Sebastian. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Stadt mit der berühmten Bucht von La Concha. Anschliessend bringt Sie der Luxusbus nach Bilbao, dort wartet der El Transcantábrico bereits auf Sie. Geniessen Sie den Willkommensdrink, während die Fahrt nach Carranza beginnt.

2. Tag: Carranza-Santander

Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Frühstück an Bord des El Transcantábrico. Die heutige Zugfahrt bringt Sie zurück nach Bilbao; eine pulsierende Stadt umgeben von grünen Bergen. Dort erwartet Sie u.a. das berühmte Guggenheim-Museum. Zurück an Bord des Zuges geniessen Sie ein Mittagessen mit spektakulärer Aussicht auf dem Weg nach Santander. Sie fahren durch die elegante Hauptstadt Kantabriens. Erkunden Sie die schön gelegene Stadt auf eigene Faust. Nach dem Abendessen können Sie das Santander Grand Casino besuchen (Eintritt inklusive).

3. Tag: Santander-Cabezón de la Sal

Der El Transcantábrico bringt Sie heute nach Unquera. Von dort geht es mit dem Reisebus weiter nach Potes. Dabei durchqueren Sie die beeindruckende Schlucht von La Hermida. Anschliessend können Sie sich bei einem Besuch im SPA de la Hermida erholen. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein bekanntes Bauwerk des katalanischen Architekten Antoni Gaudí - der El Capricho-Palast.

4. Tag: Cabezón de la Sal-Arriondas

Am Morgen besuchen Sie Santillana del Mar, mit seiner schön erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Später erkunden Sie die faszinierenden Höhlen von Altamira. Die Höhlen welche zum UNESCO-Welterbe gehören, sind bekannt für die steinzeitliche Höhlenmalerei. Nach dem Mittagessen kehren Sie zum Zug zurück und fahren nach Arriondas.

5. Tag: Llanes-Candás

Nach dem Frühstück fahren Sie im Reisebus in das Herz des Nationalparks Picos de Europa. Dort besuchen Sie den Enol-See und fahren danach zum Heiligtum von Covadonga. Die Nordvariante des berühmten Jakobswegs führt hier vorbei. Das Mittagessen geniessen Sie heute während der Fahrt nach Oviedo an Bord. Nach einer Besichtigung bleibt noch etwas Zeit, die Hauptstadt des Fürstenturm Asturien selber zu erkunden. Anschliessend Weiterfahrt nach Candás.

6. Tag: Candás-Luarca

Der Tag beginnt mit einer Fahrt nach Avilés. Im tausend Jahre alten Ort erwartet Sie eine wunderschöne historische Altstadt. Der nächste Halt ist Gijón, eine hübsche Küstenstadt voller kultureller Veranstaltungen. Im El Transcantábrico fahren Sie entlang der asturischen Küste nach Luarca, dem Weissen Dorf der Grünen Küste. Während einer Besichtigung erfahren Sie mehr über das charmante Fischerdorf.

7. Tag: Luarca-Viveiro

Am Morgen Zugfahrt nach Ribadeo, einem historischen galicischen Dorf an der Grenze zum Fürstentum Asturien. Mit dem Bus fahren Sie entlang der Küste zum Strand der Kathedralen, einem der spektakulärsten Strände der Welt. Nach einem Rundgang in Ribadeo geniessen Sie dort Ihr Mittagessen. Am Nachmittag kommen Sie mit dem Zug in Viveiro an, wo Sie nach einer Besichtigung Zeit zur freien Verfügung haben.

8. Tag : Viveiro-Santiago de Compostela

Nach einem letzten Frühstück an Bord erreichen Sie Ferrol. Mit dem Bus geht es zum Ziel der Reise, nach Santiaga de Compostela. Besichtigung des historischen Zentrums, welche seit tausend Jahren Ziel von Pilgern ist und unzählige künstlerische Juwelen wie die prächtige Kathedrale beherbergt. Ende der Reise nach der Besichtigung im Parador de los Reyes Católicos gegen 13:00 Uhr.

Ihr Zug - El Transcantabrico Gran Lujo

Wer an Bord von El Transcantábrico Gran Lujo geht, reist zurück in die 1920er Jahre, als die historischen Pullman-Wagen, die heute die Lounges sind, zum ersten Mal in Betrieb waren. Zusammen mit den Suiten bilden sie ein authentisches Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen, mit Aufmerksamkeiten und Annehmlichkeiten, die auch die anspruchsvollsten Erwartungen erfüllen.

Der gesamte Zug, sowohl die Zimmer als auch die Gemeinschaftsbereiche, sind intern miteinander verbunden, was den freien Durchgang der Reisenden ermöglicht. Die Lounges des El Transcantábrico Gran Lujo sind originale Pullman-Wagen aus dem Jahr 1923, authentische Juwelen des historischen Eisenbahn-Erbes, die speziell für diesen Zug dekoriert und eingerichtet wurden, darunter eine verglaste Panorama-Lounge.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

El Transcantabrico Gran Lujo - mit dem Zug entlang des Jakobswegs in Nordspanien

Ort

ab San Sebastian / bis Santiago de Compostela, Spanien

Dauer

8 Tage

Transport

Zug

Unterkunft

Zug

Reiseart

Verantwortungsbewusstes Reisen, Zugreisen, Erlebnisreisen

Angebot

GTR-552870

Reisedaten

Mehrere Abreisedaten von Juni bis Oktober 2021

Stationen

  • San Sebastian

  • Carranza

  • Santander

  • Cabezón de la Sal

  • Arriondas

  • Llanes

  • Candás

  • Luarca

  • Viveiro

  • Santiago de Compostela