Auszeit im Barossa Valley in Südaustralien

von Monique Dauwalder

Während einer längeren Reise gönnen wir uns im Barossa Valley eine zweimonatige Auszeit, um Australien einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Dank einem Schweizer Kontakt erhalten wir die Gelegenheit, im Château Tanunda bei diversen Arbeiten mitzuhelfen und auf einem grossen Anwesen zu wohnen. Die verlängerten Wochenenden nutzen wir für Entdeckungstouren in der Umgebung.

Angaben Reisebericht

Monique Dauwalder TH

Autor

Monique DauwalderKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielAustraliens Süden
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen, Aktivreisen, Familienreisen, Camper

Tipps

  • Ganzjährig zu bereisen möglich.

  • Von Mai bis September Temperaturen zwischen 8-18 Grad.

  • Abends wird es früh dunkel - also frühzeitig nach Campingplatz oder Unterkunft Ausschau halten.

  • Fähren vorbuchen.