Tipps für deine Westaustralien Rundreise

Erlebe deine ganz eigene Westaustralien Rundreise mit dem Mietwagen. Es erwarten dich Panoramastrände, einzigartige Naturdenkmäler und beeindruckende Felsformationen.

Der türkisfarbene Ozean wird durch schillernde Korallenriffe geziert und etliche Meerestiere fühlen sich in den australischen Gewässern wohl. Taucher, Strandliebhaber und Wellenreiter kommen im Westen voll auf ihre Kosten. Aber auch Gourmets und Weinkenner finden auf einer Rundreise durch Westaustralien genau das richtige Erlebnis.

Tipps für deine Westaustralien Rundreise

Gehörst du zu den Feinschmeckern, die Australien nicht nur sehen, sondern vor allem schmecken wollen? Dann bist du im Südwesten des Kontinents genau richtig. Margaret River gilt als Mekka für Weinliebhaber. Um die 150 Weingüter laden in der Region zum Probieren und Geniessen ein.

Und wenn du schon mal mit dem Mietwagen unterwegs bist, darf natürlich auch ein Besuch am Strand nicht fehlen. Auf einer Westaustralien Rundreise profitierst du dabei besonders von einsamen, fast unberührten Stränden. Besuche zum Beispiel die spektakuläre Küste des Cape Le Grand Nationalpark.

Mit dem Auto bist du völlig unbeschwert unterwegs und begibst dich von einem Highlight zum Nächsten. Der Westen Australiens ist ein Paradies für Outback-Liebhaber. Besuche die bizarren Kalksteinsäulen im Nambung Nationalpark. Die seltsamen aus goldenem Sand herausragenden Steinfiguren messen bis zu 4 Meter. Und dann wären da noch die imposanten Schluchten im Kalbarri oder im Karijini Nationalpark. Die grandiose Kulisse der dramatischen Schluchten wird von zauberhaften Wasserfällen durchbrochen und bietet dir ein einmaliges Farbenspiel.

Wenn du dich mit dem Mietwagen auf eine Westaustralien Rundreise begibst, gilt es ein paar Dinge zu beachten. In Australien herrscht Linksverkehr, was dazu führt, dass nicht nur das Lenkrad, sondern auch meist der Scheibenwischer und der Blinker vertauscht sind. Vor allem sollte man sich aber auf die weiten Distanzen des Kontinents einstellen. Je nach Reiseroute ist es wichtig immer genügend Benzin und Wasservorräte dabei zu haben. Ausserdem solltest du beim Fahren auf möglichen Wildwechsel und unbefestigte Strassen achten.

Highlights

Klicke auf die Pins, um die einzeln Highlights zu erkunden

Unsere Experten und Expertinnen Mietwagen-Reise in Westaustralien