Camper Südafrika - auf eigene Faust unterwegs

Wenn du dich dafür entscheidest durch Südafrika mit dem Camper zu reisen, profitierst du davon deine Zeit völlig selbstbestimmt einteilen zu können.

Diese Reiseart verspricht dir echte Unabhängigkeit, während du auf vier Rädern durch eine atemberaubende Landschaft reist. Begib dich auf ein Wohnmobil-Erlebnis und rolle von der Metropole Kapstadt zu atemberaubenden Tierwelten oder fantastischen Küstenlandschaften. Nach deiner eigenen Lust und Laune und deinem persönlichen Rhythmus.

Tipps für eine Reise mit dem Camper durch Südafrika

Der beliebteste Campertyp für eine Fahrt durch Südafrika ist der 4WD-Geländewagen. Stell dir vor, du schläfst seelenruhig und sicher mitten unter dem sternenreichen südafrikanischen Himmel in einem Zelt auf deinem Camper und findest erst morgens Spuren wilder Tiere rund um dein Gefährt. Das ist Abenteuer und Faszination zugleich!

Bei einer Reise mit dem Camper durch Südafrika kannst du aus 800 Campingplätzen wählen. Diese gehören häufig zu privaten Unternehmen wie «Aventura Resorts» oder «Caraville Resorts» und bieten dir gute Standards, fliessendes Wasser, 50 bis 150 ZAR Strom, Wasch- und Sportanlagen und Einkaufsmöglichkeiten. Viele Campingplätze verfügen auch über den Komfort eines Schwimmbades, sodass du dich allein, als Paar oder als ganze Familie erfrischen kannst. Besonders bei den beliebtesten Campingresorts solltest du jedoch schon im Voraus einen Platz reservieren.

In den Sommermonaten von Dezember bis März ist das Reiseziel Südafrika sehr beliebt und die südafrikanischen Ferien fallen genau zwischen Dezember und Januar. In dieser Zeit sollte man sich besonders früh um eine Reservierung der jeweiligen Campingplätze kümmern.

Und zum Schluss noch ein paar Anregungen für deine individuelle Fahrt durch Südafrika: Auf der Nationalstrasse N2 befindet sich die Garden Route, die direkt am Indischen Ozean entlang läuft und ein beliebtes Ziel für Camperreisende ist. Hier findest du beliebte Strände wie Jeffry’s Bay, aber auch schöne Nationalparks wie den Addo Elephant Nationalpark, in dem du, wie der Name schon verrät, besonders viele Elefanten beobachten kannst.

«Die Nachfrage nach Campern ist gross. Darum reserviere bei uns bereits heute dein Fahrzeug für dein Wunschdatum in 2023 oder 2024.»
Michael Wüthrich
Reiseberater in Basel
Mehr über Michael erfahren

Highlights