Meine Tipps zu Brasilien!

Billy Husmann

Filialleiter

Meine Reiseberichte

Brasilien-Reisen – bunt, lebendig und erlebnisreich

Auf einer Reise nach Brasilien erkunden Sie das südamerikanische Land mit seinem ansteckenden Flair. Neben dem atemberaubenden Dschungel und den Traumstränden am Atlantik gibt es in Brasilien auch tolle Metropolen. Samba, umwerfende Landschaften und freundliche Bewohner warten auf Sie. Wir geben Ihnen ein paar Geheimtipps für Ihre ganz individuelle Brasilien-Reise.

Traum-Vulkaninsel

Brasilien ist für seine Traumstrände bekannt. Dennoch hat das Land noch ein paar wahre Geheimstrände zu bieten. So gibt es zum Beispiel einen umwerfenden weissen Strand auf der Vulkaninsel Fernando de Noronha, die zum Meeresnationalpark zählt. Die Insel wird besonders geschützt und die tägliche Anzahl der erlaubten Besucher ist beschränkt, sodass die Delfine und Schildkröten vor Ort in fast unberührter Natur schwimmen können.

In der Wüste baden

Wollten Sie schon immer mal in einer Wüste baden? In Brasilien wird das Unmögliche möglich! Tatsächlich werden die Dünen der Lençois Maranhenses Wüste zu wahren Traumstränden. Im National Park Maranhão gibt es viele Süsswasserlagunen, die aus kristallklarem Wasser bestehen. Wohl die einzige Wüste der Welt, die Ihnen eine solche Vielfalt an natürlichen Wüstenschwimmbecken bietet. Und gleich in der Nähe finden Sie auch noch die Strände des Rio Preguiças, die mit vielen Mangroven bewachsen sind. Das ist doch wirklich ein Badetag, den man nie vergessen wird!

Der Amazonas und der Dschungel

Bei einer Rundreise durch Brasilien gehört auf jeden Fall eine Tour zum Amazonas und dem Dschungel dazu. Unbekannte Indio-Völker und eine atemberaubende Fauna und Flora erwarten Sie in diesem Tropenparadies. In Brasilien finden Sie ein Drittel des noch weltweit vorhandenen Regenwaldes, der mit seiner Vielzahl an Tieren und UNESCO-Welterben, wie den Iguazú-Wasserfällen, Besucher aus der ganzen Welt anzieht.


Klettern in Brasilien

Ein richtiger Geheimtipp für Ihre Brasilien-Reise sind die Klettermöglichkeiten, die sich Ihnen besonders in Rio de Janeiro bieten. Auf den Zuckerhut führen gleich 50 verschiedene Kletterouten. Und auch auf den 710 Meter hohen Corcovado, auf dem die wohl bekannteste Christusstatue thront, kann geklettert werden. Hier kommen Erlebnisreisende auf jeden Fall auf ihre Kosten.