Ecuador Reise – Natur pur

von Sévérine Schwaller

Fünf Wochen reisen wir von Süden nach Norden durch die mächtigen Anden, leisten uns eine Woche auf den Galapagos-Inseln und zum Schluss noch einen Abstecher in den Amazonas. So viel Abwechslung im kleinen Land Ecuador. Perfekt für alle Naturliebhaber, die hoch hinaus wollen.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Sévérine Schwaller

Autor

Sévérine SchwallerKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielEcuador
Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen, Kurztouren

Tipps

  • Zugfahrt in Alausi im Voraus buchen, Tipp: morgendliche Fahrt!

  • In Baños ein Fahrrad mieten und in einem Tag nach Puyo fahren.

  • Im Cafe Mosaico Apfelkuchen und die Aussicht über Quito geniessen.