Reiseerlebnis
zusammengestellt von Ursula Gerber-Aebischer

Velotour auf Neuseelands Südinsel

Reisen aktuell möglich
Velotour auf Neuseelands Südinsel

Auf dieser zweitägigen individuellen Velotour auf Neuseelands Südinsel folgst du einem Teil der stillgelegten Bahnlinie durch das Gebiet von Central Otago. Unterwegs entdeckst du wunderschöne, einsame Landschaften, Spuren des Goldrausches und historische Ortschaften, in denen die Zeit stehen geblieben scheint.

  • Orte
    ab/bis Clyde
  • Empfohlene Reisedauer
    2 Tage
  • Transportmittel
    Mietvelo
  • Unterkunft
    Cottage

Meine Highlights

Ophir der Goldgräberort
Pin icon Ophir

Ophir der Goldgräberort

Eisenbahnbrücke Poolburn-Schlucht
Pin icon Poolburn-Schlucht

Eisenbahnbrücke Poolburn-Schlucht

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Clyde – Omakau

    Am Morgen erhältst du deine Fahrräder sowie eine Einführung in den Rail Trail. Anschliessend radelst du gemütlich die kurze Strecke nach Alexandra und weiter Richtung Omakau. Unterwegs triffst du auf alte Goldgräberorte wie Ophir, historische Pubs und wilde, scheinbar menschenleere Landschaften der Maniototo-Hochebene.

  • Tag 2 | Omakau – Wedderburn – Clyde

    Das ehemalige Bahntrassee steigt kontinuierlich, aber ohne steile Strecken an. Einer der Höhepunkte ist die Poolburn-Schlucht mit Brücken und Tunneln. Gegen Nachmittag erreichst du Wedderburn, wo du deine Ausrüstung zurückgibst und mit dem Bus zurück nach Clyde gebracht wirst. 

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 420.–

  • Täglich

  • Übernachtung in einer Lodge oder einem Cottage
  • Frühstück
  • Fahrradmiete inkl. Helm und Reparaturkit
  • Gepäcktransport max. 15kg pro Person
  • Bustransfer Wedderburn-Clyde

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30977

Ursula Gerber-Aebischer

Ursula Gerber-Aebischer

Dort, wo es «nicht viel» hat, fühle ich mich am wohlsten. Ich suche beim Reisen Einsamkeit und Weite – Orte und Gegenden, die möglichst touristenfrei durch kargen und urtümlichen Charme faszinieren. Fündig werde ich dabei in abgelegenen Himalaya-Tälern, im tibetischen Hochland, in den Anden oder im frostigen Norden und Süden. Nach den Reisen in die Arktis und einer Schnupperkreuzfahrt in die Antarktis will ich nochmals intensiver im ewigen Eis herumstöbern. Zumindest so lange, bis ich nach den Königspinguinen auch den Kaiserpinguinen die Flossen geschüttelt habe.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Neuseeland

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: November bis April (Sommermonate). Warm, Regen immer möglich, besonders an der Westküste der Südinsel. Gute, ruhige Wanderzeiten: November und Februar/März.

Weniger geeignete Reisezeit:
Mai bis September (Wintermonate). Im Norden (Auckland) kühl, regnerisch, oft bedeckt. Südinsel kalt (0–10 °C). Schnee nur im Innern der Nordinsel (Skigebiet am Ruapehu) und in den Alpen der Südinsel.

Alles über Neuseeland

Alle Länderinfos über Neuseeland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.