Jennifer Holzer

Jennifer_Holzer_TH

Die Suche nach Gegensätzen

Erst hinterher stand fest, dass Jenny da den Grundstein zu ihrer Reisekarriere gelegt hatte: Auf jener Sanddüne im namibischen Sossusvlei, Sinnbild eines unerklärlichen Zaubers, den Afrika immer schon auf sie ausgeübt hat. Seither fasziniert alles, was anders ist, und «Kulturschocks» sind der gelernten Drogistin durchaus willkommen, es gibt inzwischen «kaum einen Ort auf der Welt, den ich nicht besuchen möchte». Neugierig und optimistisch, lässt Jenny die Dinge auf sich zukommen, denn Reisen erdet, stimmt dankbar und bestätigt immer wieder ihre Überzeugung, dass nichts ohne Grund und alles zu seiner Zeit geschieht.

Auf Spitzbergen leben rund 400 Eisbären mehr als Menschen. Nach einer kurzen Besichtigung des 2500-Seelendorfes heisst es auch schon: Leinen los! Willkommen auf der Plancius, unserem Expeditionsschiff! Erster wichtiger Termin: die Sicherheitsinstruktionen. Wir tragen alle unseren leuchtenden Sicherheitswesten und hoffen, diese nicht noch einmal tragen zu müssen.

Expeditionsreise rund um Spitzbergen

Arktis

Für unsere Spitzbergrundfahrt reisen wir nach Longyearbyen, die nördlichste Ortschaft der Welt. Uns erwarten wunderschöne Landschaften, gigantische Gletscher, mystisches Packeis und natürlich hoffen wir auch, den König der Arktis zu treffen, den Eisbären.

Zum Bericht
Ein freundliches "Salama" (Hallo) öffnet einem in Madagaskar so mache Tür und vor allem schenkt es einem in fast jedem Fall ein Lächeln. Lernt man noch ein paar weitere Worte dazu, sind einem die Herzen der Madagassen sicher.

Madagaskar - Antananarivo und andere (sprachliche) Hindernisse

Madagaskar

Madagaskar ist Abenteuer pur! Wer auf der Suche nach einer faszinierenden, abwechslungsreichen und atemberaubenden Reise ist, findet in Madagaskar sein Glück!
Die viertgrösste Insel der Welt wird oft auch als achter Kontinent beschrieben. Bedingt durch die geografisch isolierte Lage, ist hier eine sehr eigenständige Natur entstanden. Es gibt viele Tier- und Pflanzenarten, welche nirgendwo sonst auf der Erde zu finden sind. Siedler aus Ostafrika, dem nahen Osten, aber vor allem aus Südostasien haben die Kultur massgebend geprägt. Ob man sich individuell mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg macht oder lieber mit dem eigenen Fahrzeug und einem Driver/Guide – eines ist sicher, man begibt sich auf eine Reise, die man so schnell nicht vergessen wird!

Zum Bericht
Bereits am Flughafen spürt man, dass man endlich in Hawaii angekommen ist. Die WC-Schilder sind im "Luau-Look". Kane steht für Männer und Wahine für Damen.

Inselhüpfen auf Hawai'i: O'ahu, Kaua'i, Big Island (Hawaii) und Maui

Hawaii

Hawaii klingt nach Sonne, Strand und Cocktails! Doch die abgelegene Inselgruppe im Pazifik hat weit mehr zu bieten. Jede der Inseln hat eine unverkennbare Persönlichkeit und bietet ihre eigenen Abenteuer, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Zum Bericht
Oldtimer

Kuba – auf den Spuren von Christoph Kolumbus

Kuba

Das wahre Kuba ist weit mehr als Pauschalurlaub am weissen Sandstrand. Kuba ist eine Mischung aus beeindruckender Geschichte und atemberaubenden Landschaften, spritzigen Cocktails und rassigen Zigarren, heisse Rhythmen kombiniert mit feurigen Tänzen und vor allem einem: Leidenschaft!

Zum Bericht
Während der etwa eineinhalbtägigen Fahrt von Iloilo nach Puerto Princesa vertreibt man Langeweile am besten mit dem lesen von Büchern, lustigen Kartenspielen und genüsslichem Nichtstun.

Das Paradies auf unzählige Inseln verteilt

Philippinen

Die Philippinen haben für jede und jeden etwas zu bieten. Allem voran Traumstrände mit kristallklarem Wasser, weissem Sand und Palmen so weit das Auge reicht. Für aktive Besucher laden Berge zum Wandern, Vulkane und schroffe Felsen zum Klettern ein. Auf Entdeckungsreisen findet man Wasserfälle, Binnenseen mit versteckten Felsenhöhlen oder sogar unberührte Dschungel. Doch auch Shoppingbegeisterte kommen auf Ihre Kosten. Die unzähligen Einkaufszentren bieten von teuren Markenprodukten bis hin zu typisch asiatischem Ramsch alles an, was das Shoppingherz höher schlagen lässt.

Zum Bericht
Einen besonderen Anblick bietet die Stadt in der Nacht. Den bekannten CN Tower kann man perfekt von einer Bar im 51. Stock Gegenüber bestaunen.

Einmal Quer durch Kanada und zurück

Kanada

„Wie die Schweiz, nur grösser“ so habe ich mir Kanada immer vorgestellt und das trifft es ziemlich genau. Die Rocky Mountains erinnern an unsere Alpen, dichte Wälder und klare Bergseen wie man sie auch auf einer Wanderung in Schweizer Bergregionen antreffen könnte. Doch bietet Kanada auch die weiten, kargen Landschaften und wunderschönen Küstenabschnitte die man in der Schweiz vergebens sucht. Ähnlich und doch so anders, eine faszinierende Reise quer durch das flächenmässig zweitgrösste Land der Welt.

Zum Bericht
Im Holzboot, mit dem Himalaya im Hintergrund, lässt es sich gemütlich über den Fluss im Chitwan National Park in Nepal schippern. Unterweg trifft man auf Krokodile die sich genüsslich am Ufer sonnen. Zurück geht es zu Fuss, immer gespannt ob man einem Tiger über den Weg läuft.

Im Overland Truck 3 Monate durch Indien und Nepal

Indien

Indien, ein Land voller Gegensätze und Kontraste. Ein Land auf das man sich nur bedingt vorbereiten kann und das auch erfahrenen Reisenden einiges abverlangt. Massenweise Menschen, Kühe und Dreck garantieren den Kulturschock. Doch findet man in Indien Farben, Gewürze und Gerüche wie nirgends sonst auf der Welt. Vom schneebedeckten Himalaya in den Dschungel, über Flussfahrten im Hausboot bis hin zum relaxten Yoga am Strand. Das alles und vieles mehr bietet Indien.

Zum Bericht
Waisenhaus

Eine Reise der Gegensätze – Von Nairobi nach Sansibar

Kenia

Schon länger hegte ich den Wunsch, eine Reise mit einem Einsatz als Volontärin zu ergänzen. In Nairobi hat sich mir die Möglichkeit geboten, in einem Waisenhaus mitzuhelfen. Kenia zählt zu einem der ärmsten Länder der Welt. Ein Grossteil der Bevölkerung leidet unter Armut und/oder ist an HIV erkrankt. Nach meinen Freiwilligeneinsatz wollte ich unbedingt Kenias Schönheit und das Vielfältige Tansania erkunden. Von Nairobi via Safari in der Serengeti nach Sansibar – von krasser Armut zum feudalen Strandleben.

Zum Bericht
Kaugummis in allen Farben und Geschmäcker

Ein Klassiker im Schnelldurchlauf

USA Westküste

Ein Roadtrip der es in sich hat: 9 Tage und 3800 Kilometer später gehören San Francisco, Yosemite Nationalpark, Death Valley, Las Vegas, Grand Canyon, Los Angeles und so manch andere Sehenswürdigkeit schon wieder der Vergangenheit an. Nirgends vereint man einzigartige Natur, städtisches Flair und typisch amerikanischen Überfluss so einfach miteinander wie im Westen der USA. Bringt man etwas mehr Zeit mit, lassen sich noch viele weitere schöne Fleckchen auf dieser Route finden.

Zum Bericht
Jakarta Strasse

Überland durch das lebendige Java, farbenfrohe Bali und entspannte Lombok

Indonesien

Indonesien, schon der Name ruft Bilder von Reisfeldern, Vulkanen, tropischen Sandstränden, dichten Regenwäldern, und freundliche Menschen hervor. Doch bei über 17'000 Inseln fällt es schwer, sich für die richtigen zu entscheiden. Mit dem Rucksack und öffentlichen Verkehrsmittel reist man fast ohne Luxus und Extras, dafür mit Einheimischen. Eine Reise quer durch Java, kurzem Stopp in Bali und einem fantastischen Abschluss in Lombok. Selamat Datang di Indonesia – Herzlichen Willkommen in Indonesien!

Zum Bericht

Thun

Globetrotter Travel Service

Jennifer Holzer

Reiseberaterin

Bälliz 61
3600 Thun

033 227 37 37

Beratungssprachen

DE, EN

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Arktis, Aserbaidschan, Australien, Botswana, Georgien, Indien, Indonesien, Iran, Island, Kanada, Kenia, Kuba, Madagaskar, Namibia, Nepal, Philippinen, Ruanda, Singapur, Südafrika, Tansania, Uganda, USA

Spezialgebiete: