Australien mit Kindern: Tipps und Tricks

Australien Reisen mit Kindern sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder, denn das Land ist gut auf die kleinen Reiseabenteurer vorbereitet und bietet Ihnen all den Komfort, den Sie für eine Family Reisen brauchen und auch das Fliegen mit Kindern ist in den letzten Jahren immer einfacher geworden.

Denn auch Flughäfen und Airlines sind gut auf die kleinen Gäste vorbereitet. Erleben Sie Kängurus, Wombats, Freizeitparks, interaktive Museen und Zoos gemeinsam mit Ihrer Familie. Nicht zu vergessen, die kilometerweiten Strände, die Badespass für Gross und Klein versprechen.

Reisetipps für Australien mit Kindern

Eine Reise nach Australien mit Kindern hat vieles zu bieten. Neben unzähligen Stränden, tierreichen Nationalparks, Zoos und interaktiven Museen, beobachten Sie mit Ihren Kindern vor allem aber auch Kängurus, Wombats, Koalas, Delfine, Wale und Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum. Auch mit ganz kleinen Kindern können Sie das Land geniessen, denn die meisten Rundgänge und Spazierwege sind für Kinderwägen geeignet und es gibt viele öffentliche Parks und Spielplätze zum Zeit vertreiben und entspannen. Die besten Reisezeiten mit Kindern verteilen sich durch die Grösse des Kontinents auf die verschiedensten Monate, denn das ganze Jahr über herrschen je nach Region angenehme Temperaturen.

Für kleine Wasserratten locken ausserdem zahlreiche Wasserparks in den grösseren Städten, die mit langen, breiten, schnellen und bunten Rutschen ein Kinderherz höher schlagen lassen. Noch dazu herrscht in Australien ein überaus kinderfreundliches Ambiente. So sind Tour Anbieter auf die kleinen Gäste eingestellt und bieten häufig grosszügige Preisnachlässe für den Nachwuchs. Hier sind Sie genau an der richtigen Stelle zum Reisen mit Kleinkindern, denn unter dem 5. Lebensjahr fahren Ihre Kinder kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und auch die Unterkünfte in Australien sind gut auf Ihre Reise in Australien mit Kind vorbereitet.
Entdecken Sie verschiedene Reiseziele und besuchen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die schönsten Strände des Kontinents: Airlie Beach, Mission Beach, Bondi Beach und alles rund um den Ort Margaret River. Denn hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten an Individualreisen für Familien. Lernen Sie gemeinsam fremde Sitten und Gebräuche kennen, besuchen Sie atemberaubende Naturspektakel wie den Ayers Rock, machen Sie einen Roadtrip entlang der Great Ocean Road im Familien Van und besuchen Sie die berühmte Harbour Bridge in Sydney. Wer besonders abenteuerlustig unterwegs ist, kann auch mit dem Helikopter über das Great Barrier Reef fliegen und die Sicht von oben geniessen. In Australien müssen Sie beim Reisen mit Kindern absolut nicht auf die Highlights verzichten.

Wer die Ferien mit der Familie entspannt erleben möchte, entscheidet sich am besten für eine Reise mit dem Camper oder dem Mietwagen. Ein eigenes Fahrzeug gibt Ihnen die nötige Freiheit, die Sie brauchen, um Pausen und Ruhezeiten einzuplanen. Wenn Sie eine längere Rundreise planen, sollten Sie sich schon vorab Gedanken über Unterhaltungsmöglichkeiten auf der Fahrtstrecke machen. So gibt es zum Beispiel verschiedene Parkanlagen oder Skulpturen, die quer über das Land verteilt sind und eine gute Abwechslung während der Fahrt darstellen. Mit dem passenden Spielzeug und der nötigen Planung steht Ihren Family Reisen in Australien mit Kindern nichts mehr im Wege.

Meine Tipps zu Australien & Familienreisen!

Helene Aerni

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte